Maximilian Franzreb bleibt Torhüter der Tölzer LöwenTorhütergespann mit Henrik Huwer

Maximilian Franzreb bleibt bei den Tölzer Löwen.  (Foto: dpa/picture alliance)Maximilian Franzreb bleibt bei den Tölzer Löwen. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nun verlängerte der 23-jährige seinen Vertrag um ein Jahr. Auch Henrik Huwer setzte seine Signatur unter den Vertrag als Back-Up-Goalie.

„Jung, aber qualitativ super“, sagt Löwen-Geschäftsführer Christian Donbeck. „Maxi war letzte Saison hervorragend. Die beiden werden sich gegenseitig pushen. Es war immer und wird immer unser Weg bleiben junge Spieler zu fördern. Beide sind super Charaktere, denen wir mit voller Überzeugung das Vertrauen schenken“. Besonders erfreulich sei, dass die sportlichen Ziele und nicht die finanzielle Seite bei den Verhandlungen im Vordergrund gewesen seien. „Wir haben in den letzten Wochen oft telefoniert, es waren einfache Vertragsgespräche“, so Franzreb selbst. Der Goalie, der von den Eisbären Berlin zu den Löwen stieß, trainiere derzeit sechsmal pro Woche. „Viel Beinarbeit, etwas Fahrradfahren zur Regeneration. Alles sehr torhüterspezifisch“, erklärt Franzreb. „Mein Ziel ist natürlich die DEL. Nun möchte ich einen kleinen Schritt zurück in die DEL2 gehen und mit Anlauf und neuer Motivation wieder angreifen. Ich möchte mit dem Team so gut abschneiden, wie wir es am Ende der letzten Saison schon gezeigt haben.“ Dann übrigens auch mit eigens angefertigter Torhütermaske im Tölzer-Löwen-Design: „Bereits in Arbeit“, wie Franzreb bestätigt.

Ähnlich motiviert zeigt sich Back-Up Henrik Huwer. Der gerade erst 19-jährige arbeitet im Sommer noch Teilzeit als Elektriker in seiner Heimat in der Nähe von Heidelberg: „An den anderen Tagen trainiere ich fleißig, dazu noch hin und wieder eine Feierabendrunde laufen.“ Huwer wartet noch auf seinen ersten Senioren-Einsatz, schnupperte aber bereits DEL-Luft in Straubing. Starke Leistungen beim Tölzer DNL2-Team und zuvor bei den Jungadlern Mannheim deuteten bereits sein Talent an. „Für mich steht der Teamerfolg natürlich an erster Stelle. Ich hoffe auf Spielzeit und möchte meine bestmögliche Leistung zeigen, damit ich zum Erfolg der Mannschaft teilhaben kann. Von Maxi kann ich sicher einiges lernen, ich denke, das ist ein guter Mix mit uns beiden. Ich bin sehr froh über den Vertrauensvorschuss von Vereinsseite und werde alles dafür geben, ihn zurückzuzahlen“, so Huwer.

Spiel wird mit 5:0 für die Hessen gewertet
Ravensburg Towerstars in Quarantäne - Kassel Huskies stehen im Finale

Die komplette Mannschaft und der Staff der Ravensburg Towerstars müssen sich auf Anordnung des Gesundheitsamtes Ravensburg in Quarantäne begeben. Das für heute anges...

Zuletzt zwei Jahre in Bayreuth
Markus Lillich kommt nach Kaufbeuren zurück

​Mit Markus Lillich, der im Nachwuchs des ESV Kaufbeuren groß geworden ist und auch bei den Jokern seine ersten Profi-Spiele absolviert hat, kommt nach zwei Jahren i...

Böttcher unterschreibt ersten Profivertrag – Heyer verlängert um ein Jahr
Junges Duo bleibt bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau können weitere Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Mit Lucas Böttcher (18) und Niklas Heyer (19) bleiben gleich zw...

Spiel drei geht an die Hessen
Kassel Huskies schlagen die Ravensburg Towerstars

Am Freitagabend empfingen die Kassel Huskies zum zweiten Mal in dieser Halbfinalserie der DEL2 die Ravensburg Towerstars. Die Puzzlestädter hielten das Spiel bis in ...

Neuer Defender für die Tigers
Garret Pruden wechselt zu den Bayreuth Tigers

Mit Garret Pruden wechselt ein junger Verteidiger nach Oberfranken, der in den vergangenen beiden Jahren beim ERC Ingolstadt unter Vertrag stand und dort zu 36 Einsä...

Fünf weitere Abgänge bei den roten Teufeln
Weitere Personalentscheidungen beim EC Bad Nauheim

Es gibt weitere Personalentscheidungen im Team des EC Bad Nauheim....

Mike Schmitz kommt aus Herne
Dresdner Eislöwen stärken die Defensive

Mit Arne Uplegger und Lucas Flade gehen zwei weitere Eislöwen in die neue Spielzeit mit den Blau-Weißen. Neu im Abwehrverbund ist Mike Schmitz, der vom Oberligisten ...

Erster Neuzugang für Bad Tölz
Marcus Götz wechselt zu den Tölzer Löwen

Erfahrung pur für die Löwen-Defensive: Mit Marcus Götz kommt ein 34-jähriger Verteidiger, der bereits in seine elfte Zweiliga-Saison in Deutschland geht. ...

Stürmer verstärkt seinen Heimatclub
EHC Freiburg verpflichtet Sofiene Bräuner

Mit dem 21-jährigen Sofiene Bräuner können die Wölfe den zweiten Neuzugang für die DEL2 Saison 2021/22 vermelden....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Sonntag 09.05.2021
Ravensburg Towerstars Ravensburg
0 : 5
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
2 : 3
EHC Freiburg Freiburg
Dienstag 11.05.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2