Luke Pither stürmt für den EHC FreiburgKanadischer Center belegt vierte Kontigentstelle

Luke Pither, hier im Trikot des Klagenfurter AC, stürmt künftig für den EHC Freiburg. (Foto: dpa/picture alliance)Luke Pither, hier im Trikot des Klagenfurter AC, stürmt künftig für den EHC Freiburg. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Luke Pithers erste Europastation war 2013 die erste finnische Liga. Von dort zog es ihn über die österreichische EBEL in die schwedische Allsvenskan. Die vergangenen eineinhalb Spielzeiten absolvierte der Stürmer in der britischen Elite Ice Hockey League bei den Nottingham Panthers. Hier trug Pither das „A“ des Assistentzkapitäns auf der Brust und konnte sich mit 22 Toren und 27 Tor-Vorbereitungen als zweitbester Scorer seines Teams auszeichnen.

Freiburgs Sportlicher Leiter, Daniel Heinrizi, über die Verpflichtung des Mittelstürmers: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Luke Pither unseren Wunschspieler verpflichten konnten. Er bringt bereits einiges an Erfahrung in Europas Top-Ligen mit und wird durch seine läuferischen und technischen Fähigkeiten besonders auch in den Special-Teams eine Schlüsselrolle spielen.“

Wölfe-Trainer Peter Russell zeigt sich ebenfalls sehr zufrieden: „Ich habe Luke die letzten eineinhalb Jahre als Gegner spielen sehen und bin nun glücklich, ihn als Teil unseres Teams zu haben. Er wird eine tragende Säule in unserem Offensivspiel sein, an dem auch die Fans ihre Freude haben werden.“

Neu-Wolf Pither selbst freut sich auf seine neue Herausforderung in Freiburg: „Daniel und Peter haben mich mit der Neuausrichtung überzeugt. Die Region und Freiburg als Stadt haben dann ihr Übriges getan. Als ich dazu dann noch auf einem Video die Stimmung der Fans in der Halle mitbekommen habe, ist mir die Entscheidung für den EHC leichtgefallen. Ich bin davon überzeugt, dass wir gemeinsam eine tolle Saison erleben werden.“

Mit Jozef Balej (37), Cam Spiro (27), Nick Pageau (31) und nun Luke Pither (30) haben die Wölfe vier Kontigentstellen für die anstehende Saison besetzt. Damit ist die Planung bezüglich der vier Ausländerpositionen abgeschlossen. Dazu Daniel Heinrizi: „Unser Ziel war es, uns auf den Kontingentstellen im Vergleich zur letzten Saison deutlich zu verbessern. Ich bin davon überzeugt, dass Jozef, Cam, Nick und Luke tragende Rollen in unserer Spielphilosphie und unserem Mannschaftgefüge spielen werden.“


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...