Mit dem Bus zum immer jungen Derby

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Zahlreichen Besuch erwarten die Kassierer der Duisburger Scania-Arena am morgigen Freitag (19:30 Uhr), wenn die Moskitos Essen zum zweiten Derby der Saison in der Nachbarstadt gastieren. Nicht nur, dass sich Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland für das immer jungte Derby angesagt hat, auch die Anhänger der Moskitos haben sich einiges einfallen lassen, um ihr Team beim Derby zu unterstützen. Ob nun mit dem eigenen PKW gefahren wird, ob in Scharen eine S-Bahn bevölkert werden soll oder gar ein Bus gemietet worden ist, das Derby elektrisiert die Fans an der A40 und wird sicherlich für einen würdigen Rahmen sorgen.

Rein sportlich gesehen gehen die Mannen um Coach Didi Hegen als klarer Favorit in die Begegnung. Ganze drei Punkte stehen die Füchse hinter Tabellenführer Straubing und gerade auf eigenem Eis hat der Coach die klare Devise ausgegeben, dass die drei Punkte an der Wedau bleiben müssen. Mit Stürmer Leo Stefan von den Kölner Haien haben die Duisburger zudem einen hochkarätigen Ersatz für Wolfgang Kummer verpflichten können. Äußerst knapp und torarm (1:2 n.P.) war das erste Derby am Essener Westbahnhof Mitte Oktober ausgegangen und angesichts der kleinen Erfolgsserie der letzten Wochen, die die Stechmücken in die Play-off-Ränge spülte- möchte Moskitos-Coach Toni Krinner allerdings auch an der Wedau punkten. "Die Duisburger werden versuchen uns zu überrennen, aber wenn wir clever spielen, und mit Harti Wild im Tor stabil und ruhig spielen, können wir auch beim Nachbarn Punkte klauen", gibt sich der Trainer wie immer kämpferisch.

Den ersten Auswärtssieg der Saison landete die Truppe um Topscorer Eric Houde ausgerechnet beim Gegner vom kommenden Sonntag (18:30 Uhr, Eissporthalle am Westbahnhof), den Landshut Cannibals. Mit 6:3 entführten die Moskitos ebenfalls im Oktober ganze zwei Tage nach dem letzten Derby die ersten Auswärtspunkte ausgerechnet vom Gutenbergweg. Waren die Kannibalen zu Anfang der Saison noch einer der haushohen Favoriten der 2. Bundesliga, so rangiert das Engelbrecht-Team mittlerweile nur ganze vier Zähler vor den Moskitos auf dem siebten Tabellenplatz. Nicht zufrieden zeigte man sich in Landshut mit der vor der Saison vergebenen Torhüterposition und besserte auch hier wie die Moskitos nach. Für den mittlerweile wieder nach Kanada zurückgekehrten Nolan McDonald wurde Jan Münster von DEL-Team Kassel Huskies verpflichtet.

Verzichten müssen die Moskitos weiterhin auf Philippe Audet. Der Kanadier trainierte zwar unter der Woche wieder leicht mit der Mannschaft, doch am Donnerstag erklärte Krinner, das der Nordamerikaner nicht spielen wird. Auf keinen Fall mit von der Partie beim Derby wird Benjamin Hinterstocker sein. Der ältere der beiden Brüder in Essener Diensten ist nach seiner Spieldauerstrafe aus dem Heimspiel gegen Bietigheim in Duisburg gesperrt, seinen Platz in der dritten Sturmreihe wird Patrick Strauch einnehmen.

Konkrete Formen nehmen auch die Planungen um den Moskitos-Sambazug ein. Musste der ursprünglich für den 4. Februar in den Crimmitschauer Sahnpark geplante Sonderzug abgesagt werden, weil die Resonanz einfach nicht mehr da war, steht nun ein neuer Termin und ein neues Ziel für die reisefreudigen Moskitos fest. Am 11. März soll zum Abschluss der Hauptrunde ein Zug gen Straubing rollen, um mit den do rtigen Tigers-Fans eine Riesenfete zu feiern. Die Kapazität ist allerdings auf 500 Teilnehmer begrenzt und die Anmeldefrist läuft Ende Dezember aus. (uv - www.treffpunkt-westbahnhof.de)


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Chernomaz neuer Trainer – Schan neuer Manager Sport
Neue sportliche Leitung bei den Bayreuth Tigers

​Die Bayreuth Tigers haben ihre sportliche Leitung neu aufgestellt. Rainer Schan ist nun Manager Sport. Als Trainer ist ab sofort Rich Chernomaz im Amt....

3:5-Heimniederlage gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg bieten bisher schwächste Saisonleistung

​Im dritten Heimspiel in Folge gab es für die Regensburger Eisbären auch die dritte Heimniederlage. Diesmal mussten sich die Regensburger den Selber Wölfen mit 3:5 g...

DEL2 am Freitag: Füchse entscheiden Sachsenderby für sich
Ein Tor reicht Freiburg zum Sieg

​Bad Nauheim besiegt den ESVK, Freiburg gewinnt knapp gegen die Eispiraten aus Crimmitschau. Der EV Landshut muss sich den Krefeld Pinguinen geschlagen geben, währen...

Kanadischer Stürmer kommt von Västerviks IK aus Schweden
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Alexis D‘Aoust

​Die Eispiraten Crimmitschau sind aufgrund der zahlreichen Verletzungen im Team und der sportlichen Situation noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hab...

Topscorer verlängert
Max Faber bleibt bei den Kassel Huskies

​Der aktuelle Huskies-Topscorer und punktbeste Verteidiger in drei der letzten vier DEL2-Spielzeiten bleibt den Schlittenhunden erhalten: Max Faber wird auch in der ...

5:6-Niederlage nach 4:1-Führung
Unglücklicher Auftritt der Eisbären Regensburg gegen Bad Nauheim

​Nach der 3:4-Derbyniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Landshut, wollten die Regensburger Eisbären im zweiten Heimspiel des Wochenendes gegen den EC Bad N...

DEL2 am Freitag: Füchse siegen im Penaltyschießen gegen Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen feiern 7:1-Sieg gegen Crimmitschau

​Kassel sichert sich den Sieg spät, während der EC Bad Nauheim gegen die Selber Wölfe einen schwarzen Tag erwischt. Dresden deklassiert die Eispiraten, Freiburg sieg...

3:4-Niederlage für den Aufsteiger
Eisbären Regensburg verlieren verdient gegen Landshut

​In der mit 4712 Zuschauern ausverkauften Donau Arena kam es zum Derby zwischen den Eisbären Regensburg und dem EV Landshut. Am Ende behielten die Niederbayern mit 4...

25-Jähriger kommt von den Tulsa Oilers
US-Boy Jack Doremus geht für den EVL auf Torejagd

​Der EV Landshut hat seine fünfte Kontingentstelle im aktuellen DEL2- Kader besetzt und den US-Amerikaner Jack Doremus verpflichtet. Der 25-Jährige ist am Donnerstag...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 02.12.2022
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Sonntag 04.12.2022
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EV Landshut Landshut
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Selber Wölfe Selb
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter