Michael Schutte wird ein Falke

Zwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason DunhamZwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason Dunham
Lesedauer: ca. 1 Minute

Neue Seite 1

Die Heilbronner Falken basteln weiterhin an ihrer neuen Mannschaft in der 2.

Eishockey-Bundesliga. Bislang war die Hintermannschaft lediglich mit den beiden

Förderlizenzspielern Christopher Fischer und Benedikt Kohl besetzt, nun bekommt

sie Verstärkung aus Übersee: Vom EHC Wolfsburg wechselt der Kanadier Michael

Schutte nach Heilbronn. Schon in der letzten Woche hatte er mündlich die Zusage

gegeben, am Mittwoch ging nun das lang ersehnte Fax mit seiner Unterschrift in

der Geschäftsstelle der Falken ein.


Der 27-jährige spielte drei Jahre für die University of Maine und kann

anschließend auf fünf Jahre Profierfahrung zurückblicken. Insgesamt 192 Spiele

bestritt der 1,85 m große und 90 kg schwere Mann in der besten amerikanischen

Minor League, der American Hockey League, in denen er 17 Tore und 45 Vorlagen

bei 169 Strafminuten verbuchte. In der mit der 2. Bundesliga vergleichbaren ECHL

kommen 87 Spiele, 15 Tore, 29 Assists und 103 Strafminuten dazu. Auch in

Deutschland sammelte Schutte schon Erfahrung. Vor der abgelaufenen Saison bekam

er einen Probevertrag beim DEL-Team aus Duisburg, wurde jedoch nicht fest

verpflichtet. Er wechselte zurück nach Kanada, um dann die zweite Saisonhälfte

beim DEL-Aufsteiger Wolfsburg in der 2. Bundesliga unter Vertrag zu stehen. Dort

standen bei ihm in 24 Spielen sechs Tore und zehn Assists auf dem Konto. „Er ist

ein Mann mit viel AHL-Erfahrung, der gut in der Offensive ist. Michael hat in

Wolfsburg bewiesen, dass er in der 2. Bundesliga ein Leistungsträger sein kann“,

so Falken-Coach Rico Rossi.


Der Kader der Heilbronner Falken für die Saison 2007/08: (Stand: 07.06.)

Tor: Danny aus den Birken (Förderlizenz Mannheim)

Abwehr: Christopher Fischer (Förderlizenz Mannheim), Benedikt Kohl (Förderlizenz

Mannheim), Michael Schutte (Grizzly Adams Wolfsburg)

Angriff: J.F. Caudron, Luigi Calce, Frank Petrozza, Manuel Weibler, Igor Filobok,

Frank Mauer (Förderlizenz Mannheim), Tobias Samendinger (EHC Freiburg), Derek

Edwardson (Las Vegas Wranglers), Patrick Strauch (EV Landsberg 2000)

5:4-Erfolg nach Verlängerung am Doppelwochenende
Löwen Frankfurt siegen erneut gegen Freiburg

​Auch Teil zwei des Home-to-Home-Wochenendes geht an die Löwen Frankfurt. Die Hessen feiern einen 5:4-Sieg in der Verlängerung gegen die Wölfe Freiburg. ...

Erneute Niederlage gegen die Bayreuth Tigers
Dresdner Eislöwen taumeln sportlich am Abgrund

​Nach 20 Tagen konnten die Dresdner Eislöwen am Sonntag endlich wieder auf heimischen Eis auflaufen. Den erhofften wie wichtigen Sieg im Kampf um Platz zehn in der D...

1:5 gegen Crimmitschau
Bietigheim Steelers erleiden schweren Rückschlag

​Wie dicht die DEL2 von der Leistung beisammen ist, sah man gestern Abend in der Bieitigheimer EgeTrans-Arena: Schlugen die Steelers den Tabellenletzten Eispiraten C...

3:2-Erfolg gegen Bad Tölz
Patrick Berger hält Landshut die Hoffnung auf die Play-offs fest

​Drei Spiele, drei Niederlagen. Eine Tatsache, die den Tölzer „Buam“ im direkten Vergleich mit dem EV Landshut in der aktuellen Saison nicht schmecken konnte. Nach e...

Den Jokern fehlten sieben Spieler
ESV Kaufbeuren verliert kampfbetontes Spiel gegen die Kassel Huskies

​Am 48. Spieltag der DEL2 empfing der ESV Kaufbeuren in der heimischen Erdgas-Schwaben-Arena die Kassel Huskies. Die Gäste konnten das Spiel vor 2314 Zuschauer mit 3...

Stürmer zuletzt in Großbritannien
​Mit dem 27-jährigen Brett Bulmer kommt ein weiterer Kontingentspieler zum EHC Freiburg in der DEL2.

​Mit dem 27-jährigen Brett Bulmer kommt ein weiterer Kontingentspieler zum EHC Freiburg in der DEL2. ...

Jubilar Pohl trifft in seinem 300. Spiel doppelt
Kassel Huskies verteidigen Angriff auf die Tabellenführung

​Die Dresdner Eislöwen können dem Druck in der Endphase der Saison nicht standhalten und verlieren auch ihr viertes Spiel in Folge. Der EV Landshut beweist Charakter...

Schwede kommt aus der Alps Hockey League
Lukas Löfquist wechselt zum EV Landshut

​Der EV Landshut hat am letzten Tag der Transferperiode seinen Kader für die Schlussphase der DEL2-Saison 2019/20 komplettiert und den Schweden Lukas Löfquist verpfl...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 21.02.2020
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EHC Freiburg Freiburg
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EV Landshut Landshut
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2