Landsberg: Premiere und ein alter Bekannter

EVL2000: Spielabsage wegen Horror-VerletzungEVL2000: Spielabsage wegen Horror-Verletzung
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit den Grizzly Adams aus Wolfsburg wartet heute abend um

19.30 Uhr in der Eisarena Wolfsburg ein weiterer der Topfavoriten auf die

Mannen von Larry Mitchell. Zugleich ist dies eine Premiere, denn es gab in der

jüngeren Vergangenheit kein Duell zwischen den beiden Clubs. Nachdem die

VW-Städter vor 2 Jahren, obwohl sportlich qualifiziert, aufgrund der mangelnden

Spielstätte die DEL nach nur einer Saison wieder verlassen mussten, arbeiten

sie kontinuierlich auf eine Rückkehr in die höchste deutsche Liga hin. Nachdem

das Stadion komplett umgebaut und DEL-tauglich gemacht wurde, ist nun die

Mannschaft am Zug. Diese kann sich wahrlich sehen lassen, spielen doch einige

DEL – erfahrene Cracks im Team von Trainer Toni Krinner. Zuletzt wurde auch

noch der letztjährige Landshuter Eric Dylla verpflichtet. Dieser gibt heute

Abend sein Debüt für die Niedersachsen, die nach zwei Siegen am

Premierenwochenende in den letzten beiden Spielen jeweils leer ausgingen und

somit heute die „Pflicht“ haben zu gewinnen. Für den EVL sicher kein Nachteil,

der hier abermals als krasser Außenseiter in die Partie geht.

Anders sieht es am Sonntag aus, wenn es gegen den ESV

Kaufbeuren nach 7 Jahren (damals noch in der Regionalliga Süd) endlich mal

wieder um Punkte geht. Wie die Spiele in der Vorbereitung gegeneinander gezeigt

haben (jeweils 1 Sieg sowie 1 Unentschieden), befinden sich beide Teams auf

Augenhöhe im Kampf um das ausgegebene Saisonziel Klassenerhalt. Aus Landsberger

Sicht sind natürlich gerade diese Spiele gegen direkte Konkurrenten sehr

wichtig. An der Unterstützung der Zuschauer sollte es nicht mangeln. Das Derby

dürfte, vor allem nach den bisher gezeigten Leistungen des EVL, vor vollem Haus

stattfinden.

Was das Sportliche angeht, vertraut Larry Mitchell heute

Abend seinem Back-Up Torsten Schmitt, der nach guten Leistungen in der

Vorbereitung seine Chance verdient hat. Am Sonntag und auch am Dienstag gegen

die Lausitzer Füchse soll dann wieder Dennis Endras den Landsberger Kasten sauber

halten. Da der Kader komplett und niemand auf der Verletztenliste zu finden ist

(auch der angeschlagene Adam Mitchell wird spielen), sind die Voraussetzungen

für den Aufsteiger also durchaus gegeben, auch weiterhin für Furore in der

Asstel-Bundesliag zu sorgen.  (ChG)

Erste Neuzugänge bei den Lausitzer Füchsen
Steven Hanusch und Toni Ritter kehren nach Weißwasser zurück

​Die Verantwortlichen der Lausitzer Füchse stecken mitten in den Vorbereitungen für die kommende Saison. Und es ist schon ein kleiner Paukenschlag im Fuchsbau. Denn ...

Neuzugang aus Weißwasser
Dresdner Eislöwen verpflichten Tomáš Andres

​Von Weißwasser an die Elbe: Mit Tomáš Andres haben die Dresdner Eislöwen ihren zweiten Neuzugang verpflichtet. Der 25-Jährige wechselt von den Lausitzer Füchsen nac...

Viertelfinalvorschau: Bietigheim Steelers - Löwen Frankfurt
Wer setzt sich durch im Duell der Tabellennachbarn?

Hier geht es nicht nur um den Einzug ins Halbfinale der DEL2-Play-offs, sondern auch um die Chance, weiterhin um den möglichen Aufstieg ins deutsche Oberhaus der mit...

Suche nach Cheftrainer läuft noch
Christoph Schubert wird Co-Trainer der Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken können den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Spielzeit 2021/22 verkünden. Zukünftig wird der ehemalige NHL-Profi Christoph Schubert als ...

Neue niederbayerische Zusammenarbeit für die kommende Saison
EV Landshut und Passau Black Hawks besiegeln Kooperation

DEL2-Vertreter EV Landshut und Oberligist Passau Black Hawks haben für die anstehende Eishockey-Saison 2021/22 eine Kooperation beschlossen. Schon in der abgelaufene...

Viertelfinalvorschau: Kassel Huskies - Heilbronner Falken
Jetzt gilt es für den Ligaprimus!

Die fünfte Jahreszeit kann beginnen! Die Kassel Huskies starten am Donnerstag als Hauptrundenmeister in das Play-off Viertelfinale gegen die Heilbronner Falken. Für ...

Viertelfinalvorschau: Tölzer Löwen – Ravensburg Towerstars
Wird der Favorit aus Oberbayern seiner Rolle gerecht?

​Die Rollen sind klar verteilt – die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Viertelfinalserie in der DEL2 zwischen den Tölzer Löwen und den Ravensburg Towerstar...

Nicklas Mannes ist der erste Neuzugang
Vladislav Filin bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen können eine weitere Vertragsverlängerung und den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 vermelden. ...

Stürmer verlängert beim EC Bad Nauheim
Stefan Reiter bleibt ein Roter Teufel

​Beim EC Bad Nauheim schreiten die personellen Planungen voran: Nachdem Keeper Felix Bick vor wenigen Tagen seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag gesetzt hatt...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2