Löwen Frankfurt trennen sich von Olli SaloFranz-David Fritzmeier übernimmt

Olli Salo ist nicht mehr Trainer der Löwen Frankfurt.  (Foto: dpa/picture alliance/Augenklick)Olli Salo ist nicht mehr Trainer der Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance/Augenklick)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Fritzmeier: „Leider können wir so definitiv nicht weitermachen. Weder die Ergebnisse noch die Art und Weise, wie Mannschaft derzeit spielt, ist akzeptabel. Wir haben ein starkes Trainerteam und müssen die Kräfte jetzt bündeln. Ich werde zumindest bis auf weiteres die Verantwortung als Headcoach an der Bande übernehmen in Zeiten, in denen vor allem auch die Wirtschaftlichkeit immer noch eine sehr große Rolle spielt.“

Alle anderen Coaches des Trainerstabs der Löwen bleiben in ihren Ämtern. Fritzmeier steht somit ein erfahrenes und eingespieltes Team um Coach Marko Raita, Goalie und Video Coach Valtteri Salo, Fitness und Athletik Coach David Dubiel sowie Development Coach Jan Barta zur Seite.

Fritzmeier selbst hatte schon einmal das Traineramt der Löwen übernommen. Wenige Monate nachdem er nach Frankfurt gekommen war, ersetzte er Paul Gardner bei einem 0:2-Rückstand im Playoff-Viertelfinale gegen Kassel und feierte anschließend mit vier Siegen in Serie den Halbfinaleinzug.

Der 40-Jährige, der vor fast genau drei Jahren die Position des Sportdirektors der Löwen übernommen hat, verfügt über mehrjährige Trainererfahrungen bei den Krefeld Pinguinen, den Füchsen Duisburg (beides als Cheftrainer) und den Kölner Haien (Assistenz-Trainer und Assistenz-Sportdirektor).


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Erster Neuzugang
Eispiraten Crimmitschau nehmen Alex Vladelchtchikov unter Vertrag

​Die Eispiraten Crimmitschau arbeiten weiter am Kader für die DEL2-Saison 2024/25 und können schon frühzeitig den ersten Neuzugang präsentieren: Mit Verteidiger Alex...

Paukenschlag in Kassel
Trainerteam der Huskies mit sofortiger Wirkung entlassen

Sven Valenti und Daniel Kreutzer übernehmen....

5:2-Erfolg gegen Kassel Huskies nach 0:2-Rückstand
Eisbären Regensburg erspielen sich ersten Matchpuck

​Mit einer starken Auswärtsleistung bei den Kassel Huskies haben sich die Eisbären Regensburg einen 5:2-Erfolg gesichert. Damit hat zum ersten Mal in der Serie das A...

David Booth wird bei 4:2-Erfolg zum Matchwinner
Eisbären Regensburg zwingen Kassel Huskies erneut in die Knie

​Die Eisbären Regensburg lassen nicht locker und gewannen auch ihr zweites Heimspiel in der Finalserie der DEL2 gegen die Kassel Huskies. Durch den 4:2-Sieg glichen ...

Heimteams behalten in der Finalserie ihre weiße Weste
DEL2-Finale: Kassel Huskies schlagen Eisbären Regensburg in Spiel drei

​Auch im dritten Spiel der Finalserie um die DEL2-Meisterschaft konnte das Heimteam als Sieger die Eisfläche verlassen. Diesmal waren wieder die Kassel Huskies am Zu...

Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...