Lausitzer Füchse verpflichten Sam RuoppMarian Kapicak verlässt den Club

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Verteidiger besitzt mit 1,93 Meter und 95 Kilogramm Idealmaße für einen Defensivspieler. Für den Linksschützen war Belfast die erste europäische Station seiner Karriere. In den zwei Jahren seines Engagements in Großbritannien konnte er sich mit einer beeindruckenden Statistik für die britische Nationalmannschaft ins Gespräch bringen. So kam er in zwei Spielzeiten auf insgesamt 62 Scorerpunkte. Er schoss neun Tore und gab 53 Torvorlagen. In seiner zweiten Saison, in der er mit den Giants die Meisterschaft errang, kam er auf eine Plus-Minus-Statistik von 53.

Sportlicher Berater Jens Baxmann: „Mit Sam bekommen wir einen gestandenen Verteidiger, der eine starke Saison gespielt hat und auch schon über internationale Erfahrung verfügt. Er besitzt eine gute Reichweite und zeigt eine starke körperliche Präsenz. Sam soll in unserem Defensivverbund eine zentrale Rolle einnehmen und Verantwortung übernehmen.“

Sam Ruopp wird nach Abschluss aller Formalitäten mit deutscher Staatsbürgerschaft für die Lausitzer Füchse spielen.

Nicht mehr für die Lausitzer Füchse auflaufen wird Marian Kapicak. Der 22-jährige Deutsch-Slowake spielte in den letzten zwei Jahren im Profikader der Lausitzer Füchse. Obwohl er nur auf zwei Einsätze kam, war Kapicak stets zur Stelle, wenn er gebraucht wurde. Seine Rolle als Nummer drei im Goalie-Team nahm er stets als Ansporn, sich weiterz entwickeln. So spielte er 21 Partien für die U23 des Eissport Weißwasser in der Regionalliga und zeigte dort sehr gute Leistungen. Auch für die EG Diez-Limburg absolvierte er drei Spiele in der Oberliga.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Heimteams behalten in der Finalserie ihre weiße Weste
DEL2-Finale: Kassel Huskies schlagen Eisbären Regensburg in Spiel drei

​Auch im dritten Spiel der Finalserie um die DEL2-Meisterschaft konnte das Heimteam als Sieger die Eisfläche verlassen. Diesmal waren wieder die Kassel Huskies am Zu...

Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...

Deutsch-Tscheche kommt aus Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen verpflichten Sebastian Gorcik

​Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 verpflichtet. Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe. Bei den Eislöwen hat...

Zweiter Neuzugang
EHC Freiburg verpflichtet Yannik Burghart

​Mit dem 22-jährigen Yannik Burghart kann der EHC Freiburg nach Georgiy Saakyan ein weiteres neues Gesicht im Kader für die kommende Saison präsentieren....

Andreas Becherer besetzt Co-Trainer-Posten
Daniel Jun bleibt Cheftrainer des ESV Kaufbeuren

​Daniel Jun bleibt auch in der kommenden Spielzeit 2024/25 der Chef hinter der Bande des ESV Kaufbeuren. Als Co-Trainer steht ihm dazu auch weiter der letztjährige U...

Alexander Dosch kommt aus Lindau
Erster Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen

​Der erste Neuzugang der Lausitzer Füchse für die Saison 2024/25 ist perfekt. Alexander Dosch wird demnächst für den Zweitligisten aus Weißwasser stürmen....