Lausitzer Füchse: Boris Flamik kommt zum Probetraining

Dirk Rohrbach rückt in den Füchse VorstandDirk Rohrbach rückt in den Füchse Vorstand
Lesedauer: ca. 1 Minute

Boris Flamik wird in den nächsten Tagen ein Probetraining bei den Lausitzer Füchsen absolvieren. Der 28-jährige Slowake will sich auf diesem Weg für einen Vertrag in Weißwasser empfehlen. Möglicherweise wird er auch an diesem Wochenende zum Einsatz kommen.

Flamik spielte in der letzten Saison für den ETC Crimmitschau. In 41 Partien kam er auf ein Tor und 15 Vorlagen. Aktuell stand Flamik beim tschechischen Zweitligisten Trebic unter Vertrag.