Löwen Frankfurt holen Alex Roach für Defensive Constantin Vogt bekommt Fördervertrag –Zwangspause für Thomas Gauch

Alex Roach spielt künftig für die Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24) (Verwendung weltweit !)Alex Roach spielt künftig für die Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24) (Verwendung weltweit !)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Verpflichtung war unter anderem nötig geworden, weil Thomas Gauch mit einer Schulterverletzung für mindestens drei Monate ausfallen wird. Des Weiteren haben die Löwen Nachwuchstalent Constantin Vogt mit einem Fördervertrag ausgestattet.

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Wir haben immer gesagt, dass wir acht Verteidiger haben wollen. Nach der Verletzung von Thomas Gauch haben wir mit Alex Roach nun einen Spieler geholt, der uns weitere Tiefe in der Defensive und körperliche Präsenz bringt. Er ist ein relativ junger Spieler, der aber schon über viel Erfahrung verfügt. Wir hoffen, dass er von Beginn an eine Verstärkung sein wird und sich bei uns auf sein optimales Leistungsniveau entwickelt.“

Roach (26) verfügt über einen deutschen Pass und spielt bereits seit der Saison 2016/17 in Deutschland. Neben 46 regulären Saisoneinsätzen und 11 Play-off-Spielen in der DEL für Berlin und Wolfsburg absolvierte Roach 55 reguläre Saisonspiele, sechs Play-off- und fünf Relegationsspiele in der DEL2 für Crimmitschau, Kassel und zuletzt für Deggendorf. Er wird die Nummer 44 tragen.

Vogt (18) spielte zuletzt in der U20 des Krefelder EV. Er kam im Sommer aus dem Nachwuchs der RB Hockey Akademie. Vogt absolvierte in der Testspielphase bereits mehrere Spiele für die Löwen und erzielte dabei zwei Tore. Er wird die Nummer 26 tragen.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Vorzeitige Vertragsverlängerungen mit Marko Raita und Daniel Jun
Trainerduo bleibt ESV Kaufbeuren zwei weitere Jahre erhalten

​Beim ESV Kaufbeuren geht der Blick nicht nur auf die aktuelle Spielzeit, sondern auch schon Richtung Zukunft. Ein erster ganz wichtiger Baustein ist dabei für die k...

Wichtiger Arbeitssieg für den Aufsteiger
Eisbären Regensburg bezwingen Lausitzer Füchse mit 3:1

​Nach zuletzt drei Heimpleiten in Folge fanden die Regensburger Eisbären im Spiel gegen die Lausitzer Füchse in die Erfolgsspur zurück. 3:1 hieß es am Ende in einer ...

DEL2 am Sonntag: Freiburg entführt Sieg aus Bad Nauheim
EV Landshut kassiert vierte Niederlage in Serie

​Kassel bleibt weiterhin das Maß aller Dinge. Der ESVK ist den Nordhessen nach einem Sieg über Dresden weiterhin auf den Fersen. Im Abstiegskampf feiern die Heilbron...

Sieg nach Verlängerung gegen die Kassel Huskies
Lausitzer Füchse stoppen den Tabellenführer

​Mit acht Siegen aus zehn Spielen kam Tabellenführer Kassel Huskies am Freitag zum DEL2-Spiel gegen die Lausitzer Füchse nach Weißwasser. Auch diese konnten als Tabe...

Chernomaz neuer Trainer – Schan neuer Manager Sport
Neue sportliche Leitung bei den Bayreuth Tigers

​Die Bayreuth Tigers haben ihre sportliche Leitung neu aufgestellt. Rainer Schan ist nun Manager Sport. Als Trainer ist ab sofort Rich Chernomaz im Amt....

3:5-Heimniederlage gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg bieten bisher schwächste Saisonleistung

​Im dritten Heimspiel in Folge gab es für die Regensburger Eisbären auch die dritte Heimniederlage. Diesmal mussten sich die Regensburger den Selber Wölfen mit 3:5 g...

DEL2 am Freitag: Füchse entscheiden Sachsenderby für sich
Ein Tor reicht Freiburg zum Sieg

​Bad Nauheim besiegt den ESVK, Freiburg gewinnt knapp gegen die Eispiraten aus Crimmitschau. Der EV Landshut muss sich den Krefeld Pinguinen geschlagen geben, währen...

Kanadischer Stürmer kommt von Västerviks IK aus Schweden
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Alexis D‘Aoust

​Die Eispiraten Crimmitschau sind aufgrund der zahlreichen Verletzungen im Team und der sportlichen Situation noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hab...

Topscorer verlängert
Max Faber bleibt bei den Kassel Huskies

​Der aktuelle Huskies-Topscorer und punktbeste Verteidiger in drei der letzten vier DEL2-Spielzeiten bleibt den Schlittenhunden erhalten: Max Faber wird auch in der ...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 09.12.2022
Kassel Huskies Kassel
- : -
EV Landshut Landshut
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 11.12.2022
Selber Wölfe Selb
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter