Löwen Frankfurt reagieren auf Verletzungsmisere und verpflichten Landon Ferraro Stürmer spielte zuletzt für die Eisbären

Landon Ferraro im Trikot der Vancouver Canucks. (picture alliance / AP Photo)Landon Ferraro im Trikot der Vancouver Canucks. (picture alliance / AP Photo)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Wir haben ein wenig Geduld gebraucht, die sich jetzt ausgezahlt hat. Mit Landon Ferraro haben wir einen sehr erfahrenen Spieler für uns gewinnen können, um den bitteren Ausfall von Stephen MacAulay – immerhin einer unserer Schlüsselspieler – zumindest für die nächsten beiden Monate kompensieren zu können. Landon ist ein ähnlicher Spielertyp wie ‚Mac‘. Er ist ein absoluter Teamplayer mit Führungsqualitäten.“

Landon Ferraro: „Ich freue mich riesig auf Frankfurt. Vergangene Saison habe ich erstmals außerhalb Nordamerikas gespielt und mir hat das deutsche Eishockey wirklich gut gefallen. Jetzt kann ich erneut in Deutschland spielen, und dass in einer tollen Stadt wie Frankfurt und für ein ambitioniertes Team wie die Löwen – was will man mehr.“

Ferraro (29) wurde im NHL Draft 2009 in der 2. Runde von den Detroit Red Wings ausgewählt. Er absolvierte 77 reguläre Saisonspiele in der NHL für die Red Wings, die Boston Bruins und Minnesota Wild und erzielte dabei 12 Punkte (7 Tore/5 Assists). Zudem stand er in 7 NHL-Playoffspielen auf dem Eis.

In 354 AHL-Hauptrundenspielen kam der Angreifer auf 183 Punkte (95 Tore/88 Assists) für die Grand Rapids Griffins, Chicago Wolves und Iowa Wild. 33 Mal spielte er in der AHL in den Playoffs und erzielte 19 Punkte (6 Tore/13 Assists).

Vergangene Saison spielte Ferraro in der DEL für Berlin. Dort erzielte er in 40 Einsätzen 21 Punkte (12 Tore/9 Assists). Ferraro ist der Sohn von NHL-Legende Ray Ferraro und zudem verwandt mit Tony Granato.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Heimteams behalten in der Finalserie ihre weiße Weste
DEL2-Finale: Kassel Huskies schlagen Eisbären Regensburg in Spiel drei

​Auch im dritten Spiel der Finalserie um die DEL2-Meisterschaft konnte das Heimteam als Sieger die Eisfläche verlassen. Diesmal waren wieder die Kassel Huskies am Zu...

Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...

Deutsch-Tscheche kommt aus Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen verpflichten Sebastian Gorcik

​Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 verpflichtet. Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe. Bei den Eislöwen hat...

Zweiter Neuzugang
EHC Freiburg verpflichtet Yannik Burghart

​Mit dem 22-jährigen Yannik Burghart kann der EHC Freiburg nach Georgiy Saakyan ein weiteres neues Gesicht im Kader für die kommende Saison präsentieren....

Andreas Becherer besetzt Co-Trainer-Posten
Daniel Jun bleibt Cheftrainer des ESV Kaufbeuren

​Daniel Jun bleibt auch in der kommenden Spielzeit 2024/25 der Chef hinter der Bande des ESV Kaufbeuren. Als Co-Trainer steht ihm dazu auch weiter der letztjährige U...

Alexander Dosch kommt aus Lindau
Erster Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen

​Der erste Neuzugang der Lausitzer Füchse für die Saison 2024/25 ist perfekt. Alexander Dosch wird demnächst für den Zweitligisten aus Weißwasser stürmen....