Landshut erobert Tabellenspitze zurück2. Bundesliga: kompakt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Fischtown Pinguins – Lausitzer Füchse 2:3 nach Penaltyschiessen (1:0; 0:2; 1:0; 0:0; 0:1)

Wieder ein neuer im Tor der Füchse, Miroslav Hala wurde zum Matchwinner, als er im Penaltyschiessen keinen Treffer der Pinguine zuließ. Torschützen: Bremerhaven – Dejdar (2); Weisswasser – Straube, Bartlick, Albrecht;

Schwenninger Wild Wings – Ravensburg Towerstars 5:2 (3:0; 1:2; 1:0)

Beide Teams zeigten, dass sie effektiv im Powerplay zu agieren wussten. Alle Tore der Ravensburger und drei der Wild Wings fielen in numerischer Überlegenheit. Den Grundstein für den Sieg der Schwenninger allerdings war ein furioses erstes Drittel und Jason Pinizotto als dreifacher Torschütze. Torschützen: Schwenningen – Schmidt, Hacker, Pinizotto (3); Ravensburg – Oravec, Gawlik;

Dresdner Eislöwen – Landshut Cannibals 4:6 (2:1; 2:1; 0:4)

In den letzten fünf Minuten brachten sich die Eislöwen selber um den Lohn ihrer Arbeit, als sie eine 4:2 Führung aus der Hand gaben. Torschützen: Dresden – Kaartinen, Iberer (2), Boisvert; Landshut – Abstreiter, Kracik, Mrazek, Toupal, M. Brandl, Welz;

Hannover Indians – Bietigheim Steelers 4:3 (0:0; 2:0; 1:3; 1:0)

Hannover führte nach dem zweiten Drittel, aber die Steeelers drehten im Schlussabschnitt die Partie. Den Indians gelang in letzter Sekunde der Ausgleich, als sie ihren Torhüter zugunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis genommen hatten. In der Verlängerung nutzten sie ein Überzahlspiel und sicherten sich den Zusatzpunkt. Torschützen: Hannover – Chamberlain, Just, Clair, Gleich; Bietigheim – Schoofs, Fenton (2);

SC Riessersee – Starbulls Rosenheim 7:4 (2:2; 1:1; 4:1)

Der Aufsteiger ist nicht zu stoppen: Viermal konnten die Gäste aus Rosenheim den Spielstand egalisieren, aber dann zog der SCR im Schlussabschnitt auf und davon. Torschützen: Garmisch-Partenkirchen – Regan (2), Biersack, Dibelka, Collins, Barz, Appel; Rosenheim – Kathan, Quirk, Asselin, Gottwald;

Eispiraten Crimmitschau – ESV Kaufbeuren 2:3 (1:1; 1:1; 0:1)

Die Eispiraten konnten zwar zu Beginn der ersten beiden Drittel jeweils schnell in Führung gehen, der ESCK spielte jedoch geduldig weiter und konnte stets noch vor der Pause ausgleichen. Im Schlussabschnitt nutzten die Gäste ein Überzahlspiel, um in Führung zu gehen und hielten diese bis zum Schluss fest. Torschützen: Pielmeier, Keith; Kaufbeuren – Soares (2), Leisenring;

spielfrei: Heilbronner Falken


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Erfahrener Zweitligastürmer wird dritter Neuzugang
Tyler Gron wechselt zu den Eispiraten Crimmitschau

​Jetzt ist es fix: Die Eispiraten Crimmitschau haben Stürmer Tyler Gron unter Vertrag genommen. Der zweitligaerfahrene Deutsch-Kanadier kommt von den Hannover Scorpi...

Per Bäcklin wird Co-Trainer
Leif Strömberg coacht künftig die Krefeld Pinguine

​Leif Strömberg wird neuer Cheftrainer der Krefeld Pinguine. Per Bäcklin vervollständigt das schwedische Duo hinter der Bande des Zweitligisten. ...

Meister-Torhüter von 2012 unterschreibt einen Zweijahresvertrag
Sebastian Vogl kehrt zum EV Landshut zurück

​Torhüter Sebastian Vogl kehrt nach zehn Jahren in der DEL zu seinen Wurzeln zurück und hat beim EV Landshut einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Der 35-Jährige, ...

Nicolas Pageau verlässt den Verein
Nikolas Linsenmaier verlängert beim EHC Freiburg

​Mit dem 28-jährigen Nikolas Linsenmaier kann der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. ...

22 Einsätze für den 22-Jährigen
Maximilian Meier steht weiter im Tor des ESV Kaufbeuren

​Mit Torhüter Maximilian Meier hat der ESV Kaufbeuren ein weiteres wichtiges Puzzlestück seiner Mannschaft für die Spielzeit 2022/23 unter Vertrag genommen....

Neuzugang im Sturm kommt aus Leipzig
Sebastian Hon spielt künftig für den EHC Freiburg

​Mit dem 22-jährigen Sebastian Hon kann der EHC Freiburg einen weiteren Angreifer und Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. ...

Bewerbung für Saison 2023/24
Kassel Huskies geben Lizenzunterlagen bei DEL und DEL2 ab

​In dieser Woche haben die Kassel Huskies die Bewerbungsunterlagen für den Aufstieg in die DEL zur Saison 2023/24 vollständig und fristgerecht im Ligabüro in Neuss e...

Deutsch-Tscheche bleibt in Crimmitschau
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Filip Reisnecker

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getätigt und den Vertrag mit Filip Reisnecker verlängert. Der 20-jährige Deutsch-Tschec...

Towerstars verpflichten Verteidiger
Oliver Granz wechselt von Kassel nach Ravensburg

​Die Ravensburg Towerstars haben zur nächsten Saison Oliver Granz unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Verteidiger stand in den vergangenen zwei Jahren in Diensten...