Kornett ist Urheber des Fehlers, von Ameln unbeteiligtDEL2-Play-off-Heimrecht: Richtigstellung der Urheberschaft

Lesedauer: ca. 1 Minute

Gegenstand der Richtigstellung ist unser Bericht über Reaktionen auf den freiwilligen Heimspielverzicht des EVL Landshut Eishockey im gestern gestarteten DEL2-Play-off-Viertelfinale (siehe "DEL2-Führung dankt Landshut - Ravensburg tritt nach"). Noch am Montag bestand der Club auf Anwendung der gültigen Durchführungsordnung, wonach das Heimspielrecht (an ungeraden Spieltagen und damit in einem möglicherweise entscheidenden siebenten Spiel) gemäß den Platzierungen der Clubs nach der zuvor beendeten Hauptrunde und nicht der anschließend gespielten Zwischenrunde bestimmt werden sollte. Demnach hätte Landshut als Hauptrundenviertem dieses Recht zugestanden, während der Club nach der Zwischenrunde nur noch Fünfter und somit ohne Heimrecht war. Am späten Montagnachmittag erklärte der EVL dann seinen Verzicht auf die Durchsetzung dieses Anspruchs „im Sinne des Sports“ und um die Play-off-Durchführung nicht zu gefährden.

In einer offiziellen DEL2-Stellungnahme vom Montagabend wurde dann jegliche eigene Verantwortung oder gar Urheberschaft für die widersprüchlichen Bestimmungen in der gültigen Durchführungsordnung für Ligenleitung und Geschäftsführung bestritten und behauptet, dass diese „ohne Mitwirkung der aktuellen Ligenleitung und Geschäftsführung abgefasst“ worden seien. In unserem Bericht entlarvten wir diese Darstellung bereits als unwahr und wiesen darauf hin, dass die Durchführungsbestimmungen „im Dezember von allen Gesellschaftern in Kenntnis von Geschäftsführer Detlef Kornett und Ligenleiter Jörg von Ameln einstimmig beschlossen“ worden sind.

Die DEL2 korrigierte nun ihre ursprünglichen Behauptungen und teilte mit, „die Durchführungsbestimmungen (wurden) im September 2013 vom damals noch ‚kommissarischen Ligenleiter‘ Detlef Kornett unterschrieben und von Herrn Prey [Teammanager der Fischtown Pinguins, d. Red.] an die DEL2-Clubs versendet. Da war Herr von Ameln noch in keiner – auch kommissarischen – Funktion für die DEL2 dabei“ und bat um entsprechende Richtigstellung in unserem Artikel.

Dieser Bitte sind wir nachgekommen: der korrigierte Artikel weist nun eindeutig DEL2-Geschäftsführer Detlef Kornett als Urheber und Verantwortlichen der widersprüchlichen Durchführungsordnung aus. Ligenleiter Jörg von Ameln wird darin in keinen Zusammenhang mit dem Entstehen der Bestimmungen gebracht. - Wir bitten unsere Leser um entsprechende Beachtung des korrigierten Textes!


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 16.09.2022
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Kassel Huskies Kassel
Selber Wölfe Selb
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2