Kooperationsvertrag zwischen Heilbronn und Bremerhaven unterzeichnetFünf Spieler bekommen eine Förderlizenz

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem Bremerhaven als Nachrücker in die DEL feststand, starteten die Gespräche über eine mögliche Kooperation bereits zu einem frühen Zeitpunkt des Sommers. Beide Vereine verbindet eine langjährige freundschaftliche Partnerschaft, weshalb bereits vor der Vertragsunterschrift eine enge Zusammenarbeit zwischen den Falken und den Pinguins bestand.

Von den Fischtown Pinguins Bremerhaven werden insgesamt fünf Spieler mit einer Förderlizenz für die Heilbronner Falken ausgestattet. Neben den beiden Verteidigern Steven Bär und Gino Blank, sind es die Stürmer Tobias Kircher, Marius Stöber sowie Christoph Körner. Während Bär und Körner vorerst in Bremerhaven zum Einsatz kommen sollen, werden Blank, Kircher und Stöber dauerhaft für die Heilbronner Falken in der DEL2 Praxiserfahrung sammeln können.

„Die Heilbronner Falken bedanken sich an dieser Stelle recht herzlich bei den Kölner Haien für die letztjährige Zusammenarbeit, bei der insbesondere Verteidiger Maximilian Faber häufig bei den Falken eingesetzt wurde“, erklärte der Zweitligist.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Der erste Kontingentspieler bei den Niederbayern ist fix
Brett Cameron stürmt künftig für den EV Landshut

Der EV Landshut werkelt weiter an seinem Kader für die neue Saison und hat den ersten Kontingentspieler unter Vertrag genommen. Der 32-jährige Kanadier Brett Cameron...

Justin van der Ven unterschreibt für drei Jahre
Krefeld Pinguine holen DNL-Topscorer

​Die Krefeld Pinguine haben sich die Dienste des Nachwuchs-Talents Justin van der Ven von der DNL-Mannschaft der Kölner Haie gesichert. Der 19-jährige Niederländer, ...

Eigengewächs geht in sein drittes Profi-Jahr
Max Oswald bleibt beim ESV Kaufbeuren

​Mit Max Oswald bleibt dem ESV Kaufbeuren ein weiterer Spieler, der aus dem eigenen Nachwuchs entstammt, treu. Der 21 Jahre alte Stürmer geht nun in seine dritte vol...

Verteidiger verlängert
Florin Ketterer bleibt bei den Ravensburg Towerstars

​Verteidiger Florin Ketterer hat sich in die Liste der Spieler eingereiht, deren Vertrag zur nächsten Saison 2022/23 verlängert wurde. Für den 28-jährigen Starnberge...

Co-Trainer und Torhüter verlängern
Pyry Eskola und Luis Benzing halten EHC Freiburg die Treue

​Mit dem 33-jährigen Pyry Eskola kann der EHC Freiburg eine weitere Ergänzung im Trainerteam für die kommende DEL2-Saison präsentieren....

51-Jähriger hört als Spieler auf
Esbjörn Hofverberg wird Co-Trainer bei den Eispiraten Crimmitschau

​Eispiraten-Legende wird Teil des Trainerstabs Esbjörn Hofverberg kehrt zu den Eispiraten Crimmitschau zurück! Allerdings nicht als Spieler, sondern als Assistenztra...

Früherer Trainer des Jahres kommt
Tim Kehler wird Trainer der Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben die vakante Position des Chefcoachs mit Tim Kehler besetzt. Der 50-jährige Kanadier bringt als einer der dienstältesten Trainer der ...

Torhüter kommt vom EV Landshut
Bayreuth Tigers sichern sich die Dienste von Olafr Schmidt

​Der neue Mann im Tor der Bayreuth Tigers ist Olafr Schmidt. Der 26-jährige Goalie wechselt vom EV Landshut nach Bayreuth und wir zukünftig das Tor in der Wagnerstad...

Vier weitere Abgänge
Krefeld Pinguine holen Sandro Mayr

​Sandro Mayr schließt sich ab der Saison 2022/23 den Krefeld Pinguinen an. Der 18- jährige Verteidiger wechselt aus der DNL-Mannschaft der Kölner Haie an die Westpar...