Löwen Frankfurt erringen Sieg gegen Starbulls RosenheimHartes Stück Arbeit beim 3:1-Sieg

Christoph Gawlik von den Löwen Frankfurt im Angriff. (Foto: dpa)Christoph Gawlik von den Löwen Frankfurt im Angriff. (Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nicht nur zwei Jugend-Reihen der Starbulls waren dabei besonders, auch mit einer Frau als insgesamt souverän leitendem Referee (Nicole Hertrich) sowie der Ehrung des Frankfurter Kult-Stadionsprechers Rüdiger Storch fanden die Löwen vor guter Kulisse ein geeignetes Rahmenprogramm für ihre Gäste, zu denen auch unter anderem Markus Frank (Stadtrat Frankfurt, Sportdezernat) zählte, der mitunter als treibende Kraft zum Bau der Multifunktions-Arena am Kaiserlei-Kreisel gilt.

Dass das Spiel dabei weniger attraktiv verlief, sollte nicht vergessen werden. Direkt mit Spielbeginn zimmerte Brett Breitkreutz einen Schlagschuss unhaltbar hinter Timo Herden ins Netz zur Löwen-Führung (2.), die das Anfangsdrittel komplett dominierten. In der Folge agierten die Löwen jedoch zunehmend pomadiger und erspielten sich kaum klarere Torchancen. Erst ein abgefälschter Stephan-Schuss konnte Timo Herden bezwingen, Dennis Reimer erhöhte auf 2:0. Die Starbulls verteidigten nach Kräften nah am Mann und konnten trotz spielerischem Übergewicht der Frankfurter das Mitteldrittel mit 1:0 für sich entscheiden, nachdem die Starbulls durch Cameron Burt bei gleicher Spieleranzahl auf 2:1 verkürzten (29.). Die Löwen belagerten das Gehäuse der Bayern, doch Rosenheims Goalie Timo Herden zeichnete sich ein ums andere Mal aus. Auf die drei wichtigen Punkte im Kampf um Platz zwei bedacht, stürmten die Löwen mit Bedacht auf die nicht immer stabile Defensive. Erst als Timo Herden das Tor verließ, traf Eric Stephan zum 3:1 für die Löwen ins leere Tor. Den Löwen gelang es erst so, die junge und diszipliniert auftretende Gäste-Mannschaft endgültig zu bezwingen.

Maximilian Haas


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Hochverdienter 3:0-Erfolg gegen Krefeld
Eisbären Regensburg sichern sich zweiten Platz in der DEL2

​Mit einem 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Erfolg gegen die Krefeld Pinguine können die Eisbären Regensburg nicht mehr vom zweiten Platz der DEL2 verdrängt werden. Die vor der S...

49. Spieltag der DEL2
Chernomaz führt Bad Nauheim zum Sieg im Playoff-Rennen – Wichtige Erfolge auch für Freiburg und Weißwasser

...

Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

Zehn-Tore-Spektakel im Sachsenderby
Hockey Outdoor Triple vor 12400 Zuschauern eröffnet

Zum Auftakt des dreitägigen Hockey Outdoor Triple in der Vogtland Arena in Klingenthal setzten sich die Eispiraten Crimmitschau im DEL2-Duell gegen die Dresdner Eisl...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 25.02.2024
Starbulls Rosenheim Rosenheim
3 : 2
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
5 : 2
Kassel Huskies Kassel
Bietigheim Steelers Bietigheim
1 : 6
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
1 : 2
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eisbären Regensburg Regensburg
3 : 0
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
1 : 0
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
4 : 7
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Freitag 01.03.2024
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
EV Landshut Landshut
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter