Max Prommersberger und Bruce Becker bleiben EislöwenDresdner Eislöwen

Max Prommersberger und Bruce Becker bleiben EislöwenMax Prommersberger und Bruce Becker bleiben Eislöwen
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Max und Bruce haben in der letzten Saison eine ordentliche Leistung abgeliefert und sind zu wichtigen Stützen innerhalb des Teams geworden. Wir haben uns deshalb frühzeitig um eine Vertragsverlängerung bemüht. Durch die bekannten Rahmenbedingungen hat sich die Entscheidung etwas verzögert. Umso mehr freuen wir uns, dass es letztlich mit der Verlängerung geklappt hat“, sagt Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch und fügt hinzu: „Ich bin überzeugt vom Potenzial der Beiden und erwarte, dass sie ihre Qualität noch weiter steigern werden.“

Der gebürtige Bad Tölzer Prommersberger freut sich auf die kommende Spielzeit in Dresden: „Mir wurde hier im letzten Jahr großes Vertrauen entgegengebracht und ich habe viel Eiszeit erhalten. Jetzt ist es an der Zeit etwas zurückzugeben. Ich freue mich schon jetzt wieder auf die Fans, die Halle und natürlich auch die tolle Stadt.“

Auch Bruce Becker, der bereits seit 2010 für die Eislöwen spielt, fühlt sich bei den Blau-Weißen wohl: „Dresden ist zu meiner Wahlheimat geworden. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Trainer und den bereits aus der Vorsaison bekannten Spielern. Ich habe das Gefühl, dass wir gemeinsam noch viel erreichen können.“

10.0 Quote für Kassel, 12.0 Quote für Bietigheim
DEL2-Finale: Exklusiver Quotenboost für Spiel 3

Nur noch ein Sieg fehlt bis zum DEL2-Titel und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Wie ihr euch für das Spiel einen exklusiven Quotenboost s...

Tyler Gron verlässt die Tigers
Daniel Stiefenhofer wechselt aus Ravensburg zu den Bayreuth Tigers

Mit Daniel Stiefenhofer kommt ein etablierter DEL2-Verteidiger nach Bayreuth. Der linksschießende, kürzlich 29 Jahre alt gewordene Defender wechselt von den Ravensbu...

Leistungsträger bleibt ein Wolf
Nikolas Linsenmaier verlängert beim EHC Freiburg

Der 27-jährige Nikolas Linsenmaier ist in der Ensisheimerstraße mehr als eine Integrationsfigur. Der gebürtige Freiburger mit der Nummer 9 durchlief den gesamten Wöl...

Meisterschaft und Aufstieg sind nahe
Kassel Huskies entscheiden auch Spiel zwei für sich

Ein Spiel fehlt den Kassel Huskies noch zur DEL2-Meisterschaft und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Nach dem Heimsieg am Freitag gegen di...

Neuzugang aus Kaufbeuren
Julian Eichinger ist erster Neuzugang bei den Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit Verteidiger Julian Eichinger ihren ersten hochkarätigen Neuzugang zur Saison 2021/22 verpflichtet. Der 30-Jährige wechselt vom E...

Erste Veränderungen beim Aufsteiger
Felix Linden verlässt die Selber Wölfe

​Die Selber Wölfe geben nach dem Aufstieg in die DEL2 erste Veränderungen bekannt. ...

33-jähriger Center kommt aus Freiburg und unterschreibt für zwei Jahre
Andreé Hult stürmt künftig für den EV Landshut

Dieser Transfer gibt der EVL-Offensive noch mehr Schweden-Power! DEL2-Vertreter EV Landshut hat seine Personalplanungen in Bezug auf die Besetzung der Kontingentstel...

Lange in Weißwasser tätig
Robert Hoffmann ist neuer Cheftrainer der Wölfe

​Mit dem 44-jährigen Robert Hoffmann kann der EHC Freiburg den Nachfolger von Peter Russell als Cheftrainer präsentieren. ...

Bietigheimer Anschlusstreffer kommt zu spät
Erstes DEL2-Finalspiel geht an die Kassel Huskies

​Im ersten Finalspiel der DEL2-Saison 2020/21 trafen am Freitagabend die Aufstiegsaspiranten Kassel Huskies und Bietigheim Steelers aufeinander. Der Weg der Teams in...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2