Martin Heider trägt weiterhin rotgelbKaderplanung beim ESV Kaufbeuren

Foto: Ilumy Design/Oliver Meyl

Foto: Ilumy Design/Oliver Meyl
Lesedauer: ca. 1 Minute

"Mit Martin Heider haben wir einen mannschaftsdienlichen und zuverlässigen Spieler weiter an uns binden können", freut sich ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl über die Vertragsverlängerung von Martin Heider und ergänzt dabei: "Dazu ist er auch ein sehr guter Schlittschuhläufer und man darf nicht vergessen, dass Martin in den Playdowns gegen Heilbronn nur mit starken Schmerzen auflaufen konnte, da er sich in der Serie gegen Bad Nauheim eine Schulterverletzung zugezogen hatte. Er hat sich dann aber vollends in den Dienst der Mannschaft und des  Vereins gestellt und alles dafür gegeben, dass wir den Klassenerhalt in der DEL2 schaffen. Genau solche Teamplayer wie Martin brauchen wir in Kaufbeuren."

Martin Heider kam zur letzten Spielzeit aus Crimmitschau nach Kaufbeuren und konnte in seiner ersten Saison für den ESVK 2 Tore und 13 Vorlagen verbuchen. Mit dem 28 Jahre alten Linksschützen haben mittlerweile schon zehn Spieler aus dem letztjährigen Kader ihre Verträge für die kommende Spielzeit verlängert. Wenn es nach Geschäftsführer Michael Kreitl geht, war dies auch noch nicht die letzte Vertragsverlängerung. "Wir sind derzeit noch mit dem einen oder anderen Spieler aus dem letztjährigen Kader in guten Gesprächen und sind vorsichtig optimistisch, dass wir uns auch einigen werden."

Neben der Vertragsverlängerung von Martin Heider steht nun aber auch ein weiterer Abgang fest. Der 21 Jahre alte Verteidiger Alexander Winkler erhält nach fast vier Spielzeiten und insgesamt 187 Spielen für die Joker kein neues Vertragsangebot mehr. Der ESVK bedankt sich bei Alexander Winkler für seinen Einsatz im Trikot des ESVK und wünscht dem sympathischen Linksschützen für seinen weiteren Karriereweg alles Gute.

19 Scorerpunkte in 26 Spielen
Kassel Huskies und Matt Neal gehen getrennte Wege

​Die Kassel Huskies und Matt Neal haben sich am heutigen Morgen auf die Auflösung des laufenden Vertrags verständigt. ...

Der 20 Jährige Eislöwe im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Dresdens Arne Uplegger

Arne Uplegger von den Dresdner Eislöwen stellt sich beim DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen. Das ganze zusehen hier auf Hockeyweb....

Niklas Heinzinger verlängert langfristig bei den Tölzer Löwen
Niklas Heinzinger verlängert langfristig bei den Tölzer Löwen

​Die Saison 2018/19 ist noch jung, doch die Tölzer Löwen basteln bereits am Kader für die Zukunft: Mit Niklas Heinzinger hat ein talentierter Verteidiger frühzeitig ...

Neuzugang vom Villacher SV
Kassel Huskies verpflichten Corey Trivino

​Die Kassel Huskies haben den Mittelstürmer Corey Trivino verpflichtet. Der Kanadier wechselt vom Villacher SV (EBEL) nach Kassel und wird am kommenden Freitag gegen...

Bobby Carpenter bekommt Teamkollegen
Kassel Huskies verpflichten mit Tim Kehler einen weiteren Trainer

​Die Kassel Huskies bekommen einen zweiten Trainer: Tim Kehler bildet ab sofort gemeinsam mit Bobby Carpenter das Trainerteam der Schlittenhunde – beide werden das T...

Im beiderseitigen Einverständnis Vertrag aufgelöst
Eispiraten und Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege

​Die Eispiraten Crimmitschau und Stürmer Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege. In einem gemeinsamen Gespräch kamen beiden Seiten zum einheitlichen Entschluss, dass Kub...

Letztjähriger Tölzer Goalie im Trainerstab
Mikko Rämö wird Torwarttrainer der Bayreuth Tigers

​Der Name des ehemaligen finnischen Torstehers Mikko Rämö dürfte den Fans der Bayreuth Tigers noch stark in Erinnerung sein, war dieser doch in der letzten Saison ei...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!