Löwen Frankfurt ringen Ravensburg Towerstars niederFrankfurter gewinnen umkämpftes Spiel

Richard Mueller vergibt eine Torchance (Foto: Imago) Richard Mueller vergibt eine Torchance (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Im ersten Punkt-Heimspiel am Ratsweg begannen die Löwen furios: mit dem ersten Überzahl-Spiel gingen die Frankfurter nach einem Abpraller durch den goldrichtig stehenden Richie Mueller in der zweiten Minute mit 1:0 in Führung. In der Folge waren die Towerstars um ein ausgeglichenes Spiel bemüht. Erneut Richie Mueller setzte sich im Duell mit einem Verteidiger im Slot durch, traf aber nur den Pfosten. Beim einem 3 auf 2-Konter in der 9. Minute netzte Lukas Laub dann - jedoch recht eigennützig - einen durchaus haltbaren Schuss zum 2:0 ein. Die Löwen schienen überlegen, doch eine Unachtsamkeit im Aufbau bestrafte Vincenz Mayer zum 2:1-Anschlusstreffer der Gäste aus Ravensburg. Es entwickelte sich ein offenes Spiel mit weiterer Überlegenheit der Löwen, eine erste Unterzahl zum Ende des ersten Drittels konnten die Löwen indes überstehen.

In das zweite Drittel starteten die Gäste aus dem Süden Deutschlands etwas aktiver. Zunächst scheiterten die Ravensburger mit einer großen Chance in Überzahl, doch in der 24. Minute konnte Simon Sezemsky per Schlagschuss zum 2:2 ausgleichen. Als dann die Löwen erneut in Überzahl agierten, bediente Patrick Jarret herrlich den frei vor Jonas Langmann stehenden Lukas Laub, der die Scheibe zur erneuten Löwen-Führung zum 3:2 unter die Latte nagelte. In der Folge waren die Towerstars etwas aktiver, in einem rassigen Spiel, geprägt von mehreren Nicklichkeiten auf beiden Seiten, entwickelten sich Torchancen auf beiden Seiten.

Was folgte, war eine Strafzeiten-Flut. Als Lukas Laub für zwei Minuten in die Kühlbox geschickt wurde, musste Mathieu Tousignant gleichzeitig auf Ravensburger Seite wegen Hohen Stocks mit Verletzungsfolge vorzeitig duschen gehen. In Ravensburger Überzahl, als auch Löwen-Verteidiger Eric Stephan wegen Beinstellens saß, glichen die Towerstars erneut aus. Mit 3:3 ging es also in die Pause. In den verbleibenden fast zwei Minuten Überzahl brachten die Löwen die Scheibe oft vor das Ravensburger Tor, ohne jedoch Großchancen herauszuspielen. Ein insgesamt recht ausgeglichenes Drittel vor 3.400 Zuschauern ging also mit dem Stand von 3:3 in die zweite Drittelpause.

Das letzte Drittel startete erneut ausgeglichen mit leichten Vorteilen der heimischen Löwen. Erst spät nutzte Clarke Breitkreutz eine Unstimmigkeit in der Defensive der Towerstars in Kooperation mit ihrem Torhüter Jonas Langmann, der nur noch ins halbleere Tor einschieben musste. Kurz darauf pariert Langmann einen 2 auf 1-Konter der Löwen, die folgende Unterzahl überstanden die Löwen, ohne Ravensburg ins Spiel kommen zu lassen. Nach einem starken Pass durch Brett Breitkreutz markierte Matt Pistilli schlussendlich das durchaus verdiente 5:3. 

Redakteur: Maximilian Haas

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Vertrag bis 2022 plus Option
Trainer Leif Carlsson verlängert beim EV Landshut

​Der EV Landshut hat die wichtigste Personalie für die DEL2-Saison 2021/22 frühzeitig geklärt. Cheftrainer Leif Carlsson steht auch in der Zukunft für den niederbaye...

Stürmer kommt von den Black Wings Linz
Andrew Kozek verstärkt die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben auf die zahlreichen Verletzungsausfälle reagiert und den kanadischen Stürmer Andrew Kozek verpflichtet. Der 34-Jährige war zuletzt b...

DEL2 am Samstag – Zweimal Overtime
Kassel Huskies siegen weiter

Die hessischen Vertreter aus Kassel und Frankfurt behielten in ihren Heimspielen deutlich die Oberhand. Die drei anderen DEL2-Partien des Tages verliefen knapper. Wä...

Leihgabe aus Augsburg
Niklas Länger wechselt zu den Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken freuen sich über die Verstärkung von U20-Nationalspieler Niklas Länger, der für den Rest der laufenden Saison 2020/21 das Falkentrikot überzi...

DEL 2 am Donnerstag - Bad Tölz wieder Zweiter
EV Landshut gelingt Befreiungsschlag

Der EV Landshut schoss sich den Frust von der Seele und punktet zum ersten Mal seit fünf Spielen wieder. Die Frankfurter Löwen fuhren einen deutlichen Auswärtserfolg...

Unglückliches Debüt für Hötzinger
Effektive Löwen Frankfurt entführen drei Punkte aus Kaufbeuren

Nach der Verletzung von Maximilian Meier reagierten die Verantwortlichen um Michael Kreitl und holten den nächsten Torhüter vom EV Füssen in die Wertachstadt. Man ho...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EV Landshut Landshut
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2