Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im DerbyDEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen

Adam Mitchell verwandelte den entscheidenden Penalty für seine Löwen in Bad Nauheim.  (Foto: dpa/picture alliance)Adam Mitchell verwandelte den entscheidenden Penalty für seine Löwen in Bad Nauheim. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Partien im Überblick:

EC Bad Nauheim – Löwen Frankfurt 2:3 (1:0, 1:1, 0:1/ 0:1) n.P.

Die Frankfurter Löwen bestätigen ihre zuletzt aufsteigende Form im Derby gegen Bad Nauheim. Zuerst gingen jedoch die Roten Teufel durch Frederik Cabana (15.) in Führung. Im zweiten Drittel konnte Alexej Dmitriev (25.) zunächst ausgleichen, ehe die Nauheimer erneut in Führung gehen konnten: Luis Üffing (38.) konnte den Treffer bejubeln. Im Schlussabschnitt gelang es aber den Löwen durch Marius Erk (52.) erneut auszugleichen. In der nachfolgenden Overtime fiel kein weiterer Treffer, weshalb dann durch Penaltyschießen der Sieger ermittelt werden musste. Frederik Cabana traf erneut für die Roten Teufel. Eduard Lewandowski und Adam Mitchell, der dadurch auch das entscheidende Tor zum Sieg schoss, brachten den umjubelten Zusatzpunkt und den Derbysieg.

ESV Kaufbeuren – Lausitzer Füchse 4:3 (0:2, 3:1, 0:0/ 1:0) n.V.

Die Füchse aus Weißwasser können auch die sechste Niederlage in Folge nicht verhindern, auch wenn sie zunächst durch Andrew Clark (6.) im Powerplay und Nick Walters (16.) in Führung gehen konnten. Im zweiten Drittel kamen die Allgäuer gut aus der Kabine und konnten den Anschlusstreffer durch Branden Gracel (21.) erzielen. Die Lausitzer konterten und stellten den alten Vorsprung durch Rylan Schwartz (24.) erneut im Powerplay wieder her. Kaufbeuren kam aber erneut zurück und diesmal sogar doppelt: Tobias Wörle (26.) und Sami Blomqvist (35.) glichen die Partie aus. Nach einem torlosen letzten Drittel ging es in die Verlängerung. Dort war es erneut Branden Gracel (62.), der einen Treffer erzielte und den Jokern den Zusatzpunkt sicherte.

EV Landshut – Ravensburg Towerstars 3:8 (0:3, 0:2, 3:3)

Ein enorm starkes Auswärtsspiel wurde auch mit drei Punkten belohnt. Schon im ersten Drittel wurden die Weichen auf Sieg der Towerstars gestellt. David Zucker (4.), John Henrion (12.) und Patrick Seifert (13.) machten kurzen Prozess gegen schwache und auch chancenlose Niederbayern. Im Mittelabschnitt machte Ravensburg genau da weiter, wo sie im ersten Drittel aufhörten. Justin Volek (21.,40.) schnürte einen Doppelpack und brachte die Oberschwaben auf die nun sichere Siegerstraße. Kai Hospelt (41.) und Kilian Keller (52.) machten es noch deutlicher im Schlussabschnitt. Maximilian Forster (57.) erzielte dann doch noch einen Ehrentreffer für die Landshuter. Daniel Stiefenhofer (59.) schlug erneut zu und machte den achten Treffer der Towerstars. Arturs Kruminsch (59.) und erneut Maximilian Forster (60.) erzielten noch zwei Tore, die aber nur noch Ergebniskosmetik waren. 

von Sebastian Eggl

Trainer wechselt innerhalb der DEL2
Wölfe-Coach Peter Russell zieht Ausstiegsklausel zur nächsten Saison

Peter Russell - seit der Saison 2019/2020 Trainer des DEL2-Ligisten EHC Freiburg - informierte am Wochenende den Vorstand, dass er von seiner im Vertrag verankerten ...

DEL2 am Sonntag – Fünferpack von Ville Järeveläinen
Bayreuth Tigers entzaubern die Bietigheim Steelers

​Der Tabellenführer der DEL2 aus Kassel hielt sich auch gegen Crimmitschau schadlos, während die Verfolger aus Bietigheim, Freiburg und Bad Tölz allesamt teils deutl...

Die Siegesserie geht weiter
Kassel Huskies bezwingen die Eispiraten Crimmitschau

Nachdem die ersten beiden Saisonspiele gegen die Eispiraten Crimmitschau knapp mit 4:5 zu Hause und 3:2 auswärts verloren gingen, wollten die Huskies im dritten Aufe...

Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert
Robin Weihager bleibt dem EV Landshut erhalten

DEL2-Vertreter EV Landshut hat in seinen Personalplanungen einen weiteren wichtigen Eckpfeiler gesetzt und Verteidiger Robin Weihager langfristig gebunden. Der 33-jä...

Offensivspektakel am Gutenbergweg
EV Landshut schlägt die Dresdner Eislöwen

Torfestival am Landshuter Gutenbergweg. Eine Partie mit hohem Unterhaltungswert entschied der EV Landshut gegen die Dresdner Eislöwen mit 8:5 für sich. Mann des Spie...

Sachsen behalten im Löwen-Duell die Oberhand
Dresdner Eislöwen siegen bei den Tölzer Löwen

Die Dresdner Eislöwen halten das kleine Fünkchen Hoffnung auf die Playoff-Teilnahme am Leben. Am Freitagabend setzten sich die Sachsen nach einer effektiven Vorstell...

DEL 2 am Freitag - Crimmitschau stoppt Abwärtstrend
Neunter Sieg in Folge für den EHC Freiburg

Das Tabellenschlusslicht aus Heilbronn zwang den Spitzenreiter aus Kassel beinahe in die Knie. Im Penaltyschießen setzten sich dann aber die Huskies durch. Die Freib...

Überzeugende Leistung
ESV Kaufbeuren bezwingt die Bayreuth Tigers

Zu gewohnter Zeit gastierten die Bayreuth Tigers in der erdgas-schwaben-arena. Für beide Teams war dieses Spiel eine Chance sich im Kampf um die Playoffs zu behaupte...

Neuzugang vom Höchstadter EC
Manuel Nix wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der in Thüringen geborene Angreifer Manuel Nix schließt sich den Bayreuth Tigers an. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
7 : 4
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
2 : 7
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
8 : 5
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 3
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
2 : 3
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
6 : 3
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
1 : 3
Heilbronner Falken Heilbronn
Dienstag 02.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Donnerstag 04.03.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2