Löwen Frankfurt verpflichten Joel KeussenVon der Kurstadt in die Mainmetropole

Lesedauer: ca. 1 Minute

Für Bad Nauheim stand der 24-Jährige seit dem vergangenen Sommer in 55 Pflichtspielen auf dem Eis, in denen der 191 cm große und 93 kg schwere Abwehrspieler 10 Tore erzielte sowie 21 Vorlagen gab und damit zum Erreichen des Viertelfinales der Roten Teufel beigetragen hat.

Joel Keussen zu seinem Wechsel nach Frankfurt: „Die Löwen waren lange genug mein Gegner, egal ob mit Duisburg in der Oberliga oder in der DEL2 mit Bad Nauheim. Jetzt wollte ich endlich mal auf der anderen Seite stehen. Spaß beiseite: Ich verfolge den Weg der Löwen natürlich schon eine ganze Weile und denke, dass der Wechsel jetzt für beide Seiten zur richtigen Zeit kommt. Ich hatte ein tolles Jahr in Bad Nauheim mit vier heißen Derbys gegen Frankfurt, für das ich sehr dankbar bin. Aber jetzt stehe ich eben auf der anderen Seite und werde alles für die Löwen geben.“

Löwen-Sportdirektor Rich Chernomaz setzt auf das Potenzial des jungen Verteidigers: „Joel ist ein großer, körperlich robuster Abwehrspieler, der sich in den vergangenen Jahren stets weiterentwickelt hat. Dabei hat er an seiner Vielseitigkeit gearbeitet, so dass er aufgrund seines präzisen Schuss für uns im Powerplay einsetzbar ist und gleichzeitig aber auch defensiv auf einem konstanten Niveau spielt. Zudem ist er ein sehr guter Schlittschuhläufer, insbesondere unter Berücksichtigung seiner körperlichen Statur.“

Ehe Keussen nach Bad Nauheim kam, war der gebürtige Duisburger bereits 68-mal (2 Tore, 1 Vorlage) für Dresden (2011/12) und Bremerhaven (2014/15) in Deutschlands zweithöchster Spielklasse im Einsatz. Zwischen diesen beiden Stationen lief der Rechtsschütze von 2012 bis 2014 75-mal für die Füchse Duisburg in der Oberliga auf.

Auch in der DEL sammelte Keussen bereits Einsatzzeit. Zehnmal ging er zwischen 2008 und 2010 für die Krefeld Pinguine aufs Eis. Schon in der Jugend war er für den KEV aktiv. Für die U16 absolvierte Keussen 43 Spiele (14 Tore, 20 Vorlagen) in der Schüler-Bundesliga und für die U18 kam er 93-mal (12 Tore, 30 Vorlagen) in der Deutschen Nachwuchsliga DNL zum Einsatz.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...

Verteidiger verlängert
Simon Karlsson bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Nächste wichtige Vertragsverlängerung: Verteidiger Simon Karlsson wird seine Schlittschuhe auch weiterhin für die Dresdner Eislöwen schnüren. Damit ist es gelungen,...

Neuzugang aus Freiburg
Nick Pageau verstärkt den EV Landshut

​Viel mehr Erfahrung geht nicht! Der EV Landshut hat auf das Karriereende von Robin Weihager reagiert und mit Nick Pageau einen Führungsspieler verpflichtet. Der 34-...

Kader nimmt Konturen an
ESV Kaufbeuren verlängert mit Fabian Koziol und Tobias Echtler

​Der Kader des ESV Kaufbeuren für die DEL2 Spielzeit 2022/23 nimmt immer mehr Konturen an. ...

Abschluss der Kaderplanungen
Daniel Schwaiger komplettiert die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit der Verpflichtung von Daniel Schwaiger die Kaderplanungen der kommenden DEL2-Saison vorerst abgeschlossen. Der 20-jährige Vertei...

Shawn O‘Donnell stürmt für die Wölfe
Erfahrener Importspieler verstärkt den EHC Freiburg

​Mit dem 34-jährigen Shawn O‘Donnell können die Wölfe auch ihren dritten Importspieler für die kommende Saison präsentieren. ...

Verteidiger Petteri Nikkilä neu im Team
Finnischer Meister von 2019 kommt zu den Bayreuth Tigers

​Die Bayreuth Tigers vollziehen einen Umbruch im Spielerkader. Nun stößt ein weiterer Neuzugang zum Team von Coach Robin Farkas. Mit Petteri Nikkilä kommt ein finnis...

Kanadischer Verteidiger besetzt zweite Importstelle
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Taylor Doherty

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getroffen und mit dem 31-jährigen Kanadier Taylor Doherty die zweite Kontingentstelle f...