Mike Smazal verteidigt weiterhin für LandshutLandshut Cannibals

Lesedauer: ca. 1 Minute

Smazal kann auf eine DEL-Meisterschaft sowie zwei Zweitligatitel (mit Bietigheim und Landshut) zurückblicken und freut sich bereits jetzt auf eine weitere Saison am heimischen Gutenbergweg.
„Es ist eine tolle Sache, dass ich weiterhin vor der Haustüre spielen kann. Ich freue mich bereits jetzt wenn es wieder losgeht und ich täglich zusammen mit der Mannschaft aufs Eis gehen kann. Ich denke, dass ich mit den Jungspunden noch sehr gut mithalten kann und fühle mich topfit. Die neue Saison kann kommen.“

O-Ton Geschäftsführer Christian Donbeck: „Mike hatte im letzten Jahr mit Verletzungen zu kämpfen und hat sich aber trotzdem durchgebissen und alles für den Club gegeben. Er ist ein Spieler der nie aufgibt. Für ihn steht die Mannschaft an erster Stelle, er ist auf und abseits der Eisfläche ein absolutes Vorbild. Egal ob junge oder erfahrene Spieler, von Mike kann jeder etwas lernen. Wir freuen und mit einem tollen Typ-Mensch wie ihm zusammenzuarbeiten.“

Des Weiteren wurden im Rahmen der heutigen Pressekonferenz bei der HA-BE Gehäusebau GmbH in Altheim, ihres Zeichnes starker und kompetenter Partner der LES, die Abgänge von Roland Kaspitz und Marco Schütz bestätigt. Dazu Geschäftsführer Donbeck: „Für Landshut war es eine tolle Sache einen Spieler des Kalibers Kaspitz in der letzten Saison in den eigenen Reihen spielen sehen zu dürfen. Wir hätten ihn gerne gehalten, aber dass ein Spielers seines Formats so hoch wie möglich spielen will ist für uns nachvollziehbar.“ Marco Schütz hat sich für den amtierenden Meister Bietigheim entschieden, dazu der neue Geschäftsführer der LES: „Marco hat im letzten Jahr, insbesondere in der Endrunde, starke Leistungen gebracht. Wir standen mit ihm in Kontakt, ein Angebot lag ihm vor und wir hätten ihn gerne gehalten. Letztlich hat er sich für die Steelers entschieden. Das ist sehr schade, aber so ist der Sport. Wir haben uns bei Roland Kaspitz und Marco Schütz für Ihren Einsatz in der abgelaufenen Saison bedankt und wünschen beiden viel Erfolg sowie Gesundheit.“

17-Jähriger bekommt Fördervertrag
Niklas Hörmann ist der erste Tölzer Löwe für 2021/22

​Das ist auch ein Zeichen für die Ausrichtung der Tölzer Löwen: Niklas Hörmann, gebürtiger Tölzer, ist der erste Spieler, der einen neuen Vertrag für die kommenden J...

Aus fünf Toren Rückstand wurden drei Treffer Vorsprung
Freiburger Wölfe feiern Riesen-Comeback gegen die Dresdner Eislöwen

Die Wölfe aus Freiburg bewiesen am Samstagabend riesige Comeback-Qualitäten und schlugen die Dresdner Eislöwen nach einem 1:6-Rückstand noch mit 9:6. Bei den Sachsen...

DEL 2 am Samstag - irre Aufholjagden
EHC Freiburg und Bietigheim Steelers setzen sich mit tollem Endspurt durch

Schon am Nachmittag startete das bayerische Duell der Tölzer Löwen gegen den EV Landshut. Eine enorme Aufholjagd der Freiburger Wölfe und der Bietigheim Steelers mac...

Spitzenreiter lässt federn
ESV Kaufbeuren schlägt die Kassel Huskies

Zu ungewohnter Zeit gastierte der Spitzenreiter der DEL2 aus Nordhessen in der erdgas-schwaben-arena. Die Gäste reisten mit Rückenwind aus dem Sieg im Hessenderby ge...

Einvernehmliche Entscheidung
Dresdner Eislöwen trennen sich von Marco Stichnoth

Die Dresdner Eislöwen und der Sportliche Berater Marco Stichnoth gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Die Trennung erfolgt einvernehmlich. Die Kaderplanung f...

DEL 2 am Donnerstag - vier Punkteteilungen nach 60 Minuten
Tölzer Löwen stoppen ihren Abwärtstrend bei den Ravensburg Towerstars

Die Dresdner Eislöwen und die Bayreuth Tigers gewannen im Tabellenkeller ihre Partien in der Overtime. Der EV Landshut hingegen musste sich in Overtime den Eispirate...

Auch der Nachbar kann den Spitzenreiter zu Hause nicht stoppen
Kassel Huskies siegen im Derby gegen die Löwen Frankfurt

Zum vierten Hessenderby der DEL2-Saison 2020/21 gastierten die Löwen Frankfurt am Donnerstagabend in der Eissporthalle am Auestadion. Der Klassiker versprach ein unt...

Torarme Auseinandersetzung am Gutenbergweg
Eispiraten Crimmitschau entführen zwei Punkte aus Landshut

Das erlebt man auch selten im Eishockey – ein 0:0 nach 60 Minuten. Nach knapp drei Minuten Verlängerung fiel die Entscheidung dann zu Gunsten der Eispiraten Crimmits...

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2