Kruminsch-Brüder bleiben in Essen

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein bisschen stolz ist man derzeit im Lager der Moskitos Essen. Kein Wunder, zwei junge Spieler aus dem Nachwuchs haben zunächst den Sprung in die erste Mannschaft geschafft. Und was den Verantwortlichen am Westbahnhof noch besser gefällt, beide, Artur und Maris Kruminsch haben für weitere zwei Jahre in der Ruhrmetropole verlängert, „obwohl schon die ersten DEL-Vereine ein Auge auf sie geworfen hatten“, weiß Bernd Piel, der Geschäftsführer der Moskitos.

Der Trainer der Stechmücken ist unterdessen damit beschäftigt sein Team auf das kommende Wochenende einzustellen. Von der Papierform könnte es den Moskitos gelingen, dem letzten sehr erfolgreichen Wochenende ein weiteres folgen zu lassen. Beim Tabellenletzten, den Lausitzer Füchsen (Freitag, 19:30 Uhr) und gegen den EHC München (Sonntag, 17:45 Uhr, Eissporthalle am Westbahnhof) geht es um Punkte. Dabei fehlen den Lausitzern direkt mehrere Leistungsträger, Matt Hubbauer, Adam Drgon, Lanny Gare und Andre Mücke werden keinesfalls auflaufen können und die Einsätze von Robert Bartlick und Branislav Janos sind mehr als fraglich. Damit vergrößert sich die Chance der Essener in der Lausitz zu punkten, doch Trainer Jari Pasanen warnt eindringlich davor, die Popiesch-Truppe zu unterschätzen, denn bereits die erste Begegnung in Weißwasser ging an die Füchse.

Sollte den Moskitos in Weißwasser ein „Dreier“ gelingen, wartet am Sonntag ein erster Matchball auf die Pasanen-Truppe. Bereits um 17:45 Uhr beginnt die Begegnung gegen den EHC München, einen direkten Konkurrenten im Kampf um die Plätze sieben bis zehn. Dabei sah es zwischenzeitlich unter dem Olympiaturm gar nicht schlecht aus. Robinson und Co. rangierten sogar teilweise auf Rang drei der Tabelle, doch zuletzt wurde das Team von Pat Cortina nach unten gereicht. Die Geno Volksbank Essen lädt alle Kinder und Jugendlichen bis 17 Jahre ein, sich das Spiel umsonst anzusehen und die Mannschaft auf ihrem möglichen Weg in die zu unterstützen. Einzige Voraussetzung ist es den Personalausweis an der Kasse vorzuzeigen und nicht zu spät zu kommen. Über die Webseite der Geno Volksbank www.gvb-essen.de werden außerdem fünf Trikots der Moskitos verlost. (uvo)

Sachsen behalten im Löwen-Duell die Oberhand
Dresdner Eislöwen siegen bei den Tölzer Löwen

Die Dresdner Eislöwen halten das kleine Fünkchen Hoffnung auf die Playoff-Teilnahme am Leben. Am Freitagabend setzten sich die Sachsen nach einer effektiven Vorstell...

DEL 2 am Freitag - Crimmitschau stoppt Abwärtstrend
Neunter Sieg in Folge für den EHC Freiburg

Das Tabellenschlusslicht aus Heilbronn zwang den Spitzenreiter aus Kassel beinahe in die Knie. Im Penaltyschießen setzten sich dann aber die Huskies durch. Die Freib...

Überzeugende Leistung
ESV Kaufbeuren bezwingt die Bayreuth Tigers

Zu gewohnter Zeit gastierten die Bayreuth Tigers in der erdgas-schwaben-arena. Für beide Teams war dieses Spiel eine Chance sich im Kampf um die Playoffs zu behaupte...

Neuzugang vom Höchstadter EC
Manuel Nix wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der in Thüringen geborene Angreifer Manuel Nix schließt sich den Bayreuth Tigers an. ...

Trikotübergabe beim DEL2-Spiel gegen Landshut
Nikolas Linsenmaier knackt 500-Spiele-Marke für den EHC Freiburg

​Das Eishockey in Freiburg ist seit vielen Jahren ganz besonders auch mit seinem Namen verbunden: Am 19. August 1993 erblickte Nikolas Linsenmaier in Freiburg das Li...

Kanadier kommt aus Weißwasser
Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle der Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt besetzen die letzte offene Kontingentstelle mit dem 30-jährigen Kanadier Kale Kerbashian. Der Stürmer, der zuletzt bei den Lausitzer Füchsen unt...

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
4 : 3
Löwen Frankfurt Frankfurt
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
4 : 2
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
5 : 4
EV Landshut Landshut
Tölzer Löwen Bad Tölz
1 : 4
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
6 : 2
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Heilbronner Falken Heilbronn
3 : 4
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
2 : 1
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2