Martin Masak bleibt nun doch in Weißwasser

Dirk Rohrbach rückt in den Füchse VorstandDirk Rohrbach rückt in den Füchse Vorstand
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der letzte Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen ist ein alter Bekannter. Martin Masak bleibt nun doch in Weißwasser, obwohl Ende April noch von einem Abgang des Verteidigers ausgegangen worden war. „Wir haben alle Missverständnisse aus dem Weg geräumt“, sagt Füchse-Manager Ralf Hantschke zum „Comeback“ des 31-Jährigen.

Martin Masak bestritt in der letzten Saison 53 Partien für Weißwasser. Dabei erzielte er zwei Tore und bereitete 14 Treffer vor.

„Wir haben sehr lange überlegt, ob wir einen weiteren ausländischen Spieler für diese Position verpflichten oder auf einen deutschen Profi setzen. Letztlich haben wir uns für Martin entschieden, weil wir um seine Qualitäten wissen. Es ist ein stabiler Verteidiger mit offensiver Ausrichtung, die er aber in den letzten beiden Jahren nicht immer gezeigt hat.

Mit der Entscheidung für Martin, geben wir zugleich auch Adam Drgon unser Vertrauen als Offensivverteidiger. Hätten wir noch einen ausländischen Spieler auf dieser Position geholt, dann hätte Adam, als überzähliger Ausländer, oft auf der Tribüne sitzen müssen. Außerdem sind auf dem Markt derzeit wenig interessante bzw. für uns unbezahlbare Spieler im Angebot. Eine Neuverpflichtung würde unseren knappen Etat zudem auch noch mit Zusatzkosten, wie Flug, Reindl-Pool etc. belasten. Entscheidend für Martin Masak war auch sein Auftreten während der letzten Saison. Mit seiner unkomplizierten und lockeren Art mit den Teamkollegen umzugehen, hat er für ein gutes Klima in unserer Kabine gesorgt“, so Manager Ralf Hanschke.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Erfahrener Zweitligastürmer wird dritter Neuzugang
Tyler Gron wechselt zu den Eispiraten Crimmitschau

​Jetzt ist es fix: Die Eispiraten Crimmitschau haben Stürmer Tyler Gron unter Vertrag genommen. Der zweitligaerfahrene Deutsch-Kanadier kommt von den Hannover Scorpi...

Per Bäcklin wird Co-Trainer
Leif Strömberg coacht künftig die Krefeld Pinguine

​Leif Strömberg wird neuer Cheftrainer der Krefeld Pinguine. Per Bäcklin vervollständigt das schwedische Duo hinter der Bande des Zweitligisten. ...

Meister-Torhüter von 2012 unterschreibt einen Zweijahresvertrag
Sebastian Vogl kehrt zum EV Landshut zurück

​Torhüter Sebastian Vogl kehrt nach zehn Jahren in der DEL zu seinen Wurzeln zurück und hat beim EV Landshut einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Der 35-Jährige, ...

Nicolas Pageau verlässt den Verein
Nikolas Linsenmaier verlängert beim EHC Freiburg

​Mit dem 28-jährigen Nikolas Linsenmaier kann der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. ...

22 Einsätze für den 22-Jährigen
Maximilian Meier steht weiter im Tor des ESV Kaufbeuren

​Mit Torhüter Maximilian Meier hat der ESV Kaufbeuren ein weiteres wichtiges Puzzlestück seiner Mannschaft für die Spielzeit 2022/23 unter Vertrag genommen....

Neuzugang im Sturm kommt aus Leipzig
Sebastian Hon spielt künftig für den EHC Freiburg

​Mit dem 22-jährigen Sebastian Hon kann der EHC Freiburg einen weiteren Angreifer und Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. ...

Bewerbung für Saison 2023/24
Kassel Huskies geben Lizenzunterlagen bei DEL und DEL2 ab

​In dieser Woche haben die Kassel Huskies die Bewerbungsunterlagen für den Aufstieg in die DEL zur Saison 2023/24 vollständig und fristgerecht im Ligabüro in Neuss e...

Deutsch-Tscheche bleibt in Crimmitschau
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Filip Reisnecker

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getätigt und den Vertrag mit Filip Reisnecker verlängert. Der 20-jährige Deutsch-Tschec...

Towerstars verpflichten Verteidiger
Oliver Granz wechselt von Kassel nach Ravensburg

​Die Ravensburg Towerstars haben zur nächsten Saison Oliver Granz unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Verteidiger stand in den vergangenen zwei Jahren in Diensten...