Landshut gewinnt Spitzenspiel – Schützenfest in Heilbronn2. Bundesliga kompakt

Bryan Marshall erzielte fünf Tore für die Heilbronner Falken bei 10:0-Sieg gegen Weißwasser und war an zwei weiteren Toren beteiligt. (Foto: Roland Krivec - www.stock4press.de)Bryan Marshall erzielte fünf Tore für die Heilbronner Falken bei 10:0-Sieg gegen Weißwasser und war an zwei weiteren Toren beteiligt. (Foto: Roland Krivec - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Heilbronner Falken – Lausitzer Füchse 10:0 (4:0, 2:0, 4:0)

Das Spiel war schon im ersten Drittel entschieden. 6:0 stand es gar schon nach gut 24 Minuten. Zweistellig machten es die Falken 54 Sekunden vor dem Ende, als Chris Capraro in Unterzahl das 10:0 markierte. Gleich fünf Tore gingen auf das Konto von Bryan Marshall, der zudem an zwei weiteren Toren beteiligt war. Die übrigen Treffer verbuchten Cory Urquhart (2), Michail Kozhevnikov und Fabio Carciola. Den Shutout verbuchte Todd Ford. Zuschauer: 1948.

Fischtown Pinguins – Landshut Cannibals 2:3 (1:0, 1:3, 0:0)

Bremerhaven ging in der 18. Minute durch Kevin Saurette in Führung, doch Markus Welz und Maximilian Brandl drehten die Partie im Mittelabschnitt. Jan Kopecky glich in der 31. Minute aus, doch noch im zweiten Drittel erzielte Bill Trew den Siegtreffer. Bemerkenswert: Erst in der 48. Minute kassierte Andreas Geipel die erste und an diesem Abend einzige Strafzeit der Gäste. Zuschauer: 3452.

Eispiraten Crimmitschau – Dresdner Eislöwen 3:4 (0:0, 1:0, 2:3, 0:1) n.V.

Das Sachsenderby war eine spannende Angelegenheit. Bereits im ersten Drittel ging es richtig zur Sache – später hagelte es dann auch große Strafen. So kassierten Travis Martell von den Eispiraten und der Dresdner Marc St. Jean in der 29. Minute jeweils Spieldauerstrafen, nachdem sie sich in die Haare gerarten waren. Mit Thomas Pielmeier (55.) musste ein weiterer Crimmitschauer wegen unkorrekten Körperangriffs vorzeitig unter die Dusche. Spannend war es aber auch spielerisch. Zunächst gingen die Gastgeber durch André Schietzold (37.) in Führung, ehe Dresden nach Toren von Bruce Becker (2) und Dominik Hammer auf 3:1 davon zog. Daniel Rau (54.) und Carlo Grünn (58.) erzwangen die Overtime. Nach 92 Sekunden traf Patrick Jarrett im Powerplay zum Dresdner Sieg. Zuschauer: 2723.

Starbulls Rosenheim – ESV Kaufbeuren 1:4 (0:1, 0:1, 1:2)

Am Ende war es eine klare Sache für die Gäste. Mark Soares sorgte für die Führung in der 17. Minute, die Rob McFeeters knapp zwei Minuten nach Wiederbeginn ausbaute. Die Tore von Marco Habermann und Mark Soares brachten die Entscheidung für die Allgäuer. Marcus Marsall gelang in der 57. Minute der Ehrentreffer für Rosenheim. Zuschauer: 2857.

SC Riessersee – Bietigeim Steelers 5:2 (1:0, 0:2, 4:0)

Garmisch ging nach gut vier Minuten durch Greg Collins in Führung, doch im zweiten Abschnitt schlug Bietigheim durch zwei Tore von Brent Walton zurück. Die letzten 20 Minuten gehörten allerdings dem SCR. David Appel, Lubor Dibelka, Tim Richter und Florian Vollmer schossen in dieser Phase den Sieg heraus. Zuschauer: 1382.

Schwenninger Wild Wings – Hannover Indians 1:2 (0:0, 0:1, 1:1)

Matchwinner der Niedersachsen war D.J. Jelitto, der das 1:0 (29.) und den 2:1-Siegtreffer (56.) markierte. Zwischenzeitlich sorgte Dominik Quinlan für Hoffnung auf Seiten der Schwenninger. Zuschauer: 2870.

Sachsen behalten im Löwen-Duell die Oberhand
Dresdner Eislöwen siegen bei den Tölzer Löwen

Die Dresdner Eislöwen halten das kleine Fünkchen Hoffnung auf die Playoff-Teilnahme am Leben. Am Freitagabend setzten sich die Sachsen nach einer effektiven Vorstell...

DEL 2 am Freitag - Crimmitschau stoppt Abwärtstrend
Neunter Sieg in Folge für den EHC Freiburg

Das Tabellenschlusslicht aus Heilbronn zwang den Spitzenreiter aus Kassel beinahe in die Knie. Im Penaltyschießen setzten sich dann aber die Huskies durch. Die Freib...

Überzeugende Leistung
ESV Kaufbeuren bezwingt die Bayreuth Tigers

Zu gewohnter Zeit gastierten die Bayreuth Tigers in der erdgas-schwaben-arena. Für beide Teams war dieses Spiel eine Chance sich im Kampf um die Playoffs zu behaupte...

Neuzugang vom Höchstadter EC
Manuel Nix wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der in Thüringen geborene Angreifer Manuel Nix schließt sich den Bayreuth Tigers an. ...

Trikotübergabe beim DEL2-Spiel gegen Landshut
Nikolas Linsenmaier knackt 500-Spiele-Marke für den EHC Freiburg

​Das Eishockey in Freiburg ist seit vielen Jahren ganz besonders auch mit seinem Namen verbunden: Am 19. August 1993 erblickte Nikolas Linsenmaier in Freiburg das Li...

Kanadier kommt aus Weißwasser
Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle der Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt besetzen die letzte offene Kontingentstelle mit dem 30-jährigen Kanadier Kale Kerbashian. Der Stürmer, der zuletzt bei den Lausitzer Füchsen unt...

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dienstag 02.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Donnerstag 04.03.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2