Landsberg: EVL beschenkt sich selbst

EVL2000: Spielabsage wegen Horror-VerletzungEVL2000: Spielabsage wegen Horror-Verletzung
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gute Erinnerungen hatte man beim EVL an das erste

Aufeinandertreffen in dieser Saison gehabt. Am ersten Spieltag gewann man

nämlich nach dramatischem Spiel mit 6:5. Und nicht minder spannend ging es

gestern Abend zu, als der Aufsteiger sich in der sächsischen Landeshauptstadt

überraschend drei wichtige Punkte sichern konnte.

Dabei war das von Dennis Endras gehütete Landsberger Tor von

Beginn an unter Dauerbeschuss, was allerdings auch an den sehr ungleich

verteilten Strafzeiten lag. Doch die Unterzahlformationen standen hervorragend,

und Endras bestätigte seine hervorragende Form der letzten Wochen. Während also

die Eislöwen kein Kapital aus ihren Überzahlchancen machen konnten, zeigte

Landsberg in Person von Adam Mitchell die größere Kaltschnäuzigkeit. Die erste

Möglichkeit wurde nämlich in der 13. Minute gleich zur Führung genützt.

Auch im zweiten Drittel spielte sich das Geschehen meist vor

dem Landsberger Tor ab. Dabei „durfte“ man weiter kräftig das Unterzahlspiel

üben, teilweise sogar mit nur drei Mann. Doch die sonst so torgefährlichen

Stürmer der Dresdner zeigten Nerven und konnten Endras nicht überwinden. Im

Gegenteil: Adam Mitchell sorgte nach grandiosem Zuspiel von Andrew McPherson in

Unterzahl für eine Zwei- Tore- Führung.

Diese hielt auch bis zur Hälfte des Schlussabschnittes. Zehn

Minuten vor dem Ende schob dann jedoch Daniel Menge den Puck zum

Anschlusstreffer über die Linie. Nun begann das große Zittern beim EVL, doch

hatte man das nötige Glück und eine aufopferungsvoll kämpfende Mannschaft auf

der eigenen Seite. Schließlich wurden die drei Punkte endgültig fest verpackt,

als Adam Mitchell mit seinem dritten Treffer, nun ins leere Tor, für den 3:1

Endstand sorgte.

Auch in Anbetracht der gestrigen Siege von Tabellennachbarn

ein ungemein wichtiger Erfolg für den EVL 2000, der nun am Freitag den

Tabellenführer aus Kassel in eigener Halle begrüßen darf. (ChG)

Stürmer kommt vom EC Bad Nauheim
Bayreuth Tigers verpflichten Cason Hohmann

​Vom DEL2-Konkurrenten EC Bad Nauheim wechselt Cason Hohmann zu den Bayreuth Tigers. ...

Zehn Jahre bei den Roten Teufeln
EC Bad Nauheim: Daniel Ketter beendet Laufbahn als Rekordspieler

​Der Spieler mit der Rückennummer 6 beendet nach zehn Jahren im Trikot des EC Bad Nauheim seine Laufbahn und hinterlässt in jeder Hinsicht tiefe Spuren. Daniel Kette...

Clubs verständigen sich auf intensive Teststrategie
DEL2-Play-offs starten am 22. April

​Die Planungen für die Play-offs stehen: Die Deutsche Eishockey Liga 2 startet zwei Tage später als vorgesehen sowie mit einer Aufteilung der Viertelfinal-Begegnunge...

Zwei Spieler haben schon verlängert
Petri Kujala bleibt Trainer der Bayreuth Tigers

​Für die Bayreuth Tigers laufen die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit bereits auf vollen Touren. Nach den ersten Vertragsverlängerungen mit Ivan Kolozvary und Da...

Personalplanungen schreiten weiter voran - Elf Spieler verlassen den EVL
Lukas Mühlbauer bleibt beim EV Landshut

Der EV Landshut setzt auch weiterhin auf seinen eigenen Nachwuchs! Der gebürtige Landshuter Lukas Mühlbauer hält seinem Heimatverein weiterhin die Treue und hat sein...

Der Kapitän bleibt in der Wertachstadt
Tyler Spurgeon verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Nach Trainer Rob Pallin konnte der ESV Kaufbeuren mit der Vertragsverlängerung von Tyler Spurgeon eine weitere wichtige Personalie vorzeitig unter Dach und Fach bri...

Team begibt sich in angeordnete Quarantäne
Bestätigter Corona-Fall bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Mannschaft der Eispiraten Crimmitschau unterzog sich nach einem Verdachtsfall am Donnerstag einem PCR-Test, wobei auch ein positiver Fall bestätigt wurde. Die g...

Kanadier verlängert seinen Vertrag bis 2022 und folgt seinem Landsmann Marcus Power
Topscorer Zach O´Brien geht weiter für den EVL auf Torejagd

Einer der besten Spieler der abgelaufenen DEL2-Hauptrunde trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des EV Landshut! Zach O´Brien, der clever fit-Topscorer des E...

Für die Abschlusstabelle findet Quotientenregelung Anwendung
DEL2-Hauptrunde mit sofortiger Wirkung beendet

​Die Gesellschafter der Deutschen Eishockey-Liga 2 haben sich mittels einstimmigen Beschluss darauf verständigt, die aktuelle Hauptrunde mit Wirkung zum 8. April zu ...