Kovalev schießt Steelers in Viertelfinale

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dienstagabend, 22:16 Uhr in Weiden: Aus Schiedsrichter Secklers Pfeife ertönt ein historischer Pfiff, der Schlusspfiff des Pokal-Achtelfinalspiels zwischen den Steelers und den Blue Devils Weiden, durch das die Steelers zum ersten Mal ins Viertelfinale des Pokalwettbewerbs einziehen.



“Wir wollten hier gewinnen, haben auf unsere Chancen gewartet und diese letztendlich genutzt“, so Steelers Coach Danny Naud nach dem Spiel. Dabei sahen die nur 636 Zuschauer in Weiden zunächst ein sehr taktisches erstes Drittel, in dem beide Mannschaften sich zunächst abtasteten und kein Risiko eingehen wollten.



Im zweiten Drittel dann der erste Jubel der rund 70 mitgereisten Steelersfans. Nach einer Traumkombination von Brad Rooney und Markus Wieland netzte Craig Teeple zur 1:0 Führung für die Schwaben ein. Dem Überzahltor der Steelers folgte allerdings rund sieben Minuten später der Ausgleichstreffer durch die Blue Devils – der erst 17 jährige Florian Ondruschka nutzte die Abwesenheit von SC Stürmer Alexandre Jacques zum 1:1. Doch die Steelers ließen sich nicht aus der Bahn werfen, versuchten weiter das Spiel zu kontrollieren und kamen 40 Sekunden vor Ende des zweiten Drittels durch Eric Long zum 2:1 erneuten Führungstreffer.

Eiskalt wurden die Steelers zu Beginn des Schlussdrittels erwischt. J.F. Boutin brachte nach nur 48 Sekunden die Blue Devils wieder zurück ins Spiel. Es begann eine spannende und offene Schlussphase, in der sowohl die Blue Devils, als auch die Steelers die Entscheidung mehrfach auf den Schlägern hatten. Das 3:2 und damit die Entscheidung erzielten aber die die Gäste. Knapp 90 Sekunden vor dem Ende der Partie beförderte Andrej Kovalev die Blue Devils mit seinem Tor aus dem Pokal und die Steelers erstmals ins Viertelfinale des Deutschen Eishockey Pokals. (steelers.de)

Cam Spiro fällt länger aus
Skyler McKenzie kommt von den Winnipeg Jets zum EHC Freiburg

​Von den Winnipeg Jets kommt der 22-jährige Angreifer Skyler McKenzie zum EHC Freiburg. ...

Leserbrief der Roten Teufel Bad Nauheim
„Welchen Zweck sollten Hygienekonzepte eigentlich erfüllen?“

​Die Roten Teufel Bad Nauheim, der Stammverein des Zweitligisten EC Bad Nauheim, hat in einem Leserbrief Stellung zum Amateursportverbot im Rahmen des coronabedingte...

Saisonvorschau - Dresden
Die Eislöwen auf der Suche nach Identität und sorgenfreien Zeiten

Die Dresdner Eislöwen gehen in ihre 13. Zweitliga-Saison in Folge und gehören längst zum Inventar im deutschen Eishockey-Unterhaus. Langweilig wurde es in den vergan...

Saisonvorschau - Weißwasser
Gut geschützter Fuchsbau, doch wer soll die Tore machen?

Am Ende war es lediglich Platz elf und eine vermeintliche Teilnahme an den Playdowns 2019/20, zu welchen es aus bekannten Gründen nicht mehr kam. ...

Nach Lockdown-Ankündigung der Bundesregierung
DEL2 bekräftigt Start der Hauptrunde am 6. November

​Am Mittwoch haben Bund und Länder gemeinsam über die nächsten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beraten. ...

Saisonvorschau - Crimmitschau
Halten die Eispiraten ihr Schiff vom Kentern ab?

Am Ende der Spielzeit 2019/20 war es Platz 13 mit 65 Punkten und die Erkenntnis, mit einem blauen Auge davon gekommen zu sein. Die taktischen Geschicke hält zukünfti...

Saisonvorschau - Bad Nauheim
Drei Jahre beständig im Mittelfeld - wohin geht die Reise für den EC Bad Nauheim?

Am 17. September 2020 ließen die Verantwortlichen des EC Bad Nauheim als erster Verein der DEL2 in Absprache mit den örtlichen Behörden, unter Beachtung des ausgearb...

Testlauf für den ersten Spieltag
Hessen-Derby unter komischen Bedingungen

Kassel gegen Frankfurt – das sind Emotionen auf dem Eis, volle Eishalle und stimmungsvolle Fans. Zu sahen bekamen die Sprade-TV-Zuschauer in diesem Testspiel nichts ...

Saisonvorschau - Bietigheim
Steelers-Restart in unruhigen Zeiten

Selten war eine Vorbereitung unter so schweren Bedingungen gegeben wie dieses Jahr. Nicht nur, dass, wie jedem Team im deutschen Eishockey, eine ungewisse finanziell...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 06.11.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 08.11.2020
EV Landshut Landshut
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2