Leslie und Rogles nominiert

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Am kommenden Freitag empfangen die Grizzly Adams Wolfsburg die Straubing Tigers. Spielbeginn im Wolfsburger Eispalast ist um 19.30 Uhr. Straubing, im letzten Finale gegen Duisburg gescheitert, belegt mit 23 Punkten derzeit Position vier der Tabelle; Wolfsburg rangiert mit 22 Punkten einen Platz hinter den Niederbayern. Während die Grizzly Adams ein schwarzes Wochenende mit zwei Niederlagen hinter sich haben, blickt das Team von Trainer Peter Draisaitl auf zwei Erfolge zurück. Am vergangenen Freitag gab es zunächst einen 3:2-Auswärtssieg nach Penaltyschießen gegen die Lausitzer Füchse, ehe im Heimspiel ein 2:0-Sieg gegen die Wölfe Freiburg folgte. Unter der Woche mussten die Straubinger zudem in der zweiten Runde des Deutschen Eishockey Pokals antreten, wo sie mit 1:6 den Nürnberg Ice Tigers unterlagen und damit aus dem Wettbewerb ausschieden. Am Sonntag reisen die Grizzlys zum ersten Rückspiel der Saison nach Essen. Am ersten Spieltag Mitte September gewann der EHC gegen die Moskitos mit 3:1. Ebenso wie die Grizzlys haben auch die Moskitos ihre letzten beiden Begegnungen verloren. Am vergangenen Freitag unterlag das Team von Trainer Toni Krinner mit 3:5 in Landshut, am Sonntag gab es auf heimischem Eis eine 4:5-Niederlage gegen Weißwasser. Nach den beiden Niederlagen belegen die Moskitos mit zwölf Punkten derzeit Tabellenrang zwölf. Ein Wiedersehen wird es mit Markus Guggemos geben, der vor seinem Wechsel ins Ruhrgebiet drei Jahre das Wolfsburger Trikot trug. - Neben dem US-Amerikaner Chris Rogles wird ein weiterer Wolfsburger beim diesjährigen TUI Nations Cup, der vom 8.-13. November in Mannheim und Hannover stattfindet, vertreten sein. Coach Bob Leslie wird als Co-Trainer von Team Kanada fungieren. Für Leslie ist der Job als Co-Trainer nicht neu. Schon mehrmals war der Kanadier für Kanada# in dieser Funktion tätig. "Es ist eine große Ehre für mich, mein Heimatland bei diesem Turnier vertreten zu dürfen", sagte Leslie am heutigen Mittwoch auf der wöchentlichen Pressekonferenz der Grizzly Adams. Diese Mannschaft rekrutiert sich in diesem Jahr hauptsächlich aus Spielern, die in Deutschland ihr Geld verdienen. Auch bei den Grizzly Adams Wolfsburg ist man stolz auf die Nominierungen. "Es ist toll, dass der EHC neben einem Spieler auch einen Trainer für das Turnier abstellt. Das ist eine gute Werbung für den Standort Wolfsburg und zeigt, dass auch in der Bundesliga II ein sehr hohes Niveau geboten wird. Wir freuen uns für Chris Rogles und Bob Leslie und drücken beiden die Daumen, damit sie erfolgreich abschneiden", so die EHC-Verantwortlichen nach der Bekanntgabe auf der Pressekonferenz.

Routinierter Stürmer wechselt aus der Oberliga an die Pleiße
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Kevin Lavallée

​Die Eispiraten Crimmitschau haben sich noch einmal im Offensivbereich verstärkt und Kevin Lavallée verpflichtet. Der 36-jährige Deutsch-Kanadier spielte zuletzt für...

Die Joker machen es zweistellig
Der ESV Kaufbeuren schlägt die Bayreuth Tigers deutlich

Der ESV Kaufbeuren trat zum Nachholspiel des 17. Spieltages der DEL2 gegen die Bayreuth Tigers in der heimischen erdgas-schwaben-Arena an. Das Team von Trainer Tray ...

Verteidiger bleibt zwei weitere Jahre
Arne Uplegger bleibt Dresdner Eislöwe

​Die sportliche Leitung der Dresdner Eislöwen hat sich mit Arne Uplegger auf eine Vertragsverlängerung um zwei weitere Spielzeiten geeinigt. In der aktuellen Saison ...

DEL2 kompakt: 38. Spieltag – Ravensburg gewinnt Topspiel gegen Frankfurt
Derbysiege für Dresden und Landshut

Die Tölzer Löwen gewannen in einem torreichen Spiel deutlich gegen Bayreuth. Dresden gelang der zweite Shutout in Folge gegen Crimmitschau. Landshut gewann im Derby ...

Knappe Sache im Topspiel
Ravensburg Towerstars gewinnen gegen die Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben das Topspiel der DEL2 gegen die Ravensburg Towerstars mit 3:4 nach Penaltyschießen verloren. In einer über weite Strecken sehr ausgeglichen...

Wichtige Punkte im Kampf um Platz zehn
EV Landshut gewinnt beim ESV Kaufbeuren

Der ESV Kaufbeuren, bei dem ein klarer Aufwärtstrend nach einem schwierigem Jahresbeginn zu erkennen ist, trafen in der DEL2 auf den EV Landshut. Die Gäste standen d...

Klare Angelegenheit für den Spitzenreiter
Dresdner Eislöwen besiegen dezimierten EV Landshut

Der Spitzenreiter, die Dresdner Eislöwen, war zu Gast in Niederbayern beim EV Landshut. Es wurde ein doch deutlicher Sieg für die Sachsen. Mit dem Endergebnis von 3:...

Neuer Trainer
Robin Farkas übernimmt bei den Bayreuth Tigers

​Seit Donnerstag hat Robin Farkas das Sagen auf der Trainerbank der Bayreuth Tigers. Der am 12. Februar 1967 in Mississauga, Ontario geborene Kanadier übernimmt vore...

Neuer Geschäftsführer
Ralph Bader übernimmt für Jürgen Rumrich bei den Tölzer Löwen

​An der Spitze der Tölzer Eissport GmbH gibt es mit sofortiger Wirkung einen Wechsel. Ralph Bader übernimmt das Ruder von Jürgen Rumrich. Der 57-jährige ist ein echt...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 28.01.2022
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Kassel Huskies Kassel
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Selber Wölfe Selb
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Sonntag 30.01.2022
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Selber Wölfe Selb
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EV Landshut Landshut
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2