Mark Kosick wechselt nach Wolfsburg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Mark Kosick haben die Grizzly Adams Wolfsburg einen weiteren Neuzugang für

die Saison 2005/2006 in der Zweiten Bundesliga unter Vertrag genommen. Der am

25.03.1979 in Victoria, British Columbia/Kanada geborene Deutsch-Kanadier

wechselt von den Kassel Huskies aus der DEL nach Wolfsburg. Kosick (178 cm/81

kg) ist gelernter Center, kann aber auch auf der Außenposition eingesetzt

werden. Neben seinem Engagement in Kassel verfügt Kosick auch DEL-Erfahrung bei

den Eisbären Berlin, für die er in der Saison 2002/2003 aktiv war.


Die

bis jetzt acht Neuzugänge werden folgende Rückennummern tragen: Matthias Frenzel

#5, Tim Regan #7, Marcus Sommerfeld #18, Mark Kosick #19, Jan Münster #29, Jesse

Fibiger #44, Chris Rogles #45 und Andreas Geisberger #96. Die Spieler, die

letzte Saison schon in Wolfsburg waren, behalten ihre Nummern. (Foto: City-Press)