Lukas Slavetinsky ist zurück in RavensburgNach Vertragsauflösung in Dresden

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 33-jährige Verteidiger wurde vor rund 70 Fans im Fanshop präsentiert und unterschrieb auch gleich offiziell seinen neuen Arbeitsvertrag.

Ich habe immer gesagt, dass Ravensburg zu meiner Heimat geworden ist und was gibt es Schöneres für einen Eishockeyprofi, als zu Hause zu spielen“, sagte Lukas Slavetinsky, kurz nachdem er unter dem Beifall der Fans die Treppe der Geschäftsstelle zum ersten Interview nach eineinhalb Jahren Abwesenheit in Dresden schritt.

Aufgrund eines Krankheitsfalles in der Familie hatte Lukas Slavetinsky, wie bereits vor einigen Wochen gemeldet, um Auflösung seines Vertrages in Dresden gebeten und suchte eine neue ortsnähere Herausforderung. Die Towerstars waren hier freilich eine wichtige Adresse. „Ich bin sowohl den Dresdner Eislöwen, als auch den Towerstars sehr dankbar dass sie mir diesen Schritt ermöglicht haben“, betonte der offensivstarke Verteidiger, der seine inzwischen achte Saison im Ravensburger Trikot angehen wird.

Die auferlegte Rolle im Team ist Lukas Slavetinsky bereits klar und auch vertraut: „Ich denke, dass ich sicherlich mit einem jungen Kollegen zusammenspielen werde, dies war auch die letzten eineinhalb Jahre in Dresden so und daher konnte ich mich schon mal gut in diese Aufgabe reinarbeiten“, erklärte Lukas Slavetinsky im Rahmen seiner Comeback-Präsentation im Fanshop.

Der 20 Jährige Eislöwe im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Dresdens Arne Uplegger

Arne Uplegger von den Dresdner Eislöwen stellt sich beim DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen. Das ganze zusehen hier auf Hockeyweb....

Niklas Heinzinger verlängert langfristig bei den Tölzer Löwen
Niklas Heinzinger verlängert langfristig bei den Tölzer Löwen

​Die Saison 2018/19 ist noch jung, doch die Tölzer Löwen basteln bereits am Kader für die Zukunft: Mit Niklas Heinzinger hat ein talentierter Verteidiger frühzeitig ...

Neuzugang vom Villacher SV
Kassel Huskies verpflichten Corey Trivino

​Die Kassel Huskies haben den Mittelstürmer Corey Trivino verpflichtet. Der Kanadier wechselt vom Villacher SV (EBEL) nach Kassel und wird am kommenden Freitag gegen...

Bobby Carpenter bekommt Teamkollegen
Kassel Huskies verpflichten mit Tim Kehler einen weiteren Trainer

​Die Kassel Huskies bekommen einen zweiten Trainer: Tim Kehler bildet ab sofort gemeinsam mit Bobby Carpenter das Trainerteam der Schlittenhunde – beide werden das T...

Im beiderseitigen Einverständnis Vertrag aufgelöst
Eispiraten und Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege

​Die Eispiraten Crimmitschau und Stürmer Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege. In einem gemeinsamen Gespräch kamen beiden Seiten zum einheitlichen Entschluss, dass Kub...

Letztjähriger Tölzer Goalie im Trainerstab
Mikko Rämö wird Torwarttrainer der Bayreuth Tigers

​Der Name des ehemaligen finnischen Torstehers Mikko Rämö dürfte den Fans der Bayreuth Tigers noch stark in Erinnerung sein, war dieser doch in der letzten Saison ei...

Torhüter kommt aus Krakau
Deggendorfer SC nimmt Jason Bacashihua unter Vertrag

​Nachdem der Deggendorfer SC bekannt gab, dass Torhüter Andrew Hare keinen Vertrag nach seinem Tryout bekommt, kann der Verein nun verkünden, dass ihm bei der Suche ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!