Max & Max für LandshutLandshut Cannibals

Lesedauer: ca. 1 Minute

Maximilian Brandl geht damit in seine mittlerweile vierte Spielzeit in Folge am Gutenbergweg, nach dem Titelgewinn 2011/2012 konnte der ältere der beiden Brandl-Brüder in der abgelaufenen Spielzeit 19 Scorerpunkte (Hauptrunde und Playoffs addiert, 9 Tore und 10 Vorlagen) verbuchen und ist froh, weiterhin für seinen Heimatverein aufs Eis gehen zu dürfen: „Es ist eine tolle Sache, dass wir uns sehr schnell einigen konnten. Als echter Landshuter will ich natürlich, wann immer es irgendwie geht, für den Heimatclub spielen. Da mein Verbleib bei der LES geklärt ist, kann ich mich jetzt wieder voll und ganz auf Studium und Sommertraining konzentrieren.“

Max Forster war während der letzten Spielzeit bereits für die Dreihelmenstädter aktiv, wechselte dann aber unter der Saison zum ESV Kaufbeuren. Der 22-Jährige konnte in der abgelaufenen Punkterunde für die Kannibalen in 16 Spielen 7 Scorerpunkte (3 Tore und 4 Vorlagen) sowie für die Buron Joker Kaufbeuren in 32 Spielen 14 Punkte (5 Tore und 9 Vorlagen) verbuchen. Nun ist Forster wieder an der Isar zurück und äußert sich dazu wie folgt: „Ich bin stolz wieder das Landshuter-Trikot tragen zu dürfen. Mit Freunden in der Heimat spielen zu können ist einfach das größte. Ich freue mich bereits auf die neue Saison.“

„Zwei junge gute Leute verpflichten zu können ist immer eine gute Sache, des Weiteren handelt es sich bei den Beiden um einwandfreie Charaktere. Wir wissen was wir an Max & Max haben. Max Brandl beispielsweise hat im letzten Jahr während eines Praktikums in der Geschäftsstelle bewiesen, dass er voll hinter dem Verein steht. Das ist die Mentalität auf die wir auch in Zukunft setzen wollen“, so Geschäftsführer Wiggerl Donbeck.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
3:5-Heimniederlage gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg bieten bisher schwächste Saisonleistung

​Im dritten Heimspiel in Folge gab es für die Regensburger Eisbären auch die dritte Heimniederlage. Diesmal mussten sich die Regensburger den Selber Wölfen mit 3:5 g...

DEL2 am Freitag: Füchse entscheiden Sachsenderby für sich
Ein Tor reicht Freiburg zum Sieg

​Bad Nauheim besiegt den ESVK, Freiburg gewinnt knapp gegen die Eispiraten aus Crimmitschau. Der EV Landshut muss sich den Krefeld Pinguinen geschlagen geben, währen...

Kanadischer Stürmer kommt von Västerviks IK aus Schweden
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Alexis D‘Aoust

​Die Eispiraten Crimmitschau sind aufgrund der zahlreichen Verletzungen im Team und der sportlichen Situation noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hab...

Topscorer verlängert
Max Faber bleibt bei den Kassel Huskies

​Der aktuelle Huskies-Topscorer und punktbeste Verteidiger in drei der letzten vier DEL2-Spielzeiten bleibt den Schlittenhunden erhalten: Max Faber wird auch in der ...

5:6-Niederlage nach 4:1-Führung
Unglücklicher Auftritt der Eisbären Regensburg gegen Bad Nauheim

​Nach der 3:4-Derbyniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Landshut, wollten die Regensburger Eisbären im zweiten Heimspiel des Wochenendes gegen den EC Bad N...

DEL2 am Freitag: Füchse siegen im Penaltyschießen gegen Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen feiern 7:1-Sieg gegen Crimmitschau

​Kassel sichert sich den Sieg spät, während der EC Bad Nauheim gegen die Selber Wölfe einen schwarzen Tag erwischt. Dresden deklassiert die Eispiraten, Freiburg sieg...

3:4-Niederlage für den Aufsteiger
Eisbären Regensburg verlieren verdient gegen Landshut

​In der mit 4712 Zuschauern ausverkauften Donau Arena kam es zum Derby zwischen den Eisbären Regensburg und dem EV Landshut. Am Ende behielten die Niederbayern mit 4...

25-Jähriger kommt von den Tulsa Oilers
US-Boy Jack Doremus geht für den EVL auf Torejagd

​Der EV Landshut hat seine fünfte Kontingentstelle im aktuellen DEL2- Kader besetzt und den US-Amerikaner Jack Doremus verpflichtet. Der 25-Jährige ist am Donnerstag...

Stürmer bleibt bis 2024
Darren Mieszkowski stürmt auch kommende Saison für die Huskies

​Die Kassel Huskies können eine weitere frühzeitige Vertragsverlängerung bekanntgeben. Darren Mieszkowski bleibt mindestens bis 2024 an der Fulda....

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 29.11.2022
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Freitag 02.12.2022
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Sonntag 04.12.2022
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EV Landshut Landshut
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Selber Wölfe Selb
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter