Leslie und Rogles nominiert

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Am kommenden Freitag empfangen die Grizzly Adams Wolfsburg die Straubing Tigers. Spielbeginn im Wolfsburger Eispalast ist um 19.30 Uhr. Straubing, im letzten Finale gegen Duisburg gescheitert, belegt mit 23 Punkten derzeit Position vier der Tabelle; Wolfsburg rangiert mit 22 Punkten einen Platz hinter den Niederbayern. Während die Grizzly Adams ein schwarzes Wochenende mit zwei Niederlagen hinter sich haben, blickt das Team von Trainer Peter Draisaitl auf zwei Erfolge zurück. Am vergangenen Freitag gab es zunächst einen 3:2-Auswärtssieg nach Penaltyschießen gegen die Lausitzer Füchse, ehe im Heimspiel ein 2:0-Sieg gegen die Wölfe Freiburg folgte. Unter der Woche mussten die Straubinger zudem in der zweiten Runde des Deutschen Eishockey Pokals antreten, wo sie mit 1:6 den Nürnberg Ice Tigers unterlagen und damit aus dem Wettbewerb ausschieden. Am Sonntag reisen die Grizzlys zum ersten Rückspiel der Saison nach Essen. Am ersten Spieltag Mitte September gewann der EHC gegen die Moskitos mit 3:1. Ebenso wie die Grizzlys haben auch die Moskitos ihre letzten beiden Begegnungen verloren. Am vergangenen Freitag unterlag das Team von Trainer Toni Krinner mit 3:5 in Landshut, am Sonntag gab es auf heimischem Eis eine 4:5-Niederlage gegen Weißwasser. Nach den beiden Niederlagen belegen die Moskitos mit zwölf Punkten derzeit Tabellenrang zwölf. Ein Wiedersehen wird es mit Markus Guggemos geben, der vor seinem Wechsel ins Ruhrgebiet drei Jahre das Wolfsburger Trikot trug. - Neben dem US-Amerikaner Chris Rogles wird ein weiterer Wolfsburger beim diesjährigen TUI Nations Cup, der vom 8.-13. November in Mannheim und Hannover stattfindet, vertreten sein. Coach Bob Leslie wird als Co-Trainer von Team Kanada fungieren. Für Leslie ist der Job als Co-Trainer nicht neu. Schon mehrmals war der Kanadier für Kanada# in dieser Funktion tätig. "Es ist eine große Ehre für mich, mein Heimatland bei diesem Turnier vertreten zu dürfen", sagte Leslie am heutigen Mittwoch auf der wöchentlichen Pressekonferenz der Grizzly Adams. Diese Mannschaft rekrutiert sich in diesem Jahr hauptsächlich aus Spielern, die in Deutschland ihr Geld verdienen. Auch bei den Grizzly Adams Wolfsburg ist man stolz auf die Nominierungen. "Es ist toll, dass der EHC neben einem Spieler auch einen Trainer für das Turnier abstellt. Das ist eine gute Werbung für den Standort Wolfsburg und zeigt, dass auch in der Bundesliga II ein sehr hohes Niveau geboten wird. Wir freuen uns für Chris Rogles und Bob Leslie und drücken beiden die Daumen, damit sie erfolgreich abschneiden", so die EHC-Verantwortlichen nach der Bekanntgabe auf der Pressekonferenz.

Diskrepanz zwischen Heim- und Auswärtsauftritten
Dresdner Eislöwen müssen ihre Balance finden

​Auswärts pfui – in eigener Halle hui: Die Dresdner Eislöwen blieben auch am vergangenen Wochenende ihrer Linie treu. Scheiterte man auswärts an cleveren Freiburgern...

Löwen unterliegen Towerstars im Penaltyschießen
Ravensburg schnappt sich zwei Punkte in Bad Tölz

​Nach dem 3:2-Auswärtserfolg der Tölzer Löwen am Freitagabend in Ravensburg reichte es für die „Buam“ am Sonntag gegen die Towerstars nur zu einem Punkt nach Penalty...

4:3 nach Verlängerung stoppt Niederlagenserie
Dezimierte Löwen Frankfurt trotzen Verletztenmisere

​Ohne „Acht“ retten die Löwen Frankfurt das „Back-to-Back-Wochenende“ nach der 3:6-Niederlage am Freitag und holen sich gegen die Lausitzer Füchse zwei Punkte am Son...

Elf Tore im Duell mit Kassel – erneut Verlängerung
EV Landshut erleidet Niederlage bei Heimdebüt von Dimitri Pätzold

Nach dem Sieg in der Verlängerung, den der EV Landshut durch den entscheidenden Treffer von Matthieu Pompei in Kassel bejubeln konnte, kamen die Huskies im Rahmen d...

Erfolg gegen die Heilbronner Falken
ESV Kaufbeuren arbeitet sich zu 3:2-Heimsieg

​Drittes Back-to-Back-Wochenende in dieser DEL2-Spielzeit. Somit stand am Sonntagnachmittag das Rückspiel von Freitag zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Heilbronner...

Eispiraten Crimmitschau holen vier Punkte gegen Bad Nauheim
ETC-Punkteserie hat auch am Back-to-Back-Wochenende Bestand

​Formstark und geschlossen traten die Eispiraten Crimmitschau dem EC Bad Nauheim an diesem Wochenende gegenüber und brachten vier Punkte aufs heimische Spielkonto. D...

Tigers punkten weiter vor Heimpublikum
Bayreuth holt Dreier gegen Bietigheim – Revanche am Sonntag?

Ein Punkt gegen Kaufbeuren, zwei Zähler gegen Bad Tölz. Im Duell mit Bietigheim sollte nun der Dreier im Tigerkäfig her. 4:2 (2:0, 0:1, 2:1) bezwangen die Bayreuth T...

Nach Tryout
Myles Fitzgerald bleibt bei den Bietigheim Steelers

​Nach seinem Tryout wird der Kanadier Myles Fitzgerald bis zum Saisonende bei den Bietigheim Steelers bleiben. ...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 31.01.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Kassel Huskies Kassel
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EV Landshut Landshut
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2