Mike Muller wird neuer CheftrainerWichtige Personalie beim ESV Kaufbeuren geklärt

Foto: ESV KaufbeurenFoto: ESV Kaufbeuren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am heutigen Freitagmorgen stellte ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl auf einer Pressekonferenz mit dem Deutschamerikaner Mike Muller den anwesenden Pressevertretern den neuen Cheftrainer des ESV Kaufbeuren vor.

Mike Muller ist am 18.09.1971 in Edina, Minnesota geboren und kam zur Saison 1997/1998 das erste Mal nach Deutschland, besser gesagt nach Neuwied. Von dort an spielte der gelernte Verteidiger 13 Jahre lang in Deutschland u.a. Ravensburg, Bietigheim und Passau Eishockey und wurde schlussendlich in Weingarten bei Ravensburg heimisch. Nach der Beendigung seiner aktiven Zeit als Spieler entschied sich Muller die Laufbahn als Trainer einzuschlagen und sich vorerst um die Ausbildung von Nachwuchsspielrn zu kümmern.

Seine erste Station als Trainer hatte er dann in der Saison 2011/2012 er in Italien beim HC Eppan/Appiano, wo er sich für die die U20 Mannschaft der Italiener verantwortlich zeigte. Die letzten drei Jahre war Muller dann für die Nachwuchsmannschaften beim EV Ravensburg, dem Stammverein der Ravensburg Towerstars, als Trainer verantwortlich. In den Spielzeiten 2012/2013 und 2013/2014 fungierte er gleichzeitig noch als Co-Trainer von Petri Kujala bei den Towerstars in der DEL2 und konnte dort auch Erfahrungen in der DEL2 sammeln.

ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl zum neuen Cheftrainer: "Ich kenne Mike Muller aus unserer gemeinsamen Zeit in Essen und hatte ihn dabei als absoluten Teamplayer und positiven Charakter in sehr guter Erinnerung. Wir wollten unbedingt einen Trainer verpflichten, der mit jungen Spielern umgehen und diese auch an die DEL2 heranführen kann. Sein Konzept und seine Philosophie sowie seine positive Art haben mich schlussendlich komplett davon überzeugt, dass wir mit ihm genau den Typ Trainer bekommen, den wir hier in Kaufbeuren brauchen. Mike will sich bei uns beweisen und mit uns gemeinsam etwas aufbauen. Ich bin überzeugt davon, dass ihm das auch gelingen wird."

Mike Muller äußerte sich wie folgt zu seiner neuen Aufgabe: "Ich will die eigene Leidenschaft, Herz und Teamgeist auf die Mannschaft übertragen. Es ist ein neuer Start und ich bin optimistisch. Wir müssen nach vorne schauen. Das Wichtigste wird die Arbeit im eigenen Drittel, die Chance vorne kommen dann vonn alleine."


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang für die Defensive
Lausitzer Füchse verpflichten Sebastian Zauner

​Die Lausitzer Füchse haben Sebastian Zauner vom Villacher SV verpflichtet. Der gebürtige Berchtesgadener kehrt somit nach zwei Jahren in Österreich wieder in die DE...

Mittelstürmer mit Spielmacherqualitäten
ESV Kaufbeuren verpflichtet Jacob Lagacé

​Der ESV Kaufbeuren hat mit der Verpflichtung von Jacob Lagacé die bis dato noch offene Mittelstürmerposition im Kader für die kommende Spielzeit 2022/23 besetzt. ...

Travis Ewanyk neu im Team
Kämpferische Verstärkung für die Bayreuth Tigers

​Den 22. März 2021 dürfte wohl nur bei den wenigsten Menschen als ein besonders emotionaler Tag in Erinnerung geblieben sein. Ganz anders sieht es da wohl bei den Fa...

Finnischer Angreifer kommt von Hämeenlinnan Pallokerho aus der Liiga
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Henri Kanninen

Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang im Offensivbereich verzeichnen und haben ihre dritte Importstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der ...

Krefeld Pinguine und Eisbären Regensburg neu dabei
DEL2 startet mit 14 Clubs in die zehnte Saison

Alle 14 sportlich qualifizierten DEL2-Teams haben die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Durch den Aufstieg der Eisbären Regensburg und den Abstieg der Krefeld...

Zwei Angreifer kommen von den Löwen Frankfurt
Kassel Huskies holen Tomas Sykora und Darren Mieszkowski

Der Kader der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 nimmt weiter Formen an. Mit Tomas Sykora und Darren Mieszkowski können die Schlittenhunde zwei weitere Neuzugänge...

Angreifer ergänzt den Kader der Wölfe
Jackson Cressey schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 26-jährigen Jackson Cressey können die Verantwortlichen des EHC Freiburg einen weiteren Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. Mit ein...

Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...