Kyle Just will sich beim Deggendorfer SC empfehlenVier Spiele zur Probe

Kyle Just (links) spielt beim Deggendorfer SC vor. (Foto: dpa/picture alliance)Kyle Just (links) spielt beim Deggendorfer SC vor. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem Ausfall von Josh Brittain musste der DSC in den letzten Spielen mit nur drei, statt der erlaubten vier Kontingentspieler antreten. Diese Lücke wird nun von Kyle Just geschlossen. Für den sportlichen Leiter Neville Rautert ist die Verpflichtung doppelt wichtig: „Auf diese Weise können wir Josh die Möglichkeit geben, seine Verletzung in aller Ruhe auszukurieren und können in der Folge flexibler agieren.“

Der 28-Jährige stand in der aktuellen Saison bei den Sterzing Broncos in der Alps Hockey League unter Vertrag, für die er in 27 Spielen 20 Tore erzielen und 12 Treffer vorbereiten konnte. Zuvor war er für Sonthofen und Tilburg in der Oberliga, die Lausitzer Füchse in der DEL2 und für den ungarischen Club Fehérvári Titánok auf dem Eis.

Der 1,82 Meter  große und 83 Kilogramm schwere Angreifer soll bereits am kommenden Freitag im Heimspiel gegen die Kassel Huskies für sein neues Team auflaufen. Die Verpflichtung gilt zunächst für vier Spiele, nach denen über ein weiteres Engagement in Deggendorf entschieden werden wird.

Leon Hüttl, Luis Schinko & Stephen MacAulay verlassen Frankfurt
Drei Löwen auf dem Sprung in die DEL

Nach der Saison ist vor der Saison – die sportliche Abteilung hat keine Zeit zum Durchschnaufen, denn die Kaderplanung ist bereits in vollem Gange. Die ersten Entsch...

Spiel wird mit 5:0 für die Hessen gewertet
Ravensburg Towerstars in Quarantäne - Kassel Huskies stehen im Finale

Die komplette Mannschaft und der Staff der Ravensburg Towerstars müssen sich auf Anordnung des Gesundheitsamtes Ravensburg in Quarantäne begeben. Das für heute anges...

Zuletzt zwei Jahre in Bayreuth
Markus Lillich kommt nach Kaufbeuren zurück

​Mit Markus Lillich, der im Nachwuchs des ESV Kaufbeuren groß geworden ist und auch bei den Jokern seine ersten Profi-Spiele absolviert hat, kommt nach zwei Jahren i...

Böttcher unterschreibt ersten Profivertrag – Heyer verlängert um ein Jahr
Junges Duo bleibt bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau können weitere Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Mit Lucas Böttcher (18) und Niklas Heyer (19) bleiben gleich zw...

Spiel drei geht an die Hessen
Kassel Huskies schlagen die Ravensburg Towerstars

Am Freitagabend empfingen die Kassel Huskies zum zweiten Mal in dieser Halbfinalserie der DEL2 die Ravensburg Towerstars. Die Puzzlestädter hielten das Spiel bis in ...

Neuer Defender für die Tigers
Garret Pruden wechselt zu den Bayreuth Tigers

Mit Garret Pruden wechselt ein junger Verteidiger nach Oberfranken, der in den vergangenen beiden Jahren beim ERC Ingolstadt unter Vertrag stand und dort zu 36 Einsä...

Fünf weitere Abgänge bei den roten Teufeln
Weitere Personalentscheidungen beim EC Bad Nauheim

Es gibt weitere Personalentscheidungen im Team des EC Bad Nauheim....

Mike Schmitz kommt aus Herne
Dresdner Eislöwen stärken die Defensive

Mit Arne Uplegger und Lucas Flade gehen zwei weitere Eislöwen in die neue Spielzeit mit den Blau-Weißen. Neu im Abwehrverbund ist Mike Schmitz, der vom Oberligisten ...

Erster Neuzugang für Bad Tölz
Marcus Götz wechselt zu den Tölzer Löwen

Erfahrung pur für die Löwen-Defensive: Mit Marcus Götz kommt ein 34-jähriger Verteidiger, der bereits in seine elfte Zweiliga-Saison in Deutschland geht. ...