Kyle Just will sich beim Deggendorfer SC empfehlenVier Spiele zur Probe

Kyle Just (links) spielt beim Deggendorfer SC vor. (Foto: dpa/picture alliance)Kyle Just (links) spielt beim Deggendorfer SC vor. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem Ausfall von Josh Brittain musste der DSC in den letzten Spielen mit nur drei, statt der erlaubten vier Kontingentspieler antreten. Diese Lücke wird nun von Kyle Just geschlossen. Für den sportlichen Leiter Neville Rautert ist die Verpflichtung doppelt wichtig: „Auf diese Weise können wir Josh die Möglichkeit geben, seine Verletzung in aller Ruhe auszukurieren und können in der Folge flexibler agieren.“

Der 28-Jährige stand in der aktuellen Saison bei den Sterzing Broncos in der Alps Hockey League unter Vertrag, für die er in 27 Spielen 20 Tore erzielen und 12 Treffer vorbereiten konnte. Zuvor war er für Sonthofen und Tilburg in der Oberliga, die Lausitzer Füchse in der DEL2 und für den ungarischen Club Fehérvári Titánok auf dem Eis.

Der 1,82 Meter  große und 83 Kilogramm schwere Angreifer soll bereits am kommenden Freitag im Heimspiel gegen die Kassel Huskies für sein neues Team auflaufen. Die Verpflichtung gilt zunächst für vier Spiele, nach denen über ein weiteres Engagement in Deggendorf entschieden werden wird.

DEL 2-Play-offs: Löwen Frankfurt holen sich umkämpften Sieg
Bau der Multifunktionsarena am Frankfurter Kaiserlei nimmt Formen an

​Nach dem souveränen 3:1-Sieg am Ratsweg holen sich die Löwen Frankfurt am Sonntagabend den zweiten Sieg. Mit dem 2:0 in Viertelfinalserie haben die Löwen vor dem nä...

Play-offs und Play-downs in der DEL2
Dresdner Eislöwen düpieren die Bietigheim Steelers

​Vier Tore im letzten Drittel! Der Hauptrundenneunte der DEL2 sorgte mit dem 5:2-Sieg im Play-off-Viertelfinale für den Serienausgleich und eine Überraschung. Nach z...

3:1 im ersten Viertelfinalspiel
Löwen Frankfurt siegen zum Stelldichein gegen Eispiraten Crimmitschau

​Im ersten Play-off-Heimspiel am Freitagabend siegen die Frankfurter Löwen über die Crimmitschauer Gäste mit 3:1 (2:0, 0:0, 1:1) nach Toren von Max Faber, Carter Pro...

Play-off-Viertelfinale und Play-downs in der DEL2
ESVK siegt in der 107. Minute – in Bayreuth dauert die Overtime nur 56 Sekunden

​In der DEL2 haben am Freitagabend das Play-off-Viertelfinale und die erste Play-down-Runde um den Klassenerhalt begonnen. So lief es. ...

Der U-20 Nationalspieler im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Niklas Heinzinger von den Tölzer Löwen

Niklas Heinzinger von den Tölzer Löwen stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen hier...

Der Kampf um die DEL2-Meisterschaft beginnt
Ausblick der Eispiraten Crimmitschau zum Playoff-Duell mit Frankfurt

Die Eispiraten haben sich mit ihrem 2:1-Sieg gegen die Kassel Huskies erneut für die Playoffs qualifiziert! ...

Finnischer Stürmer verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr
DEL2-Top-Torjäger Sami Blomqvist bleibt beim ESV Kaufbeuren

​Damit war vielleicht nicht unbedingt zu rechnen. Aber er bleibt doch ein Joker. Sami Blomqvist verlängerte am heutigen Dienstagnachmittag seinen Vertrag beim ESV Ka...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!