Löwen Frankfurt holen Carter ProftMit dieser Verpflichtung reagieren die Hessen auf die aktuelle Verletzungsmisere

Proft stürmte in der vergangenen Saison für die Grizzlys Wolfsburg.  (picture alliance/CITYPRESS 24)Proft stürmte in der vergangenen Saison für die Grizzlys Wolfsburg. (picture alliance/CITYPRESS 24)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wenige Wochen vor Beginn der neuen Saison in der DEL2 sind die Löwen Frankfurt noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Carter Proft kommt nach Frankfurt, um die Offensive der Löwen zu verstärken. Auch mit dieser Verpflichtung reagieren die Hessen auf die aktuelle Verletzungsmisere.

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Mit Carter Proft haben wir einen trotz seines jungen Alters relativ erfahrenen Spieler verpflichtet. Er kennt die DEL und die DEL2 sehr gut. Er bringt viel Energie mit, spielt hart, aber weiß auch, wo das gegnerische Tor steht. Seine Verpflichtung ist sehr wertvoll für uns. Damit sind wir zum einen breiter aufgestellt. Zum anderen gibt sie Brett Breitkreuz Zeit, in Ruhe gesund zu werden und in einer Top-Verfassung zurückzukommen.“

Carter Proft: „Ich freue mich, dass ich ab sofort für die Löwen spielen darf. Frankfurt hat eine großartige Organisation und ich kenne die enthusiastischen Fans noch bestens aus meiner DEL2-Vergangenheit.“

Proft (23) ging in der vergangenen Saison erst für die Grizzlys Wolfsburg und dann für die Ravensburg Towerstars auf Torejagd. Für Wolfsburg machte er in der DEL 20 Spiele (2 Punkte). Für Ravensburg absolvierte er 23 Partien und kam dabei auf 17 Punkte (8 Tore/9 Assists). In den Playoffs punktete er in zwei Spielen doppelt für die Towerstars.

Sein DEL-Debüt gab der Deutsch-Kanadier 2016/2017 bei den Adlern Mannheim, für die er acht Spiele machte (1 Punkt). Weiterhin kam Proft zu 143 regulären Saisoneinsätzen für die Kassel Huskies und erzielte dabei 57 Punkte (21 Tore/36 Assists). Für die Huskies spielte er zudem 28 Mal in den Playoffs und kam dabei auf 10 Punkte (4 Tore/6 Assists).

Kantersieg ohne Topscorer
Wichtiger Heimsieg lässt Lausitzer Füchse weiter hoffen

​Das war wichtig für die Lausitzer Füchse. Sie haben ihr DEL2-Heimspiel gegen den ESV Kaufbeuren mit 6:1 (4:0, 2:0, 0:1) gewonnen. Das Team aus Weißwasser kann nun w...

Der 50. Spieltag steht am Sonntag an
Machen die Dresdner Eislöwen den nächsten Schritt zum Nichtabstieg?

​Endspurt in der DEL2: Sowohl im Abstiegskampf als auch im Play-off-Rennen ist noch alles offen und das drei Spieltage vor Schluss. Doch sind wir mal ehrlich, so wil...

Spektakulärer Heimsieg gegen Spitzenreiter Kassel nach Penaltyschießen
Bayreuth Tigers schielen weiter auf Platz zehn

Die Siegesserie der Bayreuth Tigers reißt nicht ab. Im heimischen Kunsteisstadion bezwangen die Wagnerstädter die Kassel Huskies mit 4:3 (2:3, 0:0, 1:0, 1:0) nach Pe...

Hessen gewinnen mit 4:1 bei den Steelers
Löwen Frankfurt zeigen ein (fast) perfektes Auswärtsspiel in Bietigheim

​Die Löwen Frankfurt siegen abgezockt mit 4:1 in Bietigheim und stehen nun punktgleich mit den Kassel Huskies an der Spitze der DEL2 – die Steelers müssen nun nach ...

5:4-Erfolg gegen die Heilbronner Falken
Ein Lebenszeichen der Dresdner Eislöwen

​Das war ein Lebenszeichen. Doch viel Zeit zum Durchschnaufen bleibt den Dresdner Eislöwen nicht, denn auch nach dem wichtigen 5:4-Heimsieg gegen die Heilbronner Fal...

Nur wenige Punkte Unterschied
Spannendes Rennen um die Play-off-Plätze der DEL2

Eispiraten Crimmitschau landen einen wichtigen Sieg gegen Tabellennachbar EV Landshut- eine herbe Niederlage für die Gäste aus Niederbayern, um den heißbegehrten Pla...

Können die Dresdner Eislöwen die Talfahrt stoppen?
Hauen und Stechen um die begehrten Plätze in der DEL2

​Weiterhin eng umkämpft ist die Tabelle um sämtliche Plätze am 49. Spieltag der DEL2. Selten lagen die Teams vier Spieltage vor Ende so eng beieinander, was enge Due...

Vertrag um ein Jahr verlängert
Tim Kehler bleibt Trainer der Kassel Huskies

​Nach dem vorzeitigen Erreichen der Play-offs in der DEL2 haben die Kassel Huskies nun auch die erste Personalentscheidung für die Saison 2020/21 getroffen. Cheftrai...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 23.02.2020
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EV Landshut Landshut
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2