Krefeld Pinguine verpflichten Odeen TuftoMike Fischer verlängert um zwei Jahre

Odeen Tufto spielt künftig für die Krefeld Pinguine. (Foto: Krefeld Pinguine)Odeen Tufto spielt künftig für die Krefeld Pinguine. (Foto: Krefeld Pinguine)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Peter Draisaitl, Sportlicher Leiter: „Wir freuen uns, Odeen Tufto für den Rest der Saison verpflichten zu können. Er ist ein schneller und wendiger Spieler mit ausgezeichneten Spielmacher-Qualitäten. Für ihn ist es eine gute Gelegenheit sich in Europa zu präsentieren und wir werden aufmerksam beobachten, ob eine langfristige Zusammenarbeit über die Saison hinaus für beide Seiten zielführend ist. Momentan sind wir erstmal nur froh, dass wir die Verhandlung mit Odeen erfolgreich abschließen konnten und hoffen, dass es ihm bei uns in Krefeld gefällt.“

Tufto wurde am 9. Januar 1997 in Chaska, MN, USA geboren. Zu den bedeutendsten Stationen des 1,71 Meter großen Rechtsschützen gehören seine vier Spielzeiten an der Quinnipiac University in der höchsten amerikanischen College-Liga NCAA. Dort wurde er in seiner letzten Saison 2020/21 zum Spieler des Jahres ausgezeichnet und führte seine Mannschaft als Kapitän an. In dieser, wie auch in der vergangenen Saison kam Tufto zu jeweils vier Einsätzen bei den Syracuse Crunch in der AHL, verbrachte den Hauptteil der Saison jedoch in der ECHL. Bei den Orlando Solar Bears und Atlanta Gladiators kam er in 48 Spielen auf 38 Punkte (10 Tore, 28 Vorlagen).

Die Krefeld Pinguine können zudem eine weitere Personalentscheidung verkünden. Mike Fischer wird für zwei weitere Jahre das schwarz-gelbe Pinguine-Dress tragen. Der 23- jährige Stürmer war vor dieser Saison von der Düsseldorfer EG auf unsere Rheinseite gewechselt. Mit neun Toren und elf Vorlagen in 37 Spielen hat der geborene Heilbronner bereits seinen persönlichen Bestwert in der DEL2 ausgeglichen.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Brett Welychka kommt aus Nottingham
Dresdner Eislöwen verpflichten weiteren Importspieler

​Die Dresdner Eislöwen haben Brett Welychka unter Vertrag genommen. Der kanadische Angreifer kommt aus der EIHL, in der er mit 21 Toren und neun Vorlagen in 35 Spiel...

Stürmer verlängert für ein weiteres Jahr
Frédérik Cabana macht bei den Heilbronner Falken weiter

​Stürmer Frédérik Cabana bleibt auch über die laufende Saison hinaus Bestandteil des Kaders der Heilbronner Falken. Der 36-jährige gebürtige Kanadier hat einen Vertr...

Importstürmer ergänzt Wölfe-Kader bis Saisonende
Kenneth Hausinger verstärkt den EHC Freiburg

​Mit dem 27-jährigen Kenneth Hausinger hat der EHC Freiburg einen weiteren Kontingentspieler unter Vertrag genommen....

0:4 gegen die Krefeld Pinguine
Lausitzer Füchse treffen das Tor nicht

​Zu Beginn des letzten Viertels der Hauptrunde in der DEL2 empfingen die Lausitzer Füchse vor 2.435 Zuschauern die Krefeld Pinguine. Dabei setzten sich die Gäste am ...

Unglückliche 4:5-Niederlage gegen Spitzenreiter Kassel
Starker Kampf der Eisbären Regensburg wird nicht belohnt

​Die Eisbären Regensburg bekamen es vor fast 3.000 Zuschauern in der heimischen Donau Arena mit dem Spitzenreiter aus Kassel zu tun. Am Ende mussten sie trotz einer ...

DEL2 am Freitag: Bayreuth mit lang ersehntem Auswärtssieg
Kassel Huskies sichern sich die Playoff-Teilnahme

​Die Kassel Huskies stehen als erster Playoff-Teilnehmer fest. Kaufbeuren und Ravensburg bleiben weiterhin als Verfolger auf Kurs. Krefeld gewinnt deutlich gegen die...

Vertrag bis 2025
Alexander De Los Rios bleibt beim EHC Freiburg

​Mit dem 30-jährigen Alexander De Los Rios (ehemals Brückmann) können die Wölfe vorzeitig eine wichtige Säule in der Defensive weiter und längerfristig an den EHC Fr...

1:2-Niederlage nach Verlängerung gegen direkten Konkurrenten
Schwache Leistung der Eisbären Regensburg bei wichtigem Spiel gegen Crimmitschau

​Im so wichtigen Duell um den zehnten Tabellenplatz der DEL2 bekamen es die Regensburger Eisbären mit dem ETC Crimmitschau zu tun. Am Ende konnten die Eisbären wiede...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 03.02.2023
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EV Landshut Landshut
- : -
Selber Wölfe Selb
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Sonntag 05.02.2023
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Kassel Huskies Kassel
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Selber Wölfe Selb
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EV Landshut Landshut
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter