Lukas Steinhauer komplettiert Goalie-Trio der Bayreuth TigersTorhüter kommt aus Memmingen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seine Ausbildung genoss der Linksfänger bei seinem Heimatverein, wo er die Nachwuchsmannschaften durchlief und sich über die DNL für Einsätze in den deutschen Nachwuchsnationalteams und in der Oberliga empfehlen konnte. 2010 zog es ihn in den Norden, wo er bei gleich drei Hannoveraner Teams – Scorpions (DEL), Indians (2. Liga) und Braves (Oberliga) – auflief. 2012 ging es nach München, im Jahr darauf zu den Schwenninger Wild Wings.

2014 folgte der Wechsel zum EHC Klostersee in die Oberliga, wo er auch gegen die Tigers zum Einsatz kam. Nach einer starken Runde zog es Steinhauer in die Heimat, die folgenden fünf Jahre stand er wieder bei den heimischen Starbulls Rosenheim zwischen den Pfosten. Dort bildete er wie in der kommenden Saison für zwei Jahre ein Duo mit Timo Herden. In der vergangenen Saison stand der 28-Jährige beim ECDC Memmingen unter Vertrag.

„Mit Lukas konnten wir unser Trio im Tor gut vervollständigen. Er ist erfahren und kennt die zweite Liga. Dazu kommt sein gutes Verhältnis zu Timo, sodass die beiden ein gutes Duo bilden werden“, ordnet Trainer Petri Kujala die Verpflichtung von Steinhauer ein.

Neuzugang von Lulea HF
Karl Fabricius verstärkt Sturm der Heilbronner Falken

​Mit dem schwedischen Angreifer Karl Fabricius haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2021/22 besetzt. Der 38-jährige ...

Mit 180 DEL-Spielen im Gepäck
Jake Weidner schließt sich den Kassel Huskies an

​Nach vier Jahren DEL stößt er nun zu den Kassel Huskies: Jake Weidner hat einen Vertrag bei den Schlittenhunden unterschrieben. ...

Stürmer verlängert
Lois Spitzner bleibt bei den Kassel Huskies

​Weitere Vertragsverlängerung bei den Kassel Huskies: Auch Stürmer Lois Spitzner bleibt dem Rudel erhalten. ...

Junges Stürmertalent
Bayreuth Tigers holen Tobias Meier aus Rosenheim

​Von den Starbulls Rosenheim wechselt mit Tobias Meier ein 21-jähriger Stürmer, der zuletzt mit 40 Punkten (21 Treffer) in 33 Spielen und acht Punkten in den Play-of...

Achtes Jahr in Kassel
Marco Müller bleibt bei den Kassel Huskies

Der Spieler mit den achtmeisten Spielen der Kasseler Eishockeygeschichte bleibt ein Husky. Marco Müller und die Kassel Huskies gehen in die achte gemeinsame Saison....

Förderlizenz für Nick Jordan Vieregge
Dresdner Eislöwen und Black Dragons Erfurt kooperieren

​Die Dresdner Eislöwen werden in der neuen Saison mit den TecArt Black Dragons Erfurt kooperieren. Damit haben die Blau-Weißen neben der Düsseldorfer EG aus der DEL ...

College-Champion für die Löwen
Cam Spiro wechselt aus Freiburg zu den Tölzer Löwen

​Die nächste Ausländerposition ist besetzt: Mit dem US-Amerikaner Cam Spiro stößt ein Stürmer von den Wölfen aus Freiburg zu den Tölzer Löwen. Der 29-Jährige untersc...

Neuer Spieler, bekannter Name
Mark Shevyrin kommt zum EC Bad Nauheim

​Shevyrin, der Name hat in Bad Nauheim einen guten Klang. Denis Shevyrin stand in der Saison 2018/19 im Team der Roten Teufel. Ein hervorragender Verteidiger, der al...

Neuzugang aus Crimmitschau
Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

​Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2 und spielt kommende Saison in Nordhessen: Timo Gams ist neu bei den Kassel Huskies. ...