Landshut rückt auf Rang zwei vor2. Bundesliga aktuell

Chris Stewart traf zweimal für die Eispiraten Crimmitschau. (Foto: Jens Krauß - www.stock4press.de)Chris Stewart traf zweimal für die Eispiraten Crimmitschau. (Foto: Jens Krauß - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bietigheim Steelers – Schwenninger Wild Wings 2:1 (1:1, 1:0, 0:0)

Die Wild Wings gingen bereits in der vierten Minute im Powerplay durch Daniel Hacker in Führung. Doch in der 18. Minute glichen die Gastgeber – ebenfalls in Überzahl – aus. Torschütze war Mark Heatley. Den Siegtreffer markierte Marcel Rodman in der 26. Minute. Zuschauer: 1690.

ESV Kaufbeuren – Heilbronner Falken 4:2 (0:0, 3:1, 1:1)

Auch die Falken legten – in Person von Michel Léveillé – vor. Und auch sie verloren. Markku Tähtinen, Markus Eisenschmid und Kevin Saurette drehten die Partie auf 3:1 für die Gastgeber. In Unterzahl verkürzte Fabio Carciola 37 Sekunden vor dem Ende. Daniel Menge machte mit einem Empty-Net-Goal acht Sekunden vor der Schlusssirene alles klar. Der Heilbronner Richard Gelke kassierte in der 44. Minute eine Spieldauerstrafe aufgrund von Beschimpfung von Team-Offiziellen. Zuschauer: 1173.

Landshut Cannibals – Hannover Indians 6:1 (1:1, 4:0, 1:1)

Die Cannibals rückten durch diesen Sieg auf Rang zwei vor. Peter Abstreiter markierte das 1:0 in der elften Minute, doch nur 50 Sekunden später glich Ryan Olidis aus. Innerhalb von zehn Minuten zogen die Landshuter im zweiten Drittel allerdings durch Tore von Thomas Brandl (23.), Marco Schütz (26.), David Elsner (32.) und Maximilian Brandl (33.) auf 5:1 davon. In der 50. Minute stellte Roland Kaspitz den Endstand her. Zuschauer: 1224.

Starbulls Rosenheim – Fischtown Pinguins Bremerhaven 6:1 (1:1, 2:0, 3:0)

Genauso deutlich gewannen die Rosenheimer. Und auch hier folgte auf die Führung von Norman Hauner (6.) zunächst der Ausgleich durch Marian Dejdar (9.). Den Sieg für die Starbulls schossen daraufhin Dominic Auger (27.), Michael Rohner (39.), Micharl Fröhlich (50.), Dominik Daxlberger (56.) und erneut Norman Hauner (58.) heraus. Zuschauer: 1631.

Lausitzer Füchse – SC Riessersee 5:1 (2:0, 0:1, 3:0)

Matt McKnight und Thomas Götz brachten Weißwasser im ersten Abschnitt mit 2:0 in Führung, ehe David Appel in Überzahl die Gäste auf 1:2 im zweiten Drittel heranbrachte. Markus Lehnigk beseitigte mit zwei Toren (44., 52.) alle Zweifel am Sieg der Gastgeber. Den Schlusspunkt setzte Kevin Lavallee (60.). Zuschauer: 1765.

Eispiraten Crimmitschau – Ravensburg Towerstars 5:3 (1:1, 2:2, 2:0)

Die Gäste lagen bereits mit 3:1 vorne. Die erste Führung durch Marko Friedrich glich Darcy Campbell für die Eispiraten noch aus, ehe Brian Maloney und Tommi Hannus auf 3:1 für Ravensburg erhöhten. Dann jedoch drehten die Gäste durch Chris Stewart (2), Lars Grözinger und Keith Cameron die Partie. Zuschauer: 2174.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Der 30-jährige Kanadier war Playoff-Topscorer der Nordhessen
Ryan Olsen bleibt bei den Kassel Huskies

Die Kassel Huskies haben den Vertrag mit Stürmer Ryan Olsen nach starken Leistungen verlängert....

Bereits DEL-Erfahrung für Iserlohn und Krefeld
Travis Ewanyk wechselt zu den Starbulls Rosenheim

Mit dem 31-jährigen Travis Ewanyk geben die Starbulls Rosenheim den vierten Neuzugang mit Blick auf die anstehende DEL2-Saison bekannt...

In vergangener Saison einer der besten DEL2-Rookies
Edwin Schitz bleibt beim EV Landshut

Edwin Schitz geht auch in der kommenden Saison wieder für den EV Landshut aufs Eis. Nach einer rundum geglückten Premierensaison bei den Rot-Weißen der 24-jährige An...

Kanadischer Mittelstürmer für die Joker
Nolan Yaremko wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Der ESV Kaufbeuren kann mit Mittelstürmer Nolan Yaremko, der am morgigen Freitag seinen 26. Geburtstag feiert, seinen dritten Neuzugang für die Saison 2024/25 vorst...

Verteidiger bekommt Zweijahresvertrag
Dresdner Eislöwen verpflichten Oliver Granz

​Mit Oliver Granz haben die Dresdner Eislöwen einen weiteren Abwehrspieler verpflichtet. Der 26-Jährige kommt von den Ravensburg Towerstars und hat einen Vertrag für...

Zuletzt Topscorer bei Bietigheim Steelers
Jack Doremus kehrt nach Landshut zurück

Der EV Landshut hat mit Jack Doremusein bekanntes Gesicht zurückgeholt. Der 27-jährige Angreifer war Topscorer in Bietigheim und in den Top10 der DEL2-Scorerwertung....

21-jähriger Deutsch-Ukrainer wechselt aus Nordamerika
Crimmitschau verpflichten Stürmer Roman Zap

Die Eispiraten Crimmitschau sind weiter fleißig dabei, den Kader für die DEL2-Spielzeit 2024/25 zusammenzustellen und können nun mit dem jungen Stürmer Roman Zap den...

Zuletzt Co-Trainer beim Schweizer Erstligisten EV Zug
Todd Woodcroft neuer Cheftrainer der Kassel Huskies

Die Kassel Huskies haben die vakante Stelle des Head-Coaches mit dem Kanadier Todd Woodcroft besetzt. Der 51-Jährige besitzt knapp 20 Jahre NHL-Erfahrung als Videoco...