Manuel Edfelder und Marinus Reiter bleiben LöwenVertragsverlängerungen in Bad Tölz

Marinus Reiter (Mitte) bleibt bei den Tölzer Löwen. (Foto: dpa/picture alliance)Marinus Reiter (Mitte) bleibt bei den Tölzer Löwen. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Edfelder kam 2017 zu den Löwen und ist sowohl neben, als auch auf dem Eis ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft. Auch deshalb ist Geschäftsführer Donbeck früh auf den 23-jährigen zugekommen: „Das war ein extremer Vertrauensbeweis von ihm, dass er so offen mit mir geredet hat und gesagt hat, was er von mir hält. Dann war es für mich relativ schnell klar, dass ich bleibe“, bestätigt Edfelder. Er sei sehr zufrieden in Bad Tölz: „Es ist nicht weit weg von zuhause, wir haben super Voraussetzungen im Training. Das war ein ausschlaggebender Punkt, der für mich und meine Weiterentwicklung sehr wichtig ist.“

Marinus Reiter ist ein weiterer junger, talentierter Spieler, der den Löwen erhalten bleibt. Mit gerade einmal 21 Jahren geht der Verteidiger in seine vierte Senioren-Spielzeit mit den „Buam“. Das Tölzer Eigengewächs hat sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt und passt perfekt in das Löwen-Konzept. „Es hat sich einfach angeboten hierzubleiben.“ Reiter befindet sich in einer Ausbildung zum Industriekaufmann. Er bringe Beruf und Sport in Bad Tölz sehr gut zusammen. „Das klappt super. Ich bin motiviert und es freut mich, dass ich in meiner Heimat bleiben kann“, so der Youngster. Geschäftsführer Donbeck ist froh über den Verbleib des Rechtsschützen: „Ein junger Spieler mit einem Charakter, wie Marinus ihn hat, ist mittlerweile leider eine absolute Seltenheit. Er sucht keine Ausreden, arbeitet hart und macht nebenbei eine berufliche Ausbildung. Er ist ein sehr gutes Vorbild für viele junge Spieler. Wir können sehr stolz auf solche Eigengewächse sein".
Beide Spieler befinden sich auch schon mitten im Sommertraining, das seit rund zwei Wochen in und rund um die Eishalle läuft.

Darren Mieszkowski und Stephen MacAulay im Interview nach dem Spiel
Löwen Frankfurt siegen im Duell auf Augenhöhe

​4:3 nach Verlängerung für die Löwen Frankfurt hieß das Endergebnis, das in der Punkteaufteilung genauso gerecht erscheint: Zwei Punkte blieben am Main, einer ging m...

Stürmer verlässt die Eispiraten Crimmitschau
Patrick Klöpper kehrt zu den Kassel Huskies zurück

Angreifer Patrick Klöpper verlässt die Eispiraten Crimmitschau. Der Club und der 25-Jährige haben sich darauf verständigt, den Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen...

Meistertrainer Rich Chernomaz kehrt zurück
Ravensburg Towerstars trennen sich von Tomek Valtonen

​Kurz vor dem Wiedereinstieg in das Trainingsprogramm nach dem freien Länderspielwochenende haben sich die Ravensburg Towerstars und Cheftrainer Tomek Valtonen in be...

Verteidiger kehrt an alte Wirkungsstätte zurück
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Ty Wishart

Die Eispiraten Crimmitschau haben kurz nach dem Ende der Länderspielpause noch einmal auf dem Transfermarkt reagiert und einen alten Bekannten unter Vertrag genommen...

Hockeyweb zeigt die schönsten Treffer der DEL2
DEL2 Tor des Monats Oktober

Wunderschöne Dribblings, traumhafte Pässe und eiskalte Abschlüsse gibt es bei uns zu sehen. Anklicken. Es lohnt sich!...

Kanadischer Stürmer wechselt in die EBEL
Ravensburg Towerstars verlängern Vertrag mit Rob Flick nicht

Rob Flick stieß kurz nach dem Start der DEL2 Hauptrunde am 25. September zum Towerstars Team und wurde mit einem Vertrag bis zur Länderspielpause ausgestattet. Nach ...

Huskie-Chef-Trainer war zuvor in Salzburg tätig
Tim Kehler im Interview: „Ganz abschalten vom Eishockey kann ich nicht!“

Das Spiel am Sonntag gegen Aufsteiger EV Landshut war das vorerst letzte Spiel der Kassel Huskies vor einer fast zweiwöchigen Pause aufgrund des anstehenden Deutschl...

Der Stürmer verlängert bis zum Saisonende
Michael Knaub bleibt bei den Heilbronner Falken

Die Heilbronner Falken haben den Try-out-Vertrag mit Stürmer Michael Knaub verlängert. Der gebürtige Dortmunder verletzte sich beim Vorbereitungsspiel in Manchester ...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 17.11.2019
Dresdner Eislöwen Dresden
1 : 4
Kassel Huskies Kassel
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
3 : 1
Löwen Frankfurt Frankfurt
Lausitzer Füchse Weißwasser
5 : 3
EHC Bayreuth Bayreuth
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
0 : 3
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
3 : 4
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
4 : 5
Tölzer Löwen Bad Tölz
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
2 : 1
EV Landshut Landshut
Dienstag 19.11.2019
EV Landshut Landshut
- : -
Kassel Huskies Kassel
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2