Lausitzer Füchse und Rostock Piranhas vereinbaren KooperationREC arbeitet erstmals mit einem DEL2-Club

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Kooperationsvereinbarung mit den Crocodiles Hamburg nicht verlängert wurde, wollten die Füchse einen neuen Partner aus der Oberliga. Die Gespräche mit den Rostocker Verantwortlichen trugen schnell Früchte und man einigte sich auf eine künftige Zusammenarbeit.

Für die Rostocker sollte Weißwasser ein Begriff sein, sind doch in der Vergangenheit in Rostock immer wieder Spieler gelandet, die ihre Karriere in den Reihen im Nachwuchs des ESW begonnen haben. Auch Rostocks Trainerlegende Wolfgang Wünsche ist in Weißwasser geboren, aufgewachsen und hat hier seine ersten Karrierejahre verbracht.

Künftig rücken die beiden Traditionsvereine mit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung noch enger zusammen. Für die beiden Clubs bedeutet dies, dass zukünftig eine Anzahl von jungen Spielern aus Weißwasser regelmäßig in Rostock sein wird, um sich beim Training und mit viel Spielpraxis weiter zu entwickeln.

„Diese Kooperation bietet den talentierten Nachwuchsspielern eine großartige Möglichkeit die nächsten Schritte in ihrer Weiterentwicklung zu gehen. Auch die jungen Piranhas werden mit den Erfahrungen aus dieser Kooperation partizipieren und ihre Entwicklung voranbringen“ so der REC-Vorstand. Füchse-Geschäftsführer Dirk Rohrbach fügte hinzu: „Die Gespräche zwischen dem Vorstand und mir zeigten, dass Rostock ein starker Partner für die Entwicklung unserer jungen Spieler sein wird. Dies entspricht auch unserer Philosophie, aufstrebende Spieler an höhere Aufgaben heranzuführen.“

Die Trainerteams beider Mannschaften werden sich zukünftig intensiv austauschen und dann entsprechende Personalentscheidungen treffen. Anfang September soll die Entscheidung fallen, welche Spieler mit einer Förderlizenz ausgestattet werden.

Torhüter verlängert
Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim

​Die Roten Teufel können eine wichtige Personalentscheidung vermelden: Felix Bick hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 28 Jahre alte Torwart ist ei...

Nächster Schritt in der Personalplanung
Max Forster verlängert beim EV Landshut

Der EV Landshut hat dem Personalpuzzle für die kommende DEL2-Saison ein weiteres, wesentliches Stück hinzugefügt. Stürmer Max Forster hat seinen Vertrag bei den Rot-...

Stürmer kommt vom EC Bad Nauheim
Bayreuth Tigers verpflichten Cason Hohmann

​Vom DEL2-Konkurrenten EC Bad Nauheim wechselt Cason Hohmann zu den Bayreuth Tigers. ...

Zehn Jahre bei den Roten Teufeln
EC Bad Nauheim: Daniel Ketter beendet Laufbahn als Rekordspieler

​Der Spieler mit der Rückennummer 6 beendet nach zehn Jahren im Trikot des EC Bad Nauheim seine Laufbahn und hinterlässt in jeder Hinsicht tiefe Spuren. Daniel Kette...

Clubs verständigen sich auf intensive Teststrategie
DEL2-Play-offs starten am 22. April

​Die Planungen für die Play-offs stehen: Die Deutsche Eishockey Liga 2 startet zwei Tage später als vorgesehen sowie mit einer Aufteilung der Viertelfinal-Begegnunge...

Zwei Spieler haben schon verlängert
Petri Kujala bleibt Trainer der Bayreuth Tigers

​Für die Bayreuth Tigers laufen die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit bereits auf vollen Touren. Nach den ersten Vertragsverlängerungen mit Ivan Kolozvary und Da...

Personalplanungen schreiten weiter voran - Elf Spieler verlassen den EVL
Lukas Mühlbauer bleibt beim EV Landshut

Der EV Landshut setzt auch weiterhin auf seinen eigenen Nachwuchs! Der gebürtige Landshuter Lukas Mühlbauer hält seinem Heimatverein weiterhin die Treue und hat sein...

Der Kapitän bleibt in der Wertachstadt
Tyler Spurgeon verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Nach Trainer Rob Pallin konnte der ESV Kaufbeuren mit der Vertragsverlängerung von Tyler Spurgeon eine weitere wichtige Personalie vorzeitig unter Dach und Fach bri...

Team begibt sich in angeordnete Quarantäne
Bestätigter Corona-Fall bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Mannschaft der Eispiraten Crimmitschau unterzog sich nach einem Verdachtsfall am Donnerstag einem PCR-Test, wobei auch ein positiver Fall bestätigt wurde. Die g...