Max Prommersberger verlängert seinen Vertrag mit den Wild Wings

Der SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlosDer SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlos
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Schwenninger Wild Wings haben sich mit Max Prommersberger auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der 21 Jahre alte Verteidiger entwickelte sich in der abgelaufenen Saison vom Ergänzungs- zum Stammspieler und konnte die Wild Wings-Verantwortlichen überzeugen. „Trotz des Misserfolgs dieses Jahr sehe ich hier für mich sehr gute Entwicklungschancen“, sagt Max Prommersberger. „Ich bin sicher, dass wir nächstes Jahr ein anderes Team sehen werden.“

Der gebürtige Bad Tölzer machte im Laufe der Saison mit einer Förderlizenz zwei Spiele für den DEL-Club Frankfurt Lions. Max Prommersberger kam vor der Spielzeit 08/09 aus Regensburg zum SERC.

Mit der Vertragsunterschrift des jungen Verteidigers haben bereits fünf Spieler einen Vertrag für die kommende Saison. Torwart Martin Fous, die Verteidiger Max Prommersberger und Guy Lehoux sowie die Stürmer Radek Krestan (Ausstiegsklausel für die DEL) und Patrick Geiger.

Die Wild Wings-Verantwortlichen wollen den neuen Trainer in den kommenden Tagen präsentieren. Zusammen mit ihm wird der neue Manager Stefan Wagner in den nächsten Wochen das Grundgerüst für das neue Team aufstellen. Konkrete Gespräche mit potentiellen Neuzugängen wurden bereits geführt. "Allerdings", so Stefan Wagner, "gibt es noch keine Unterschrift zu vermelden, weil wir uns vor einer Angebotsabgabe erst ein genaues Bild über den Spieler machen wollen. Wir werden verstärkt auch Informationen über den Charakter und die Berufseinstellung des betreffenden Spielers einholen und uns dann entscheiden, und das nimmt natürlich etwas Zeit in Anspruch."


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Mittelstürmer mit Spielmacherqualitäten
ESV Kaufbeuren verpflichtet Jacob Lagacé

​Der ESV Kaufbeuren hat mit der Verpflichtung von Jacob Lagacé die bis dato noch offene Mittelstürmerposition im Kader für die kommende Spielzeit 2022/23 besetzt. ...

Travis Ewanyk neu im Team
Kämpferische Verstärkung für die Bayreuth Tigers

​Den 22. März 2021 dürfte wohl nur bei den wenigsten Menschen als ein besonders emotionaler Tag in Erinnerung geblieben sein. Ganz anders sieht es da wohl bei den Fa...

Finnischer Angreifer kommt von Hämeenlinnan Pallokerho aus der Liiga
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Henri Kanninen

Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang im Offensivbereich verzeichnen und haben ihre dritte Importstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der ...

Krefeld Pinguine und Eisbären Regensburg neu dabei
DEL2 startet mit 14 Clubs in die zehnte Saison

Alle 14 sportlich qualifizierten DEL2-Teams haben die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Durch den Aufstieg der Eisbären Regensburg und den Abstieg der Krefeld...

Zwei Angreifer kommen von den Löwen Frankfurt
Kassel Huskies holen Tomas Sykora und Darren Mieszkowski

Der Kader der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 nimmt weiter Formen an. Mit Tomas Sykora und Darren Mieszkowski können die Schlittenhunde zwei weitere Neuzugänge...

Angreifer ergänzt den Kader der Wölfe
Jackson Cressey schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 26-jährigen Jackson Cressey können die Verantwortlichen des EHC Freiburg einen weiteren Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. Mit ein...

Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...

Verteidiger verlängert
Simon Karlsson bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Nächste wichtige Vertragsverlängerung: Verteidiger Simon Karlsson wird seine Schlittschuhe auch weiterhin für die Dresdner Eislöwen schnüren. Damit ist es gelungen,...