Marcus Power hält dem EV Landshut die TreueKanadischer Offensiv-Allrounder verlängert um ein Jahr

Axel Kammerer (Sportlicher Leiter EV Landshut), Marcus Power und Cheftrainer Leif Carlsson (von links) bei der Vertragsunterzeichnung.  (Foto: EV Landshut)Axel Kammerer (Sportlicher Leiter EV Landshut), Marcus Power und Cheftrainer Leif Carlsson (von links) bei der Vertragsunterzeichnung. (Foto: EV Landshut)
Lesedauer: ca. 1 Minute

An der Seite seines Landsmanns Zach O´Brien konnte Power nach dem Wechsel von den Newfoundland Growlers in seiner Debütsaison in Deutschland voll überzeugen. In bisher 47 DEL2-Spielen für den EVL sammelte der schnelle und technisch versierte Angreifer 69 Scorerpunkte (29 Tore, 40 Assists) und erzielte die beste Bilanz seiner Profi-Karriere. In der DEL2-Scoringliste belegt der aus St.John´s stammende Linksschütze den siebten Platz. (Stand: 5. April 2021) „Die Vertragsverlängerung von Marcus ist die logische Folge seiner bärenstarken Saison. Er ist in dieser Liga eine echte Hausnummer geworden und es freut mich sehr, dass wir ihn halten konnten. Marcus fühlt sich in Landshut wirklich wohl. Aber entscheidend für die Verpflichtung waren natürlich auch die sportlichen Perspektiven, die wir ihm bieten konnten. Wir werden ihm auch in der kommenden Saison gute Mitspieler zur Seite stellen können“, erläutert Axel Kammerer, der sportliche Leiter des EV Landshut die Vertragsverlängerung.

„Wir wollten Marcus unbedingt behalten. Das ist eine wirklich gute Nachricht für uns und hoffentlich auch für unsere Fans. Er ist ein guter Charakter in der Kabine und spielt dazu noch richtig gutes Eishockey“, sagt EVL-Cheftrainer Leif Carlsson. „Marcus wurde nicht nur dank seines kongenialen Partners Zach O´Brien zu einem absoluten Führungsspieler. Er hat konstant seine Leistungen abgerufen und es sich deshalb verdient, dass er auch einzeln bewertet wird. Auch in der kommenden wird Marcus eine der Führungsfiguren unserer Mannschaft sein. Außerdem fiebert er natürlich darauf hin, seine Qualitäten endlich auch in einem vollen Stadion zeigen zu können“, fügt EVL-Spielbetrieb-GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke hinzu.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...