Markus Berwanger neuer Wölfe-Coach

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Trainerposten bei den Wölfen Freiburg ist neu

besetzt - Markus Berwanger übernimmt ab sofort die

Verantwortung hinter der Bande des südbadischen

Zweitligisten. Der 46-jährige Rosenheimer erhält bei den

Wölfen zunächst einen Vertrag bis Saisonende.

Berwanger tritt in Freiburg seine fünfte Station als

Cheftrainer an. Nach seiner erfolgreichen Spielerkarriere

- drei Meisterschaften mit Rosenheim, 64 Länderspiele und

drei WM-Teilnahmen - wechselte der ehemalige Angreifer im

Sommer 2000 vom Eis direkt hinter die Bande des damaligen

Oberligisten Bad Aibling. Unter seiner Regie erreichte der

Außenseiter sogleich die Playoffs, 2002 stand Platz 3 und

das Halbfinale samt knapp verpassten Aufstiegs am Ende

einer äußerst erfolgreichen Spielzeit. Darüber hinaus

wurde Berwanger zum Trainer des Jahres in der Oberliga

gekürt.

Seine gute Arbeit in Bad Aibling brachte den langjährigen

Erstliga-Profi 2002 nach Bietigheim. Mit den Steelers

stieß er bis ins Zweitliga-Halbfinale vor, wo man sich

bekanntermaßen dem EHC Freiburg geschlagen geben musste.

Die folgenden drei Spielzeiten arbeitete Berwanger als

Co-Trainer unter Hans Zach bei den Kölner Haien, ehe er im

Herbst 2006 wieder hauptverantwortlich hinter der Bande

stand.

Bei seinem Heimatklub Rosenheim leistete er vor allem

während seiner ersten Spielzeit gute Arbeit, auch wenn

sich die Wege im Januar 2008 schließlich vorzeitig

trennten. Den Wölfen begegneten die Starbulls seinerzeit

stets als unangenehmer Gegner. Zuletzt trainierte

Berwanger die Dresdner Eislöwen in der 2. Bundesliga

(Januar 09 bis Saisonende 08/09).

Nun übernimmt Markus Berwanger die Wölfe Freiburg und wird

am Freitagabend beim Heimspiel gegen den SC Riessersee

sein Debüt hinter der Bande geben. Bereits am

Dienstagabend absolviert das Wölfe-Team die erste

Trainingseinheit unter dem neuen Cheftrainer.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
3:5-Heimniederlage gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg bieten bisher schwächste Saisonleistung

​Im dritten Heimspiel in Folge gab es für die Regensburger Eisbären auch die dritte Heimniederlage. Diesmal mussten sich die Regensburger den Selber Wölfen mit 3:5 g...

DEL2 am Freitag: Füchse entscheiden Sachsenderby für sich
Ein Tor reicht Freiburg zum Sieg

​Bad Nauheim besiegt den ESVK, Freiburg gewinnt knapp gegen die Eispiraten aus Crimmitschau. Der EV Landshut muss sich den Krefeld Pinguinen geschlagen geben, währen...

Kanadischer Stürmer kommt von Västerviks IK aus Schweden
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Alexis D‘Aoust

​Die Eispiraten Crimmitschau sind aufgrund der zahlreichen Verletzungen im Team und der sportlichen Situation noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hab...

Topscorer verlängert
Max Faber bleibt bei den Kassel Huskies

​Der aktuelle Huskies-Topscorer und punktbeste Verteidiger in drei der letzten vier DEL2-Spielzeiten bleibt den Schlittenhunden erhalten: Max Faber wird auch in der ...

5:6-Niederlage nach 4:1-Führung
Unglücklicher Auftritt der Eisbären Regensburg gegen Bad Nauheim

​Nach der 3:4-Derbyniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Landshut, wollten die Regensburger Eisbären im zweiten Heimspiel des Wochenendes gegen den EC Bad N...

DEL2 am Freitag: Füchse siegen im Penaltyschießen gegen Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen feiern 7:1-Sieg gegen Crimmitschau

​Kassel sichert sich den Sieg spät, während der EC Bad Nauheim gegen die Selber Wölfe einen schwarzen Tag erwischt. Dresden deklassiert die Eispiraten, Freiburg sieg...

3:4-Niederlage für den Aufsteiger
Eisbären Regensburg verlieren verdient gegen Landshut

​In der mit 4712 Zuschauern ausverkauften Donau Arena kam es zum Derby zwischen den Eisbären Regensburg und dem EV Landshut. Am Ende behielten die Niederbayern mit 4...

25-Jähriger kommt von den Tulsa Oilers
US-Boy Jack Doremus geht für den EVL auf Torejagd

​Der EV Landshut hat seine fünfte Kontingentstelle im aktuellen DEL2- Kader besetzt und den US-Amerikaner Jack Doremus verpflichtet. Der 25-Jährige ist am Donnerstag...

Stürmer bleibt bis 2024
Darren Mieszkowski stürmt auch kommende Saison für die Huskies

​Die Kassel Huskies können eine weitere frühzeitige Vertragsverlängerung bekanntgeben. Darren Mieszkowski bleibt mindestens bis 2024 an der Fulda....

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 29.11.2022
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Freitag 02.12.2022
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Sonntag 04.12.2022
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EV Landshut Landshut
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Selber Wölfe Selb
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter