Löwen Frankfurt leihen finnischen Goalie Antti Karjalainen ausNeuzugang aus Hämeenlinna

Torhüter Antti Karjalainen wechselt von Hämeenlinna nach Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance/KEYSTONE)Torhüter Antti Karjalainen wechselt von Hämeenlinna nach Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance/KEYSTONE)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der aktuellen Saison hat er 17 Spiele für HPK in der Liiga (1. Liga in Finnland) absolviert. Dabei erzielte der 1,88 Meter große und 90 Kilogramm schwere Torhüter einen Schnitt von 2,83 Gegentoren und kommt dabei auf eine Fangquote von über 90 Prozent.

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Zunächst einmal gilt unser großer Dank den Verantwortlichen von HPK für die gute Kommunikation und Kooperation. Einerseits wollten Sie uns in der aktuellen Situation unterstützen, auf der anderen Seite möchten Sie ihrem Goalie Spielpraxis bis Saisonende verschaffen. Antti ist ein junger, talentierter Torwart, auf den wir uns hier in Frankfurt sehr freuen. Und auch er freut sich sehr auf Frankfurt, wie er uns berichtet hat.“

Löwen-Coach Paul Gardner: „Ich habe bislang nur Gutes über ihn gehört und bin gespannt, ihn Kennenzulernen und auf dem Eis zu sehen. Angesichts unserer Goalie-Situation ist es gut, ihn an Bord zu haben. Denn sowohl Florian als auch Hannibal werden uns leider noch wochenlang fehlen.“

Antti Karjalainen hat im Nachwuchs von Ilves Tampere seine Karriere begonnen und durchlief dort alle Jugendteams bis zur U20. Die Saison 2013/14 verbrachte er im Nachwuchsteam von Red Bull Salzburg und schloss sich zur Folge-Saison dem finnischen Erstligisten Lukko Rauma an. Während der Saison 2016/17 wechselte er schließlich zu seinem jetzigen Klub HPK, für die er insgesamt 34 Spiele in der ersten Liga Finnlands absolviert hat.

Einvernehmliche Entscheidung
Dresdner Eislöwen trennen sich von Marco Stichnoth

Die Dresdner Eislöwen und der Sportliche Berater Marco Stichnoth gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Die Trennung erfolgt einvernehmlich. Die Kaderplanung f...

DEL 2 am Donnerstag - vier Punkteteilungen nach 60 Minuten
Tölzer Löwen stoppen ihren Abwärtstrend bei den Ravensburg Towerstars

Die Dresdner Eislöwen und die Bayreuth Tigers gewannen im Tabellenkeller ihre Partien in der Overtime. Der EV Landshut hingegen musste sich in Overtime den Eispirate...

Auch der Nachbar kann den Spitzenreiter zu Hause nicht stoppen
Kassel Huskies siegen im Derby gegen die Löwen Frankfurt

Zum vierten Hessenderby der DEL2-Saison 2020/21 gastierten die Löwen Frankfurt am Donnerstagabend in der Eissporthalle am Auestadion. Der Klassiker versprach ein unt...

Torarme Auseinandersetzung am Gutenbergweg
Eispiraten Crimmitschau entführen zwei Punkte aus Landshut

Das erlebt man auch selten im Eishockey – ein 0:0 nach 60 Minuten. Nach knapp drei Minuten Verlängerung fiel die Entscheidung dann zu Gunsten der Eispiraten Crimmits...

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Ab sofort im Dienst
Jürgen Rumrich ist neuer Geschäftsführer der Tölzer Löwen

Die Tölzer Eissport GmbH hat einen neuen Mann an der Spitze: Jürgen Rumrich ist neuer Löwen-Geschäftsführer. Er hat die Nachfolge von Christian Donbeck angetreten....

Drei Herforder Spieler bekommen Förderlizenzen
U20-Nationalspieler Dustin Reich neu bei den Kassel Huskies

Kurz vor Transferschluss haben die Kassel Huskies nochmal Zuwachs für den Kader bekommen. Dustin Reich, 19-jähriger Verteidiger, hat bei den Schlittenhunden einen Fö...

Schwedischer Neuzugang für die Roten Teufel
David Aslin verstärkt den EC Bad Nauheim

Ein Schwede für die Roten Teufel: Der EC Bad Nauheim hat David Aslin verpflichtet. Der 31 Jahre alte Außenstürmer, Sohn des früheren schwedischen Nationalkeepers Pet...

Absicherung durch zusätzliche Standby-Goalies
EHC Freiburg lizenziert zwei weitere Torhüter

Noch vor dem Ablauf der Transferfrist am 1. März hat der DEL2-Club EHC Freiburg mit Christoph Mathis und Maurice Hempel zwei Standby-Goalies für den Spielbetrieb in ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2