Löwen Frankfurt verpflichten Torhüter Felix BickNeuzugang vom EC Bad Nauheim

Torhüter Felix Bick wechselt vom EC Bad Nauheim zu den Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance)Torhüter Felix Bick wechselt vom EC Bad Nauheim zu den Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

In der vergangenen Spielzeit absolvierte der Goalie 47 Hauptrunden-Spiele für Bad Nauheim. Dabei kam er auf einen Gegentorschnitt von 2,99 und eine Fangquote von über 90 Prozent. Er gehörte damit zu den Leistungsträgern der Mannschaft, die am Ende auf Rang fünf landete. In fünf Play-off-Spielen im Viertelfinale gegen Kaufbeuren überzeugte Felix Bick ebenfalls mit einem Schnitt von 2,26 Gegentoren und einer starken Quote von fast 93 Prozent gehaltener Schüsse.

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Felix hat einen sehr guten Weg genommen in den vergangenen Jahren. Beim DNL-Nachwuchs der DEG und in der Oberliga in Duisburg hat er viele Erfahrungen gesammelt und auch DEL-Einsätze erhalten, was letztlich dazu führte, dass er ein etablierter Backup in der DEL wurde. Sich dann dem EC Bad Nauheim anzuschließen, war ebenfalls eine schlaue Entscheidung. Dadurch hat er sehr viel gespielt und sich nochmal weiterentwickelt. Wir freuen uns, dass er sich trotz vieler Anfragen für einen Weg mit uns entschieden hat, der am Ende für ihn und uns die DEL-Rückkehr als Ziel hat. Er ist sicherlich ein Torhüter, dem die Zukunft gehört.“

Torhüter Felix Bick: „Allein schon die Derbys, die ich in der vergangenen Saison in Frankfurt erleben durfte, waren etwas ganz Besonderes. Natürlich freue ich mich deswegen auch insbesondere auf die Heimspiele in der Eissporthalle. Entscheidend waren aber die guten Gespräche mit Franz-David Fritzmeier, der mir das Löwen-Konzept genau erläutert hat. Das hat mir sehr imponiert und zu meiner ganz bewussten Entscheidung für die Löwen geführt, auch wenn es sicher andere Möglichkeiten gegeben hätte.“

Felix Bick wurde am 11. November 1992 in Villingen-Schwenningen geboren. Über den Nachwuchs des SERC, des EHC Freiburg und des Augsburger EV landete der Torhüter schließlich im DNL-Team der Düsseldorfer EG. Gleichzeitig erhielt er erste Eiszeiten in der Oberliga bei den Füchsen Duisburg. Zu seinem ersten DEL-Einsatz kam der 181 cm große und 80 kg schwere Torhüter in den Play-offs 2012 für die DEG.

Auch in der Folgesaison lief Bick sowohl für die DEG und auch die Krefeld Pinguine in der DEL auf, gleichzeitig kam er zu weiteren Einsätzen in Duisburg. 2015 wurde Felix Bick als Oberliga-Torhüter des Jahres ausgezeichnet. 2015/16 kam er aufgrund der Förderlizenz-Kooperation zwischen Düsseldorf und Bad Nauheim zu seinen ersten Einsätzen für die Kurstädter, die ihn im vergangenen Sommer fest als Nummer eins verpflichtet hatten. 

Angreifer kommt aus Kaufbeuren
Löwen Frankfurt verpflichten Mike Mieszkowski

Die Löwen Frankfurt haben Mike Mieszkowski unter Vertrag genommen. Der Angreifer, der zuletzt beim ESV Kaufbeuren spielte, verfügt über die Erfahrung von 147 DEL-Spi...

Nach dem Pflichtspiel-Debüt bei den Kassel Huskies
Interview mit Mario Scalzo: „Eishockey liegt bei uns in der Familie“

In der vergangenen Woche bekam er die deutsche Staatsbürgerschaft und feierte am Wochenende mit zwei Siegen auch gleich ein gelungenes Pflichtspiel-Debüt bei den Kas...

Verteidiger-Talent kommt aus der DEL
Garret Pruden verstärkt per Förderlizenz den EHC Freiburg

Mit dem 20-jährigen Garret Pruden stößt ein neuer Verteidiger zu den Wölfen. Der gebürtige Nauheimer durchlief sämtliche Nachwuchsstationen der Roten Teufel, bevor e...

Junger Stürmer kommt von den Ravensburg Towerstars
Calvin Pokorny wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Der ESV Kaufbeuren hat mit Calvin Pokorny einen jungen Spieler vom DEL2-Konkurrenten Ravensburg Towerstars unter Vertrag genommen. ...

Französischer Nationalspieler war zuletzt in der Slowakei aktiv
Steelers statten Guillaume Leclerc mit einem Tryout-Vertrag aus

Früher als geplant reagieren die Steelers und statten als vierten Kontingentspieler den 23-jährigen Guillaume Leclerc mit einem Tryout-Vertrag über vier Spiele aus....

Eispiraten müssen rund sechs Wochen auf US-Boy verzichten
Alex Wideman fällt verletzt aus

Schlechte Nachrichten für die Eispiraten Crimmitschau und Alex Wideman....

Außenstürmer hat bereits schon neuen Verein gefunden
Tim Richter verlässt die Bayreuth Tigers

Tim Richter und die Bayreuth Tigers haben sich in der Woche darauf verständigt, den Vertrag des 30-jährigen Stürmers, der bis zum Saisonen Gültigkeit besaß, in beide...

EC Bad Nauheim reagiert erneut auf Ausfälle
Mittelstürmer Jared Gomes verstärkt die Roten Teufel

​Nachdem die Roten Teufel Bad Nauheim am Montag mit Jack Combs den dezimierten Kader verstärkt haben, stößt als weitere Unterstützung der 31-jährige Kanadier Jared G...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
Lausitzer Füchse Weißwasser
6 : 3
Tölzer Löwen Bad Tölz
Dresdner Eislöwen Dresden
5 : 1
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
2 : 6
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
6 : 5
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
EHC Bayreuth Bayreuth
3 : 0
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
4 : 3
EV Landshut Landshut
Samstag 14.12.2019
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Sonntag 15.12.2019
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Kassel Huskies Kassel
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2