Löwen Frankfurt verpflichten Matthew Pistilli Dänischer Meister kommt!

Foto: Imago Foto: Imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Alter von 15 Jahren begann der 188 cm große und 99 kg schwere Stürmer seine Karriere in der QMJHL. Insgesamt machte er dort mit 147 Toren und 172 Vorlagen in 321 Spielen für die Shawinigan Cataractes (2004-2006; 2008/09) und die Gatineau Olympiques (2005-2008) auf sich aufmerksam.

In der Saison 2009/10 startete der Rechtsschütze schließlich seine AHL- und gleichzeitig auch ECHL-Karriere. Während Pistilli in der zweiten amerikanischen Liga AHL auf 216 Einsätze (31 Tore, 40 Vorlagen) kam, sammelte er in der drittklassigen ECHL 233 Scorerpunkte (93 Tore, 140 Vorlagen) in 234 Spielen.

In der Saison 2011/12 war er ausschließlich für die Checkers im Einsatz. Im Jahr darauf spielte er außerdem in der ECHL für die South Carolina Stingrays und erneut für die Everblades. 2013/14 stürmte der Offensivspieler weiterhin für die Florida Everblades und die Carolina Checkers, hinzu kamen weitere AHL-Spiele für die Bridgeport Sound Tigers. Zur Saison 2014/15 wechselte Pistilli  zu den Fort Wayne Komets (ECHL), spielte leihweise aber auch in der AHL für die Norfolk Admirals.

Nach einer Spielzeit zog er nach Dänemark zu Esbjerg Energy weiter und nun folgte der Wechsel zu den Löwen.

Löwen-Sportdirektor Rich Chernomaz: „Nachdem Wade leider nicht für uns auflaufen kann, mussten und wollten wir die offene Stelle im Sturm noch vor dem Start der Vorbereitung besetzen. Angesichts der Kurzfristigkeit sind wir froh, mit Matthew einen starken Offensivspieler gefunden zu haben, der eine Menge Qualität mitbringt. Nach einer erfolgreichen Saison in Dänemark, die er mit dem Titelgewinn krönen konnte, will er sich nun hier bei uns in der DEL2 beweisen.“

Neuzugang Matthew Pistilli: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung bei den Löwen. Besonders das SUMMER GAME 2016 in der großen Arena, die wir am Montag besichtigt haben, wird ein persönliches Highlight werden. Zuvor habe ich bei unserer Tour durch die Innenstadt einen tollen Eindruck von Frankfurt gewonnen und ich kann es kaum erwarten, bis es am kommenden Montag gemeinsam auf das Eis geht.“

Aus fünf Toren Rückstand wurden drei Treffer Vorsprung
Freiburger Wölfe feiern Riesen-Comeback gegen die Dresdner Eislöwen

Die Wölfe aus Freiburg bewiesen am Samstagabend riesige Comeback-Qualitäten und schlugen die Dresdner Eislöwen nach einem 1:6-Rückstand noch mit 9:6. Bei den Sachsen...

DEL 2 am Samstag - irre Aufholjagden
EHC Freiburg und Bietigheim Steelers setzen sich mit tollem Endspurt durch

Schon am Nachmittag startete das bayerische Duell der Tölzer Löwen gegen den EV Landshut. Eine enorme Aufholjagd der Freiburger Wölfe und der Bietigheim Steelers mac...

Spitzenreiter lässt federn
ESV Kaufbeuren schlägt die Kassel Huskies

Zu ungewohnter Zeit gastierte der Spitzenreiter der DEL2 aus Nordhessen in der erdgas-schwaben-arena. Die Gäste reisten mit Rückenwind aus dem Sieg im Hessenderby ge...

Einvernehmliche Entscheidung
Dresdner Eislöwen trennen sich von Marco Stichnoth

Die Dresdner Eislöwen und der Sportliche Berater Marco Stichnoth gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Die Trennung erfolgt einvernehmlich. Die Kaderplanung f...

DEL 2 am Donnerstag - vier Punkteteilungen nach 60 Minuten
Tölzer Löwen stoppen ihren Abwärtstrend bei den Ravensburg Towerstars

Die Dresdner Eislöwen und die Bayreuth Tigers gewannen im Tabellenkeller ihre Partien in der Overtime. Der EV Landshut hingegen musste sich in Overtime den Eispirate...

Auch der Nachbar kann den Spitzenreiter zu Hause nicht stoppen
Kassel Huskies siegen im Derby gegen die Löwen Frankfurt

Zum vierten Hessenderby der DEL2-Saison 2020/21 gastierten die Löwen Frankfurt am Donnerstagabend in der Eissporthalle am Auestadion. Der Klassiker versprach ein unt...

Torarme Auseinandersetzung am Gutenbergweg
Eispiraten Crimmitschau entführen zwei Punkte aus Landshut

Das erlebt man auch selten im Eishockey – ein 0:0 nach 60 Minuten. Nach knapp drei Minuten Verlängerung fiel die Entscheidung dann zu Gunsten der Eispiraten Crimmits...

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Ab sofort im Dienst
Jürgen Rumrich ist neuer Geschäftsführer der Tölzer Löwen

Die Tölzer Eissport GmbH hat einen neuen Mann an der Spitze: Jürgen Rumrich ist neuer Löwen-Geschäftsführer. Er hat die Nachfolge von Christian Donbeck angetreten....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2