Matchball für Riessersee

Riessersee: Rettung in letzter SekundeRiessersee: Rettung in letzter Sekunde
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Vor Wochenfrist gelang dem deutschen Davis-Cup-Team an gleicher Stelle ein nicht unbedingt erwarteter Sieg

gegen Österreich. Heute ist nun der eigentliche Hausherr im Garmischer

Eisstadion zu Gange und er möchte es den Tennisspielern gleich tun. 

Minimalziel der Werdenfelser Mannschaft war vor der Saison das Erreichen

des Viertelfinales in der 2. Bundesliga. Und dies könnte mit einem

Erfolg gegen die Wölfe aus Freiburg erreicht werden.

Die Saison verlief für den SC Riessersee

bisher ziemlich enttäuschend. Nur durch die Insolvenz der Tölzer Löwen

wurde gerade noch der letzte Pre-Play-off-Platz gesichert. Das hatten

sich Geschäftsführung und Fans ganz anders vorgestellt. Doch nun geht

der Blick nach vorne. 5:4 gewann das Team nach Verlängerung im Hinspiel

beim Lieblingsfeind, sodass ein Sieg im heutigen Heimspiel gegen Freiburg

für den Aufstieg genügen würde. Wobei diese Begegnung genug Brisanz

beinhaltet. Und das nicht nur wegen des möglichen Aufstiegs in die

Play-off.

So macht SCR-Coach Gerhard Brunner kein

Hehl daraus, dass er Freiburg absolut nicht leiden kann. Gemeinsam mit

Geschäftsführer Bader wurde Garmischs Trainer beim Hinspiel am Dienstag

angepöbelt und massiv bedroht. Auslöser waren diverse umstrittene

Spielszenen, in denen Schiedsrichter Lenhart nicht gerade durch große

Souveränität glänzen konnte. Freiburgs Kadera musste mit einer Spieldauerstrafe

vom Eis, weil er SCR-Verteidiger Frank bei einem Foul übel verletzt

hat. Auf der anderen Seite betätigten sich Freiburgs Spieler, so Brunners

Vorwurf, nicht selten als Schauspieler: „Diven und Jammerlappen, die

sich dadurch mache Vorteile erschlichen haben.“ Nicht vergessen hat

man auch auf Garmischer Seite, dass Topscorer Brad Self am 12. Dezember

gegen Freiburg schwer verletzt worden war und danach wochenlang ausfiel.

Wölfe-Coach Peter Salmik wiederum ist

fest davon überzeugt, dass der lange Ausfall seines Spielers Robert

Brezina durch ein Foul eben jenes Brad Self verursacht worden ist. Brezina

hat deshalb sogar juristische Schritte gegen den Garmischer eingeleitet.

Was SCR-Boss Ralph Bader auf die Palme bringt: „Das war ein Allerweltsfoul,

wie es in jedem Spiel öfter vorkommt. Ich verstehe nicht, weshalb man

deshalb gleich einen Anwalt einschalten muss!“

Für genug Brisanz bei der heutigen Begegnung

ist also gesorgt. Es bleibt zu hoffen, dass der eingeteilte Schiedsrichter

Heffler aus Dinslaken das Spiel im Griff behalten kann. Ralph Bader

glaubt nicht an eine Eskalation auf dem Eis und ist überzeugt, dass

alles im Rahmen bleiben wird.  Einen Wunsch hat er allerdings,

genauso wie die vielen SCR-Fans: „Wir wollen heute den Sack zumachen.“ 

Kanadier kommt aus Weißwasser
Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle der Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt besetzen die letzte offene Kontingentstelle mit dem 30-jährigen Kanadier Kale Kerbashian. Der Stürmer, der zuletzt bei den Lausitzer Füchsen unt...

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Vertrag bis 2022 plus Option
Trainer Leif Carlsson verlängert beim EV Landshut

​Der EV Landshut hat die wichtigste Personalie für die DEL2-Saison 2021/22 frühzeitig geklärt. Cheftrainer Leif Carlsson steht auch in der Zukunft für den niederbaye...

Stürmer kommt von den Black Wings Linz
Andrew Kozek verstärkt die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben auf die zahlreichen Verletzungsausfälle reagiert und den kanadischen Stürmer Andrew Kozek verpflichtet. Der 34-Jährige war zuletzt b...

DEL2 am Samstag – Zweimal Overtime
Kassel Huskies siegen weiter

Die hessischen Vertreter aus Kassel und Frankfurt behielten in ihren Heimspielen deutlich die Oberhand. Die drei anderen DEL2-Partien des Tages verliefen knapper. Wä...

Leihgabe aus Augsburg
Niklas Länger wechselt zu den Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken freuen sich über die Verstärkung von U20-Nationalspieler Niklas Länger, der für den Rest der laufenden Saison 2020/21 das Falkentrikot überzi...

DEL 2 am Donnerstag - Bad Tölz wieder Zweiter
EV Landshut gelingt Befreiungsschlag

Der EV Landshut schoss sich den Frust von der Seele und punktet zum ersten Mal seit fünf Spielen wieder. Die Frankfurter Löwen fuhren einen deutlichen Auswärtserfolg...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EV Landshut Landshut
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2