Löwen Frankfurt verpflichten Matthew Pistilli Dänischer Meister kommt!

Foto: Imago Foto: Imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Alter von 15 Jahren begann der 188 cm große und 99 kg schwere Stürmer seine Karriere in der QMJHL. Insgesamt machte er dort mit 147 Toren und 172 Vorlagen in 321 Spielen für die Shawinigan Cataractes (2004-2006; 2008/09) und die Gatineau Olympiques (2005-2008) auf sich aufmerksam.

In der Saison 2009/10 startete der Rechtsschütze schließlich seine AHL- und gleichzeitig auch ECHL-Karriere. Während Pistilli in der zweiten amerikanischen Liga AHL auf 216 Einsätze (31 Tore, 40 Vorlagen) kam, sammelte er in der drittklassigen ECHL 233 Scorerpunkte (93 Tore, 140 Vorlagen) in 234 Spielen.

In der Saison 2011/12 war er ausschließlich für die Checkers im Einsatz. Im Jahr darauf spielte er außerdem in der ECHL für die South Carolina Stingrays und erneut für die Everblades. 2013/14 stürmte der Offensivspieler weiterhin für die Florida Everblades und die Carolina Checkers, hinzu kamen weitere AHL-Spiele für die Bridgeport Sound Tigers. Zur Saison 2014/15 wechselte Pistilli  zu den Fort Wayne Komets (ECHL), spielte leihweise aber auch in der AHL für die Norfolk Admirals.

Nach einer Spielzeit zog er nach Dänemark zu Esbjerg Energy weiter und nun folgte der Wechsel zu den Löwen.

Löwen-Sportdirektor Rich Chernomaz: „Nachdem Wade leider nicht für uns auflaufen kann, mussten und wollten wir die offene Stelle im Sturm noch vor dem Start der Vorbereitung besetzen. Angesichts der Kurzfristigkeit sind wir froh, mit Matthew einen starken Offensivspieler gefunden zu haben, der eine Menge Qualität mitbringt. Nach einer erfolgreichen Saison in Dänemark, die er mit dem Titelgewinn krönen konnte, will er sich nun hier bei uns in der DEL2 beweisen.“

Neuzugang Matthew Pistilli: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung bei den Löwen. Besonders das SUMMER GAME 2016 in der großen Arena, die wir am Montag besichtigt haben, wird ein persönliches Highlight werden. Zuvor habe ich bei unserer Tour durch die Innenstadt einen tollen Eindruck von Frankfurt gewonnen und ich kann es kaum erwarten, bis es am kommenden Montag gemeinsam auf das Eis geht.“

Stürmer wechselt aus der ECHL nach Weißwasser
Peter Quenneville besetzt Kontingentstelle bei den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse vermelden einen weiteren Neuzugang. Peter Quenneville wird in der kommenden Saison das Trikot der Blau-Gelben in der DEL2 tragen. ...

Turnier findet nach 2020 seine Fortsetzung – und soll sich weiter etablieren
Eispiraten Crimmitschau starten erneut im Nord-Ost-Pokal

​Der Nord-Ost-Pokal findet in diesem Jahr seine Fortsetzung: Die Eispiraten Crimmitschau werden in der anstehenden Vorbereitung auf die DEL2-Spielzeit 2021/22 erneut...

Stürmer zuletzt in der ICEHL
Ravensburg Towerstars verpflichten Sam Herr aus Innsbruck

​Die Offensive der Ravensburg Towerstars in der kommenden Saison 2021/22 ist um einen attraktiven Spieler reicher. Vom österreichischen ICEHL-Club HC Innsbruck wechs...

Verteidiger bleibt bei den Wölfen
Marvin Neher hält dem EHC Freiburg die Treue

​Mit dem 23-jährigen Marvin Neher kann der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die DEL2-Saison 2021/22 präsentieren. ...

Verteidiger verlängert
Moritz Schug bleibt bei den Bayreuth Tigers

​Moritz Schug wird auch in der kommenden Saison die Defensive der Bayreuth Tigers in der DEL2 verstärken. ...

Stürmer kommt vom EV Landshut
Thomas Brandl verstärkt Offensive der Tölzer Löwen

​Die Tölzer Löwen haben Ihren ersten Neuzugang für die Offensive: Von Ligakonkurrent EV Landshut wechselt Thomas Brandl in den Isarwinkel, wo er einen Vertrag für di...

Auch vierter Kontingentspieler bleibt
ESV Kaufbeuren verlängert mit Branden Gracel

​Mit der Vertragsverlängerung von Branden Gracel kann der ESV Kaufbeuren nach Sami Blomqvist, Tyler Spurgeon und John Lammers auch seinen vierten Kontingentspieler a...

Eigengewächs bekommt Chance
Leon Köhler bleibt beim EC Bad Nauheim

​Leon Köhler hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. „Leon kommt aus unserem Nachwuchs, und wir begleiten und beobachten ihn schon seit Jahren. Er hat sic...

Verteidiger kommt von den Heilbronner Falken
Jan Pavlu wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Mit Jan Pavlu kann der ESV Kaufbeuren nach Simon Schütz einen weiteren neuen Verteidiger in seinem Kader begrüßen. ...