Louis Latta stürmt für den ESV Kaufbeuren20-Jähriger kommt von den Brantford 99ers

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor seiner dreijährigen Zeit in Kanada war der 1,89 Meter große und 90 Kilogramm Linksschütze und Sohnemann des früheren ESVK-Trainers Ken Latta in der Nachwuchsschmide des EC Peiting sowie ein Jahr lang in der DNL-Mannschaft des Kölner EC aktiv. Bei den Jokern wird Louis Latta mit der Trikotnummer 74 auflaufen.

ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl zum Neuzugang: „Wir freuen uns sehr, dass sich Louis Latta zu einem Wechsel nach Kaufbeuren entschieden hat. Er ist ein talentierter Stürmer, der nach seiner Juniorenzeit in Kanada nun den logischen Schritt zum Profi-Eishockey machen möchte.“