Lars Müller wechselt in die 2.Bundesliga

Mighty Dogs auch gegen Dresden erfolgreichMighty Dogs auch gegen Dresden erfolgreich
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach Albrecht, Dejdar, Juhasz und Schadewaldt wechselt nun mit Lars

Müller

der fünfte Schweinfurter Spieler innerhalb der letzten zwei Spielzeiten in

die

2. Bundesliga. Der stets mit besten Beispiel voran gegangene

Kapitän

wechselt zurück in seine Heimat, zu den Lausitzer Füchsen. "Der vor 2

Jahren

vom Timmendorfer Strand an den Main gewechselte Müller entwickelte

sich in

rascher Zeit zum absoluten Publikumsliebling in Schweinfurt",

so

Pressesprecher Tobias Werberich. "Durch seinen Weggang wird natürlich

eine

riesen Lücke im Sturm aufgerissen, die nur schwer wieder zu besetzen

sein

wird. Doch wir sind auf der anderen Seite auch stolz, dass es wieder ein

Dog

in die zweithöchste Spielklasse Deutschlands geschafft hat", so

Werberich

weiter.


"Formell ist der Transfer noch nicht komplett

abgeschlossen, gibt es doch

noch einige Punkte in Sachen Ablöse zu klären.

Doch wir werden Lars keine

Steine in den Weg legen, hat er sich doch sehr um

das Schweinfurter

Eishockey verdient gemacht", so Mighty Dogs Geschäftsführer

Jamie McKinley.

Lars Müller erzielte in 90 Spielen für die Dogs 45 Tore und

73 Assists bei

134 Strafminuten (2 Spielzeiten - ohne Abstiegsrunde

2004/2005). 





💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
23-jähriger Defensivmann geht in zweite Saison in Deutschland
Selber Wölfe verlängern mit Colin Campbell

​Nachdem Colin Campbell in der zweiten Hälfte der vergangenen Saison zu den Porzellanstädtern stieß, schenken ihm die Verantwortlichen der Selber Wölfe auch in der S...

U21-Förderspieler kommt aus Nachwuchs des EV Landshut
Eispiraten Crimmitschau verpflichten DNL-Meister Till Michel

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere U21-Stelle im Kader für die Saison 2024/25 besetzen können und Till Michel unter Vertrag genommen. Der 20-jährige Ang...

22-jähriger Verteidiger kommt von Hannover Scorpions
Krefeld Pinguine nehmen Steven Raabe unter Vertrag

Die Krefeld Pinguins haben sich in der Vereidigung mit Steven Raabe verstärkt. ...

Junger Verteidiger kommt von Augsburger Panther
Niklas Länger wechselt zu den Blue Devils Weiden

Die Blue Devils Weiden verstärken sich für die kommende DEL2-Saison mit Niklas Länger. Der 23-jährige Verteidiger wechselt vom DEL-Klub Augsburger Panther nach Weide...

Zuletzt Cheftrainer der Lausitzer Füchse
Väkiparta wird neuer Assistenztrainer der Kassel Huskies

Die Kassel Huskies haben mit dem 46-jährigen Finnen Petteri Väkiparta einen erfahrenen Co-Trainer verpflichtet, der das Ziel des DEL-Aufstiegs entscheidend mit voran...

Wunschspieler kommt von DEL-Klub Nürnberg Ice Tigers
Dane Fox wird ein Dresdner Eislöwe

Mit Dane Fox haben sich die Verantwortlichen der Dresdner Eislöwen auf einen Vertrag bis April 2025 geeinigt. ...

Eeli Parviainen wird Co-Trainer und Matthias Nemec Goalie Coach
Trainerteam von Ravensburg für neue Saison komplett

Mit Eeli Parviainen als Co-Trainer sowie Matthias Nemec als Goalie Coach haben die Ravensburg Towerstars das Trainerteam um Cheftrainer Bohuslav Subr fixiert. Beide ...

33-jähriger Kanadier als Center und Flügelstürmer einsetzbar
David Morley verstärkt DEL2-Meister Regensburg

Die Eisbären Regensburg haben mit David Morley einen offensivstarken Spieler vom HC Pustertal verpflichtet....