Kurz und Helms spielen weiterhin für die FalkenHeilbronn verlängert mit zwei Spielern

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 21-jährige Kurz war in der abgelaufenen Saison als Leihgabe von den Augsburger Panthern (DEL) für die Heilbronner Falken aktiv und entwickelte sich an der Seite von Jordan Heywood recht schnell zu einem wichtigen Teil der Heilbronner Hintermannschaft. Im Dezember 2016 musste Kurz für zwei Pflichtspiele pausieren, als er von einem Puck im Gesicht getroffen wurde und hierbei vier Zähne verlor. Patrick Kurz: „Ich fühle mich sehr wohl bei den Falken und das Gesamtpaket in Heilbronn ist wirklich klasse. Von den Verantwortlichen bekomme ich das volle Vertrauen um mich kontinuierlich weiterzuentwickeln.“

Im Sturm geht Kyle Helms in seine zweite Saison im Falkentrikot. Der 31-jährige Deutsch-Kanadier erzielte in 49 Hauptrundenspielen insgesamt 28 Scorerpunkte (8 Tore/20 Vorlagen) und war insbesondere in den Specialteams sowie abseits der Eisfläche ein wichtiger Bestandteil des Teams. Kyle Helms: „Meine Familie und ich freuen uns auf ein weiteres Jahr bei den Heilbronner Falken, da wir uns hier sehr wohl fühlen. In der kommenden Saison möchte ich erneut ein wesentlicher Bestandteil des Teams sein und ich freue mich bereits auf die bevorstehende Zeit.“

Gerhard Unterluggauer: „Es freut mich sehr, dass wir mit Patrick Kurz einen jungen, talentierten Spieler für zwei Jahre an uns binden konnten. Ich glaube, dass er noch sehr viel Potential nach oben hat und sicherlich eine große Rolle in unserem Lineup spielen wird.

Kyle Helms ist ein sehr guter Allroundspieler der sowohl auf der Centerposition aber auch als Flügelstürmer eingesetzt werden kann. Er übernimmt viel Verantwortung und konnte in den vergangenen Jahren wertvolle Erfahrungen sammeln.“

Förderlizenz für Nick Jordan Vieregge
Dresdner Eislöwen und Black Dragons Erfurt kooperieren

​Die Dresdner Eislöwen werden in der neuen Saison mit den TecArt Black Dragons Erfurt kooperieren. Damit haben die Blau-Weißen neben der Düsseldorfer EG aus der DEL ...

College-Champion für die Löwen
Cam Spiro wechselt aus Freiburg zu den Tölzer Löwen

​Die nächste Ausländerposition ist besetzt: Mit dem US-Amerikaner Cam Spiro stößt ein Stürmer von den Wölfen aus Freiburg zu den Tölzer Löwen. Der 29-Jährige untersc...

Neuer Spieler, bekannter Name
Mark Shevyrin kommt zum EC Bad Nauheim

​Shevyrin, der Name hat in Bad Nauheim einen guten Klang. Denis Shevyrin stand in der Saison 2018/19 im Team der Roten Teufel. Ein hervorragender Verteidiger, der al...

Neuzugang aus Crimmitschau
Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

​Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2 und spielt kommende Saison in Nordhessen: Timo Gams ist neu bei den Kassel Huskies. ...

Deutsch-Amerikaner kommt per Leihe aus Bremerhaven
Gregory Kreutzer wechselt zu den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau erhalten erneut Verstärkung von den Fischtown Pinguins. Mit Gregory Kreutzer kommt ein junger und ambitionierter Verteidiger von den She...

Verteidiger kommt aus Bad Tölz
Heilbronn: Kenney Morrison besetzt dritte Kontingentstelle

​Die Heilbronner Falken dürfen Verteidiger Kenney Morrison in der kommenden DEL2-Saison 2021/2022 in der Käthchenstadt begrüßen. Der gebürtige Kanadier wechselt inne...

Löwen holen ECHL-Goalie des Jahres
Torhüter-Trio komplett: Jake Hildebrand kommt nach Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt haben Jake Hildebrand unter Vertrag genommen. Der Torhüter spielte zuletzt in der ECHL. ...

Youngster bekommt Fördervertrag
Anton Engel bleibt ein Tölzer Löwe

​Vor vier Jahren kam Anton Engel aus Herford nach Bad Tölz, um seine Karriere als Eishockey-Spieler weiter voranzutreiben. Nun ist der Stürmer vorerst am Ziel angeko...

Torhüter kommt aus Memmingen
Lukas Steinhauer komplettiert Goalie-Trio der Bayreuth Tigers

​Neben Timo Herden und Eigengewächs Nico Zimmermann wird der gebürtige Rosenheimer Lukas Steinhauer in der kommenden Saison das Tor der Bayreuth Tigers hüten. ...