Marc-Michael Henne bleibt in KaufbeurenTorhüter verlängert bei den Jokern

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Durch seine tadellosen Leistungen wurde der sympathische  Füssener auch so gleich zu einem der Publikumslieblinge bei den Fans in der Sparkassen Arena. Neben 15 Einsätzen in der DEL2 für den ESVK, stand „Marci“ Henne auch im Kader des ERC Ingolstadt beim Champions-Hockey-League-Heimspiel gegen das schottische Team Braehead Clan.

Am Montagabend wird Marc-Michael Henne zusammen mit Florian Thomas auf dem Fanstammtisch im Landgasthof Hubertus anwesend sein. Beginn der Veranstaltung im Stadl-Restaurant ist um 19 Uhr.

„Marc-Michael Henne war uns in der vergangenen Saison ein sehr zuverlässiger Backup Torhüter, der bei seinen Einsätzen immer zu Überzeugen wusste. Daher ist die Vertragsverlängerung mit ihm aus unserer Sicht die logische Konsequenz“, sagt ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl.