Löwen Frankfurt bieten desolate Vorstellung gegen KaufbeurenWenn der Lieblingsgegner die Krise verschärft

Ratlose Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance)Ratlose Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

So siegte der ESV Kaufbeuren verdient mit 6:1 am Frankfurter Ratsweg. So pfiffen viele der 4500 Zuschauer eine leblose Frankfurter Mannschaft zum Ende sogar aus.

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt: die Löwen Frankfurt waren, wie man gerne so sagt und beurteilt, stets bemüht. Stets bemüht schienen sie über das komplette Spiel hinweg. Doch spätestens nach dem 0:2, das ebenso wie das 0:1 bei einem 2:1-Konter fiel, schienen die Löwen schon früh im Spiel nach dem ersten Drittel gebrochen. Im zweiten Drittel zogen die Joker ebendiesen und den Löwen den Zahn, indem sie auf 5:1 erhöhten. Der zwischenzeitliche Löwen-Treffer zum 1:3 durch Brett Breitkreutz entflammte ein kurzes Aufbäumen der Löwen, das die Gäste mit den Treffern vier und fünf im Mitteldrittel schnell zu Nichte machten. Meist konterten die Joker, viermal trafen die Gäste nach Kontern. Während die Löwen immer wieder planlos anrannten und spätestens im Angriffsdrittel kein Rezept gegen die stark am Mann verteidigenden Kaufbeurer fanden, setzten diese immer wieder Nadelstiche und gewannen sogar den Schlussabschnitt mit 1:0 – so dass am Ende ein verdienter 6:1-Sieg am Ratsweg zu Buche stand. Ebenso verdient war die Auszeichnung Spieler des Tages für den Doppeltorschützen Max Schmidle im Dress der Joker. Dass auch die Löwen einen Spieler des Tages ernennen mussten, war mehr den Konventionen geschuldet als dem spielerischen Verdienst auch nur eines Einzelnen. Auf Brett Breitkreutz fiel die Wahl. Die folgenden Pfiffe fielen aber auf alle Löwen zurück. Auch dies war mehr als verdient.

Maximilian Haas

Abwehrspieler war zuletzt ohne Verein
Dresdner Eislöwen justieren nach: Thomas Supis kommt an die Elbe

​Die Dresdner Eislöwen haben nochmal am Kader nachjustiert und am Mittwoch mit Thomas Supis einen neuen Spieler verpflichtet. Der Abwehrspieler war zuletzt ohne Vere...

Quarantäne in Weißwasser, Bietigheim und Bad Tölz dauert an
Weitere Spielverlegungen in der DEL2

​Aufgrund der Fortführung der behördlich angeordneten Quarantänemaßnahmen bei den Lausitzer Füchsen, Bietigheim Steelers und Tölzer Löwen werden die Spiele am kommen...

Mehrere Lücken müssen geschlossen werden
Patrick Seifert und Kai Hospelt wechseln zu den Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars vermelden zwei Verstärkungen. Neben Rückkehrer Patrick Seifert kommt Stürmer Kai Hospelt von den Krefeld Pinguinen ins Team....

20-Jähriger kam im Sommer aus Freiburg
Dresdner Eislöwen: Erik Betzold beendet Karriere

​Wie die Dresdner Eislöwen mitteilen, beendet Spieler Erik Betzold mit sofortiger Wirkung seine Eishockey-Karriere und fokussiert sich nun auf sein Medizin-Studium. ...

Stürmer kommt von Fehérvár AV19
Aron Reisz verstärkt Angriff der Heilbronner FAlken

​Die Heilbronner Falken haben auf die angespannte Personalsituation reagiert und den Stürmer Aron Reisz bis zum Ende der Saison 2020/2021 verpflichtet. Der gebürtige...

Vierte Pleite in Folge
Dresdner Eislöwen punkt- und torlos gegen Ravensburg

Dunkle Wolken an der Elbe: Die Dresdner Eislöwen mussten am Sonntag ihre vierte Pleite in Serie einstecken. Im Heimspiel gegen die Ravensburg Towerstars gelang nicht...

Frankfurt mit erstem siegreichem Wochenende der Saison
Ein Sieg mit Wehmut für die Löwen Frankfurt im Spitzenspiel gegen Freiburg

Mit einem Fünf-Punkte-Wochenende schließen die Löwen Frankfurt die Spiele gegen die Eispiraten Crimmitschau und gegen die Wölfe Freiburg ab. Eine 4:2-Führung gegen d...

DEL 2 am Sonntag
Ravensburg wieder vorne - Kassel siegt nach Verlängerung

Die Ravensburg Towerstars landen einen souveränen Sieg gegen die Dresdner Eislöwen und können damit endlich wieder drei Punkte im Kampf um die Spitze ergattern. Stic...

DEL2-Vorschau: Der 8. Spieltag, garniert mit einer vorgezogenen Partie
Vorgezogenes Spitzenspiel in Frankfurt - Ravensburg reist nach Dresden

​Unter anderem mit dem Duell der drei Spiele in Serie sieglosen Dresdner Eislöwen gegen die Ravensburg Towerstars startet die DEL2 am Sonntag in den achten Spieltag....

DEL2 Hauptrunde

Freitag 04.12.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 06.12.2020
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
EV Landshut Landshut
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EHC Freiburg Freiburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2