Löwen Frankfurt verlängern mit Paul GardnerTrainer bleibt ein weiteres Jahr

Paul Gardner trainiert auch künftig die Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance)Paul Gardner trainiert auch künftig die Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Stefan Krämer, Geschäftsführer der Löwen Frankfurt: „Die Vertragsverlängerung mit Paul Gardner ist im Rahmen unserer sportlichen Ausrichtung ein logischer Schritt. Aufgrund seiner fachlichen Kompetenz und positiven Kommunikation ist es ihm gelungen, eine respektvolle Atmosphäre zu schaffen, die es den Spielern ermöglicht sich kontinuierlich zu verbessern und die nötige Leistung abzurufen. Wir sind der festen Überzeugung, dass diese positive Entwicklung unter seiner Führung anhält und freuen uns, weiterhin auf Pauls Dienste zu bauen.“

Rich Chernomaz, Sportdirektor der Löwen Frankfurt: „Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit. Paul hat einen großartigen Job im Umgang mit dem Team gemacht und hat einen großen Anteil an unserem Erfolg in der Hauptrunde. Selbstverständlich wollen wir das in den Play-offs fortsetzen und sind uns sicher, dass seine Erfahrung und Geduld ein wichtiger Faktor sein werden.“

Paul Gardner: „Es ist ein gutes Gefühl, meine Arbeit hier in Frankfurt weiterführen zu können. Zunächst muss ich mich bei Rich für das Vertrauen in meine Person bedanken. Er hat an mich geglaubt und mich nach Frankfurt geholt. Die tägliche Arbeit mit ihm macht Spaß und vor allem ist sie erfolgreich. Mein zweiter Dank geht an die Spieler, die hart arbeiten und sich auf mein System und mein Verständnis von Eishockey eingelassen haben. Sie leisten die harte Arbeit auf dem Eis und wir verstehen uns als Familie, die gemeinsam erfolgreich sein will. Danke auch an die Löwen-Fans, die mich toll aufgenommen haben. Als meine Familie zu Besuch war, wurden die Drei überaus zuvorkommend begrüßt. Das Wichtigste ist der Dank an meine Frau Sherri und meine Zwillinge Connar und Skylar, die es mir erlaubt haben, hier in Deutschland Trainer zu sein.“ 

Paul Gardner wechselte im Sommer 2016 zu den Löwen Frankfurt und bildet mit Rich Chernomaz die sportliche Führung. Vor seiner Zeit in Frankfurt war der ehemalige NHL-Spieler fünf Jahre als Assistenztrainer für die Nashville Predators in der NHL und zwei Jahre als Cheftrainer der Hamburg Freezers tätig.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Hochverdienter 3:2-Erfolg nach Verlängerung
Eisbären Regensburg überraschen auch gegen Ravensburg

​Kapitän Nikola Gajovsky war am Freitagabend der gefeierte Mann. 14 Sekunden waren in der Verlängerung gespielt, als er den Eisbären Regensburg den zweiten Punkt sic...

DEL2 am Freitag: Drei Disziplinarstrafen in der Lausitz
Aufsteiger Regensburg gelingt der nächste Erfolg

​Kassel schlägt Dresden nach Penaltyschießen. Der ESVK und die Krefeld Pinguine gewinnen knapp, während der EC Bad Nauheim auch gegen die Bayreuth Tigers nicht in di...

DEL2 am Sonntag: Heilbronn immer noch sieglos
Eispiraten Crimmitschau deklassieren EC Bad Nauheim mit 8:1

​Die Freiburger Wölfe setzen sich gegen die Dresdner Eislöwen knapp durch. Der ESV Kaufbeuren triumphiert gegen die Heilbronner Falken, während der EC Bad Nauheim in...

3:0-Erfolg gegen Bayreuth und Tabellenführung
Eisbären Regensburg feiern fulminante Rückkehr in die DEL2

​Nach 14 Jahren Abstinenz gingen die Eisbären Regensburg wieder in der DEL2 an den Start und bekamen es zum Auftakt gleich mit den Bayreuth Tigers zu tun. Am Ende si...

Nach Ausfall von Philipp Maurer
Kassel Huskies statten Torhüter Jake Kielly mit Saisonvertrag aus

​Die Kassel Huskies starten mit dem Torhüter-Trio aus Jerry Kuhn, Jake Kielly und Nick Neufeld in die morgen beginnende DEL2-Saison 2022/23....

Torhüter Jonas Neffin kommt aus Iserlohn
Dresdner Eislöwen und Iserlohn Roosters schließen Kooperationsvertrag

​Weiterer Kooperationspartner für die Dresdner Eislöwen: Neben dem Oberligisten TecArt Black Dragons Erfurt werden die Eislöwen nun auch mit den Iserlohn Roosters au...

Im 90. Jubiläumsjahr sind die Pre-Playoffs das Minimalziel für die Lausitzer Füchse
Dirk Rohrbach: "Wir sind gut aufgestellt!"

In den letzten fünf Spielzeiten haben es die Füchse nur einmal in die Playoffs geschafft, das war 2018/19. In den Corona-Jahren 2020 und 2021 fielen die Playoffs aus...

Stürmer unterschreibt für zwei Jahre
Martin Hlozek wechselt zu den Selber Wölfen

Der 22-jährige Martin Hlozek wechselt kurzfristig von den Dresdner Eislöwen zu den Selber Wölfen und erhält in der Porzellanstadt einen Zweijahresvertrag....

Westsachsen sichern sich ersten Testspielsieg
3:1 – Abruptes Ende bei Sieg der Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau haben im vierten Anlauf den ersten Testspielsieg der Saisonvorbereitung eingefahren. Gegen die EXA Icefighters Leipzig gewannen die Schü...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 25.09.2022
Bayreuth Tigers Bayreuth
2 : 5
Selber Wölfe Selb
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
1 : 2
EV Landshut Landshut
Heilbronner Falken Heilbronn
4 : 6
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
3 : 2
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Freiburg Freiburg
0 : 1
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
5 : 1
Eisbären Regensburg Regensburg
Krefeld Pinguine Krefeld
5 : 2
Lausitzer Füchse Weißwasser
Mittwoch 28.09.2022
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Freitag 30.09.2022
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Landshut Landshut
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter